Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Webseiten unter der URL www.horizonworld.de („Webseite“), die von der Horizon bewusst leben & denken GmbH, Selmerstraße 25 b, 59348 Lüdinghausen, vertreten durch den Geschäftsführer Udo Grube, betrieben werden. Sie finden Anwendung für sämtliche auf der Webseite angebotenen Dienste, insbesondere die Registrierung auf der Webseite und für den Newsletter (Ziffer A), sowie die Buchung von Werbefläche im Branchenbuch und Anzeigen (Ziffer B).

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Horizon bewusst & leben GmbH und dem Nutzer der Webseite bzw. dem Auftraggeber gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Davon abweichende Bedingungen des Nutzers bzw. des Auftraggebers erkennt Horizon bewusst & leben GmbH nicht an, es sei denn, dass Horizon bewusst & leben GmbH ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt hätte.

A. Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Dienste der Webseite, Nutzerkreis

1.1 Horizon bewusst & leben GmbH bleibt es vorbehalten, für einzelne Dienste der Webseite Altersgrenzen einzuführen. Das Angebot sämtlicher Dienste der Webseite erfolgt freibleibend und unverbindlich.

1.2 Horizon bewusst & leben GmbH bemüht sich um sorgfältige Pflege und Wartung der Webseite. Horizon bewusst & leben GmbH gewährleistet jedoch nicht, dass die Webseite jederzeit erreichbar ist. Horizon bewusst & leben GmbH steht ferner nicht dafür ein, dass die Webseite stets auf dem neuesten Stand und fehlerfrei ist. Es können Verzögerungen, Schreibfehler, aber auch Fehlinformationen auftreten. Horizon bewusst & leben GmbH behält sich das Recht vor, den Zugang zu Inhalten der Webseite oder der Webseite insgesamt zur Durchführung von Wartungsarbeiten vorübergehend zu unterbrechen.

1.3 Horizon bewusst & leben GmbH behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Inhalte und Struktur der Webseite und Dienste jederzeit zu ändern. Hierzu gehört auch, bestimmte Angebote und Dienste kostenpflichtig zu gestalten oder ganz einzustellen.

1.4 Es besteht die Möglichkeit, über die Webseite Produkte zu erwerben. Zur Bestellung wird der Nutzer auf die Webseite www.horizonshop.de weitergeleitet. Ein Vertrag über den Kauf von Produkten kommt mit HORIZON bewusst leben & denken GmbH und zu den dort dargestellten Konditionen zustande.

2. Registrierung (Allgemeine Registrierung, Newsletter etc.)

2.1 Nutzer haben die Möglichkeit, sich auf der Webseite zu registrieren. Hierfür hat der Nutzer korrekte und vollständige Angaben zu machen. Bei Änderungen sind die Daten zu aktualisieren. Für Schäden, die durch unvollständige bzw. unrichtige Angaben gegenüber Dritten entstehen, hat der Nutzer Horizon bewusst & leben GmbH freizustellen.

2.2 Kennung und Passwort sind persönlich und geheim zu halten. Der Nutzer ist nicht berechtigt, anderen Personen Kennung und/oder Passwort zur Nutzung von Diensten über die Webseite zu überlassen. Für Schäden, die aus unbefugtem Zugang entstehen, haftet Horizon bewusst & leben GmbH nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

2.3 Der Vertrag kommt mit der Absendung des Registrierungsformulars durch den Nutzer und Bestätigung der Registrierung bzw. Mitteilung über die Freischaltung des Benutzerkontos durch Horizon bewusst leben & denken GmbH zustande.

3. WIDERRUFSBELEHRUNG

3.1 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

HORIZON bewusst leben & denken GmbH, Am Wallgraben 99, 70565 Stuttgart

3.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

4. Pflichten des Nutzers

4.1 Der Nutzer ist verpflichtet, das Recht der Bundesrepublik Deutschland einzuhalten. Die Inhalte und Dienste der Webseite dürfen nicht für rechtswidrige Zwecke verwendet werden. Insbesondere ist es untersagt, Dritte ohne deren Wissen und Einwilligung für den Newsletterdienst zu registrieren.

4.2 Nutzeraktivitäten, die darauf zielen, die Webseiten funktionsuntauglich zu machen oder zumindest deren Nutzung zu erschweren, sind verboten und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden. Untersagt sind insbesondere Maßnahmen, welche die physikalische oder logische Struktur der Dienste beeinflussen können.

4.3 Registrierte Nutzer haben die Möglichkeit, Artikel und Pressemitteilungen zu beliebigen Themen zu übermitteln („Beiträge“). Über die Einstellung der Beiträge auf der Webseite sowie den Zeitpunkt und den Ort/Rubrik der Einstellung entscheidet Horizon bewusst & leben GmbH nach freiem Ermessen. Horizon bewusst & leben GmbH weist darauf hin, dass alle Beiträge ausschließlich die persönliche Meinung des jeweiligen Nutzers wiedergeben und nicht von Horizon bewusst & leben GmbH stammen. Horizon bewusst & leben GmbH behält sich das Recht vor, anstößige oder gegen geltendes Recht verstoßende Beiträge, insbesondere beleidigende, gewaltverherrlichende, rassistische oder andere Beiträge, von der Webseite zu nehmen. Dem Nutzer ist bewusst, dass seine personenbezogenen Daten (Kontaktadressen, Email etc.) Dritten, die eine Rechtsverletzung plausibel darlegen, zur Klärung der Angelegenheit übermittelt werden dürfen.

4.4 Nutzer können einmal eingestellte Beiträge nicht mehr löschen. Sie können sich jedoch an Horizon bewusst & leben GmbH wenden und um Löschung bitten. Die Löschung des Beitrags steht im Ermessen von Horizon bewusst & leben GmbH; der Nutzer hat keinen Anspruch auf Löschung, auch nicht bei Kündigung seiner Registrierung.

5. Rechtseinräumung

5.1 Mit der Einstellung von Beiträgen räumen die Nutzer Horizon bewusst & leben GmbH an den Beiträgen unwiderruflich die nicht-ausschließlichen, weltweiten und inhaltlich unbegrenzten Nutzungsrechte zur Veröffentlichung und Verbreitung des Beitrags im Internet ein, insbesondere das Bearbeitungsrecht (Verbindung auch mit Werbeinhalten), das Datenbank- und Archivierungsrecht, das Vervielfältigungsrecht, das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung (auch zur Nutzung auf mobilen Endgeräten wie Handys, iPod, iPad etc.) sowie das Recht zur Sendung (jeweils zur Selbstnutzung und Lizenzvergabe an Dritte); die Rechtseinräumung gilt über das Nutzungsverhältnis hinaus, mit Ausnahme der Inhalte des Nutzerprofils.

5.2 Der Nutzer ist nur berechtigt, Beiträge einzustellen, die von ihm stammen oder für die er sich die nach Ziffer 5.1 erforderlichen Rechte eingeholt hat. Der Nutzer garantiert, dass die von ihm eingestellten Beiträge frei von Rechten Dritter (insbesondere etwa Urheber- und Markenrechte an den Inhalten sowie Persönlichkeitsrechte an abgebildeten oder in sonstiger Form dargestellten Personen) sind und nicht gegen strafrechtliche und jugendschutzrechtrechtliche Bestimmungen bzw. das Anstandsgefühl verstoßen (d.h. insbesondere nicht pornografischen, gewaltverherrlichenden, rassistischen, sexistischen, beleidigenden oder anderweitig rechts- oder sittenwidrigen Inhalts sind). Der Nutzer stellt Horizon bewusst & leben GmbH von allen Ansprüchen Dritter frei, die gegenüber Horizon bewusst & leben GmbH oder seinen Erfüllungsgehilfen wegen der Beiträge geltend gemacht werden.

6. Haftung

6.1 Horizon bewusst & leben GmbH haftet unbeschränkt nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten.

6.2 Für einfache Fahrlässigkeit haftet Horizon bewusst & leben GmbH nur, sofern wesentliche Vertragspflichten verletzt werden. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche Pflichten zu verstehen, die der Vertrag nach seinem Sinn und Zweck dem Nutzer gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Die Haftung von Horizon bewusst & leben GmbH beschränkt sich im Falle leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. Eine Haftung für mittelbare Schäden, entgangenen Gewinn und Mangelfolgeschäden ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

6.3 Die Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse nach den vorstehenden Ziffern 6.1 und 6.2 gelten nicht für eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung von Horizon bewusst & leben GmbH oder die Haftung aus einer vertraglich übernommenen verschuldensunabhängigen Garantie sowie bei der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit.

6.4 Soweit Horizon bewusst & leben GmbH per Hyperlink auf fremde Webseiten verweist, übernimmt Horizon bewusst & leben GmbH keinerlei Haftung für den Inhalt und Gestaltung. Diese Hyperlinks sind lediglich eine Zugangsvermittlung zu fremden Inhalten oder Produkten. Sofern Horizon bewusst & leben GmbH Kenntnis davon erhält, dass Inhalte, auf die verwiesen wird, dem geltenden Recht widersprechen, wird Horizon bewusst & leben GmbH nach Prüfung der Sachlage den entsprechenden Hyperlink entfernen.

6.5 Auf den Inhalt und die technische wie künstlerische Qualität der von Nutzern, insbesondere von Unternehmen oder Agenturen, eingestellten Beiträge, hat Horizon bewusst & leben GmbH keinen Einfluss. Eine redaktionelle Überprüfung oder Bearbeitung durch Horizon bewusst & leben GmbH erfolgt nicht. Horizon bewusst & leben GmbH übernimmt keine Haftung für die angebotenen und übermittelten Inhalte, insbesondere deren technische und künstlerische Qualität, Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit oder ihre zeitnahe und fehlerfreie technische Übermittlung sowie ihre Virenfreiheit. Ziffer 6.4 Satz 2 und 3 finden entsprechende Anwendung.

6.6 Soweit Horizon bewusst & leben GmbH fremde Inhalte, insbesondere unter www.youtube.com angebotene Videos, abrufbar hält, die ausdrücklich als Inhalte Dritter Anbieter kennzeichnet sind, übernimmt Horizon bewusst & leben GmbH keinerlei Haftung für den Inhalt und Gestaltung. Ziffer 6.4 Satz 2 und 3 finden entsprechende Anwendung.

6.7 Soweit die Haftung von Horizon bewusst & leben GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Die Haftungsbeschränkungen gelten ferner für alle Anspruchsarten, auch solche aus Deliktsrecht.

7. Urheberrechte

7.1 Die auf der Webseite veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzungsrechte liegen bei Horizon bewusst & leben GmbH. Die Inhalte der Webseite dürfen außer für private Zwecke daher nicht vervielfältigt oder anderweitig genutzt werden. Eine Veröffentlichung oder Verwertung bedarf des vorherigen Einverständnisses von Horizon bewusst & leben GmbH. Die Inhalte dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Horizon bewusst & leben GmbH nicht kopiert, verkauft, verliehen oder in anderer Weise vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich zugänglich gemacht werden.

7.2 Die unerlaubte Vervielfältigung, Weitergabe oder Verwertung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten außerhalb dieser Regelungen oder der gesetzlichen Ausnahmetatbestände (z.B. im Urheberrecht) ist nicht gestattet und strafbar.

8. Datenschutz und Datensicherheit

Horizon bewusst & leben GmbH, Selmerstraße 25 b, D-59348 Lüdinghausen, vertreten durch den Geschäftsführer Udo Grube betreibt die Webseite unter der URL www.horizonworld.de („Webseite“). Horizon bewusst & leben GmbH misst der Sicherheit und vertraulichen Behandlung Ihrer Daten hohe Bedeutung zu. Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir aus diesem Grund ausschließlich modernste Sicherheitsstandards. Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, was wir für die Sicherheit Ihrer Daten tun:

8.1 Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist Horizon bewusst & leben GmbH Selmerstraße 25 b, D-59348 Lüdinghausen, vertreten durch den Geschäftsführer Udo Grube, eingetragen beim Registergericht Coesfeld HRB 13557

8.2 Die Nutzung Ihrer Daten

Horizon bewusst & leben GmbH erhebt, speichert oder verarbeitet Daten nur für die Ausübung der Geschäftszwecke von Horizon bewusst & leben GmbH, insbesondere um Ihnen den Zugang zu unseren registrierungs- und/oder kostenpflichtigen Diensten zu ermöglichen oder Dienstleistungen zu erbringen und abzurechnen.

Grundsätzlich steht die Webseite allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Sie müssen sich nicht registrieren, um die Webseite zu nutzen. Horizon bewusst & leben GmbH fragt jedoch dann nach Ihren persönlichen Daten, wenn Sie sich für einen der Dienste der Webseite registrieren oder über die Webseite Bestellungen tätigen oder eigene Werke auf der Webseite einstellen und anderen Nutzern zur Verfügung stellen oder Werbeaufträge erteilen.

8.3 Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion unserer Webseite. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben und von uns statistisch ausgewertet.

8.4 Erfasste Daten

Bei der Registrierung für die Nutzung der personalisierten Leistungen von Horizon bewusst & leben GmbH, bei der Aufgabe von Bestellungen oder der Einstellung von Werken und deren Zurverfügungstellung an andere Nutzer, der Erteilung von Werbeaufträgen sowie diesbezügliche Abrechnungen werden personenbezogene Daten erfasst, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse und ggf. Zahlungs- und Kontoangaben. Abhängig von dem jeweiligen Dienst werden zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Angaben zum Unternehmen, Geschäftsadresse, geschäftliche Kommunikationsdaten, Branche. Bei kostenpflichtigen Diensten erfassen wir zudem Vertrags- und Abrechnungsdaten. Zudem können Sie uns weitere Angaben überlassen, z. B. zu Ihrem Interessengebiet oder Angaben darüber, welche Informationen Sie per E-Mail von uns erhalten möchten, einschließlich Newsletter.

8.5 Umgang mit Ihren persönlichen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von Horizon bewusst & leben GmbH auf einem besonders geschützten Server in Deutschland gespeichert. Wir sind um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch geschützt sind. Diese Sicherheitsmaßnahmen bedingen, dass wir Sie gelegentlich darum bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen Daten offen legen.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelungen des TMG und des BDSG zu beachten.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir häufig Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL). Unsere Server sind mittels Firewalls und Virenschutz gesichert. Back-up und Recovery sowie Rollen- und Berechtigungskonzepte sind für uns selbstverständlich.

Horizon bewusst & leben GmbH erhebt, speichert und nutzt die Daten des Nutzers insbesondere zur Vertragsdurchführung und -abwicklung, z. B. zur Abrechnung einer Leistung oder Kontaktaufnahme im Rahmen des Vertragsverhältnisses. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden – sollten Sie diesen abonniert haben – und für Informationsschreiben, welche aktuelle Informationen rund um unsere Angebote und Aktionen enthalten. Wenn Sie diese Informationsschreiben oder den Newsletter nicht (mehr) erhalten möchten, können Sie diese direkt – über einen in der entsprechenden Mail integrierten Link – kostenlos und jederzeit abbestellen.

Eine sonstige Weitergabe der Daten an Dritte ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgesehen bzw. zulässig ist, wie insbesondere bei Anfragen von Ermittlungsbehörden.

8.6 Verwendung von Cookies und vergleichbaren technischen Verfahren

Horizon bewusst & leben GmbH verwendet, wie viele andere Internet-Angebote auch, so genannte „Cookies“ und vergleichbare technische Verfahren, bei denen ein Identifizierungszeichen auf Ihren Computer übermittelt wird.

Hierdurch erhält Horizon bewusst & leben GmbH automatisch bestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem. Außerdem erfassen wir Ihre Besuchshistorie, d.h. die Seiten unseres Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, einschließlich Reihenfolge, Datum und Zeit. Die so erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht dazu benutzt die Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Auf das Tracken und Speichern von vollständigen IP-Adressen wurde bei der Auswahl der eingesetzten Module bewusst verzichtet.

Mit Hilfe dieser Verfahren kann Horizon bewusst & leben GmbH analysieren, wie unsere Websites genutzt werden, unsere Angebote insgesamt zu optimieren und die Inhalte konkret für Sie persönlicher zu gestalten, z. B. Sie als erneuten Besucher unseres Internet-Angebots zu erkennen.

Außerdem bieten diese Verfahren die Möglichkeit, dass Sie sich als Nutzer personalisierter Dienste nicht jedes Mal neu registrieren lassen müssen. In keinem Fall werden die so von uns erfassten personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

8.7 Datenschutzbestimmungen unserer Partner

Einzelne Inhalte, Informationen und Dienste der Webseite werden durch Partner von Horizon bewusst & leben GmbH oder Dritte bereitgestellt. Horizon bewusst & leben GmbH weist ausdrücklich daraufhin, dass unsere Partner in der Regel eigene Datenschutzbestimmungen haben, auf die NewCo keinen Einfluss hat. Jegliche Haftung und Verantwortung für die Datenschutzbestimmungen unserer Partner ist somit ausgeschlossen.

8.8 Dauer der Datenspeicherung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

8.9 Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei Horizon bewusst & leben GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Kundenservice: +49 (0) 700-04674966 max. 12,4 Cent/Min aus dem Festnetz der Dt. Telekom. Die Tarife variieren pro Anbieter per Email unter kontakt(at)horizonfilm.de oder postalisch unter Horizon bewusst & leben GmbH, Postadresse: Am Wallgraben 99, 70565 Stuttgart.

Soweit Horizon bewusst & leben GmbH gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sein sollte, werden die Daten nicht gelöscht, aber gesperrt. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken insbesondere in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können insoweit aber auch die Löschung der Daten verlangen.

8.10 Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Sofern Sie sich bei uns für einen personalisierten Dienst registriert oder entgeltliche Leistungen in Anspruch genommen haben, werden Sie über eine solche Änderung mindestens dreißig (30) Tage vorher in Textform informiert, in der Regel per E-Mail. Dabei werden wir Ihnen den Inhalt und den Grund der Änderung erläutern. Widersprechen Sie der Änderung nicht innerhalb der Ankündigungsfrist, wird sie wirksam.

Widersprechen Sie der Änderung, bleibt es zunächst bei der bisherigen Regelung. Sie oder Horizon bewusst & leben GmbH können dann den Ihrer Registrierung zugrunde liegenden Vertrag außerordentlich kündigen. Kündigen Sie nicht, oder war eine Zustellung der Änderungsmitteilung nicht möglich, kann Horizon bewusst & leben GmbH Ihre Daten ganz oder teilweise sperren, bis Sie die neue Datenschutzerklärung zur Kenntnis nehmen und Ihre Einwilligung erklären konnten. Die Sperre kann dazu führen, dass Sie unsere Leistungen nur noch eingeschränkt nutzen können, insbesondere neue Dienste. Erfolgt kein weiterer Kontakt, können gesperrte Daten von uns nach angemessener Frist gelöscht werden.

Besteht die Änderung aus einer Umsetzung zwingender gesetzlicher Vorgaben, werden Ihre Daten stets gesperrt, wenn Sie der Änderung widersprechen oder die Änderungsmitteilung nicht zugestellt werden konnte. Horizon bewusst & leben GmbH kann in diesem Fall die Daten unverzüglich nach der Sperre löschen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch bleiben von einer solchen Änderung unberührt.

9. Aufhebung der Registrierung

9.1 Sowohl der Nutzer wie auch Horizon bewusst & leben GmbH sind jederzeit berechtigt, die Registrierung mit einer Frist von einer Woche per E-Mail an kontakt(at)horizonfilm.de zu kündigen. Den Newsletter kann der Nutzer jederzeit per Email an newsletter(at)horizonfilm.de abbestellen.

9.2 Horizon bewusst & leben GmbH ist ferner berechtigt, die Registrierung des Nutzers mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn der Nutzer mehrfach durch gegen die Nutzungsbedingungen verstoßende Beiträge auffällt oder anderweitig gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt und diesen Verstoß auch nach Mahnung mit Fristsetzung nicht beseitigt, bzw. den Verstoß wiederholt.

10. Schlussbestimmungen

10.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

10.2 Ausschließlicher Gerichtsstand ist München (LG München I), soweit der Nutzer Kaufmann ist oder nicht über einen Wohnsitz bzw. Sitz in Deutschland verfügt.

10.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die weiteren Daten des Nutzungsverhältnisses werden von Horizon bewusst & leben GmbH nach Vertragsschluss gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Sie sind in ihrer aktuellen Form unter der URL www.horionworld.de abrufbar.

B. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Erteilung von Aufträgen für Anzeigen im Branchenbuch und Anzeigenschaltung

1. Allgemeines

1.1 Kunden haben die Möglichkeit, eigene Angebote auf der Webseite durch Buchung von Werbefläche im Branchenbuch und die Schaltung von Anzeigen zu bewerben („Werbung“). Die Einzelheiten der von Horizon bewusst & leben GmbH angebotenen Leistungen können bei Horizon bewusst & leben GmbH abgefragt werden und werden demnächst auf der Webseite angegeben.

1.2 Für sämtliche zwischen Horizon bewusst & leben GmbH und den Kunden („Auftraggeber“) abgeschlossene Verträge gelten die nachfolgenden Bestimmungen in Ergänzung der vorstehenden allgemeinen Nutzungsbedingungen unter Buchstabe A. Der Auftraggeber versichert, Unternehmer im Sinne des § 14 BGB zu sein; Verbraucher sind nicht berechtigt, Werbung bei Horizon bewusst & leben GmbH zu schalten.

2. Vertragsabschluss, Rücktrittsrecht Horizon bewusst & leben GmbH

2.1 Der Vertrag unter Einschluss dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen dem Auftraggeber und Horizon bewusst & leben GmbH kommt, vorbehaltlich entgegenstehender individueller Vereinbarungen, durch die Übermittlung eines Werbeauftrages und der Auftragsbestätigung seitens Horizon bewusst & leben GmbH (in der Regel online oder per Email) zustande. Jede Veränderung von Werbeinhalten gilt als Neuschaltung einer Werbung und lässt bei entgeltlichen Werbeaufträgen einen Vergütungsanspruch von Horizon bewusst & leben GmbH entstehen. Mündliche oder fernmündliche Werbeaufträge sind für Horizon bewusst & leben GmbH rechtlich nicht verbindlich. Soweit Werbeagenturen oder sonstige Mittler Werbeaufträge erteilen, kommt der Vertrag mit der Werbeagentur zustande, vorbehaltlich anderer Vereinbarungen in Textform.

2.2 Die Entscheidung über die Annahme eines Werbeauftrages steht im Ermessen von Horizon bewusst & leben GmbH. Horizon bewusst & leben GmbH ist jederzeit berechtigt, die Veröffentlichung einer Werbung ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

2.3 Horizon bewusst & leben GmbH behält sich das Recht vor, Werbetexte auf ihren Inhalt hin zu überprüfen und vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Inhalt der Werbung gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstößt oder die Veröffentlichung für Horizon bewusst & leben GmbH aus sonstigen Gründen nicht zumutbar ist. In diesem Fall wird der Auftraggeber unverzüglich darüber informiert, dass die Werbung nicht veröffentlicht wird. Eine bereits gezahlte Vergütung wird unverzüglich erstattet. Weitergehende Ansprüche des Auftraggebers sind ausgeschlossen.

3. Rechte und Pflichten von Horizon bewusst & leben GmbH

3.1 Horizon bewusst & leben GmbH gibt die Werbung auf der Webseite in dem vereinbarten Umfang und nach dem jeweils üblichen technischen Standard wieder, wie sie vom Auftraggeber in Form, Inhalt und Gestaltung übermittelt wurde.

3.2 Im Falle von Werbung in Form von Branchenbuch-Beiträgen ist Horizon bewusst & leben GmbH berechtigt, die vom Auftraggeber erstellte und abgelieferte Werbung vor der Einstellung redaktionell zu kontrollieren und ggf. nach eigenem Ermessen zu überarbeiten.

4. Zusammenarbeit

4.1 Der Auftraggeber wird Horizon bewusst & leben GmbH alle Auskünfte und Informationen, die für die Schaltung der Werbung von Bedeutung sind, in vollständiger, einwandfreier und unmittelbar verwertbarer Form rechtzeitig zur Verfügung stellen. Bleibt die rechtzeitige Lieferung aus, kann Horizon bewusst & leben GmbH die Schaltung der Werbung ablehnen.

4.2 Horizon bewusst & leben GmbH übernimmt für angeliefertes Datenmaterial, Werbetexte oder diesbezügliche Speichermedien keine Verantwortung und ist nicht verpflichtet, solche zu speichern, aufzubewahren oder an den Auftraggeber zurückzugeben.

4.3 Der Auftraggeber verpflichtet sich, bei der Gestaltung der Werbung das Recht der Bundesrepublik Deutschland einzuhalten. Der Auftraggeber garantiert, dass die von ihm zur Verfügung gestellte Werbung, einschließlich ihrer Einzelbestandteile, frei von Rechten Dritter (insbesondere etwa Urheber- und Markenrechte an Text- und Bildbeiträgen sowie Persönlichkeitsrechte an abgebildeten oder in sonstiger Form dargestellten Personen) ist und dass er alle erforderlichen Rechte besitzt, um die Werbung einschließlich ihrer Einzelbestandteile zu veröffentlichen, zu speichern, zu vervielfältigen und öffentlich zugänglich zu machen und ggf. von Horizon bewusst & leben GmbH gemäß Ziffer 4.2 bearbeiten zu lassen.

4.4 Der Auftraggeber räumt Horizon bewusst & leben GmbH hiermit die für die vertragsgegenständliche Nutzung erforderlichen Rechte ein, insbesondere auch das zeitlich unbefristete Recht, die Werbung gemäß Ziffer 4.2 zu bearbeiten, zu vervielfältigen, auf eigenen und fremden Servern zu speichern und öffentlich zugänglich zu machen und zu senden.

4.5 Erlangt der Auftraggeber Kenntnis von einer Rechtsverletzung oder werden Ansprüche Dritter gegen ihn geltend gemacht, die mit der Werbung in Zusammenhang stehen, wird der Auftraggeber Horizon bewusst & leben GmbH unverzüglich informieren. Sollten Dritte gegen Horizon bewusst & leben GmbH Ansprüche in Zusammenhang mit der Werbung geltend machen, so stellt der Auftraggeber Horizon bewusst & leben GmbH von diesen Ansprüchen einschließlich angemessener Kosten vollumfänglich frei. Weitergehende Ansprüche von Horizon bewusst & leben GmbH bleiben unberührt.

4.6 Horizon bewusst & leben GmbH ist für die Inhalte, die der Auftraggeber oder ein Dritter bereitstellt, nicht verantwortlich; insbesondere ist Horizon bewusst & leben GmbH nicht verpflichtet, die Inhalte der Werbung oder die verlinkten Seiten (z.B. bei Online-Werbeanzeigen, Branchenbucheinträgen) auf ihre rechtliche Zulässigkeit oder mögliche Rechtsverstöße hin zu überprüfen.

4.7 Erhält Horizon bewusst & leben GmbH Kenntnis von unzulässigen Inhalten oder etwaigen Rechtsverletzungen, ist Horizon bewusst & leben GmbH berechtigt, nach eigenem Ermessen die Werbung ganz oder teilweise ohne vorangegangene Benachrichtigung des Auftraggebers wieder zu löschen oder die Abrufbarkeit der Werbung zu sperren. Ein Recht zur Löschung ist insbesondere dann gegeben, wenn Werbetexte oder sonstige übermittelte Daten rechts- oder sachwidrigen Inhalt haben, die Rechte Dritter verletzen und/oder gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Horizon bewusst & leben GmbH hat in diesen Fällen auch das Recht, ohne vorherige Ankündigung einzelne Inhalte oder einzelne Passagen des Werbetextes aus der Werbung herauszunehmen.

5. Gewährleistung, Haftung

5.1 Horizon bewusst & leben GmbH gewährleistet eine den üblichen technischen Standards entsprechende Umsetzung der vom Auftraggeber in Auftrag gegebenen Schaltung der Werbung.

5.2 Soweit nicht in diesen Bedingungen abweichend bestimmt, leistet Horizon bewusst & leben GmbH Gewähr für Mängel nach den gesetzlichen Vorschriften. Ansprüche aufgrund von Mängeln, die die Tauglichkeit der Leistung nur unerheblich beeinträchtigen, bestehen nicht. Mängel sind unverzüglich durch den Auftraggeber schriftlich geltend zu machen, spätestens 5 Werktage nach Schaltung der Werbung.

5.3 Dem Auftraggeber ist bekannt, dass die Schaltung der Werbung teilweise über Software abgewickelt wird und es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, vollständig fehlerfreie Software zu erstellen. Ferner liegt die Funktionsfähigkeit der technischen Kommunikation, insbesondere über das Internet, teilweise außerhalb des Einflussbereichs von Horizon bewusst & leben GmbH. Ein Mangel oder Pflichtverletzung von Horizon bewusst & leben GmbH bei der Schaltung der Werbung liegt daher insbesondere nicht vor, wenn

– eine ungeeignete Soft- und/oder Hardware (z.B. Browser) verwendet wird,

– Kommunikationsnetze gestört sind,

– technische Anlagen bei Internet-Providern oder Online-Diensten ausfallen,

– vergleichbare technische Störungen außerhalb des Einflussbereichs von Horizon bewusst & leben GmbH auftreten

Horizon bewusst & leben GmbH übernimmt insbesondere keine Gewährleistung für technische Mängel, z.B. für die ständige und ununterbrochene Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit der Webseite und ihrer Inhalte insgesamt oder einzelner auf dieser bereitgestellter Dienste oder für die vollständige und fehlerfreie Wiedergabe der vom Auftraggeber eingestellten Werbung. Horizon bewusst & leben GmbH behält sich das Recht vor, den Zugang zu Inhalten der Webseite oder der Webseite insgesamt zur Durchführung von Wartungsarbeiten vorübergehend zu unterbrechen.

5.4 Im Übrigen wird auf die Haftungsbeschränkungen und –ausschlüsse gemäß Ziffer 6 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen (Ziffer A) verwiesen.

6. Haftung des Auftraggebers

6.1 Der Auftraggeber trägt die alleinige presse-, marken-, wettbewerbs- und sonstige rechtliche Verantwortung für die geschaltete Werbung. Er stellt Horizon bewusst & leben GmbH diesbezüglich von sämtlichen Ansprüchen Dritter, einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung und Rechtsverfolgung vollumfänglich frei.

6.2 Der Auftraggeber haftet dafür, dass gegebenenfalls übermittelte Dateien viren- und fehlerfrei sind. Dateien mit Viren kann Horizon bewusst & leben GmbH löschen, ohne dass dem Auftraggeber hieraus Ansprüche zustehen. Horizon bewusst & leben GmbH behält sich Ersatzansprüche wegen virenbedingter Schäden vor.

Stand: April 2012