Es gibt deutliche Anzeichen, dass die so genannte „Elite“ immer mehr ihrer Macht und ihrer Kontrolle über die Menschheit verliert! Es scheint ein Ruck durch die Menschen gegeben zu haben, indem sie endlich (!) ihren freien Willen „entdecken“ und scharenweise aufwachen!  Je mehr man versucht(e), die Massen zu kontrollieren und zu zähmen wie Tiere in einer „Massentierhaltung“, desto mehr „Entropie“ (*Das bedeutet in der Physik den Grad der Unumkehrbarkeit eines Vorganges, in der Informatik der mittlere Informationsgehalt einer Menge von Zeichen und in der Chemie das Maß für die Unordnung) ist erstaunlicherweise am Entstehen!

Wer regiert die Welt?
Wussten Sie schon, dass letztlich nur 35 Firmen die Weltwirtschaft kontrollieren. Sie halten alle Fäden des globalen Netzwerkes in ihren Händen. Wie Marionettenspieler bewegen wenige Banken und Finanzdienstleister fast das gesamte Netzwerk in die Richtung, die sie wollen.
Ein Schelm der Böses denkt.

Hier deutliche Anzeichen des beginnenden Kontrollverlustes der Elite:

  1. „Offiziell“ gesteuerte Lügen – besonders die über Krieg und Frieden – sind nicht mehr wirksam und glaubhaft. Sogar wenn tatsächlich die Wahrheit gesagt wird, glauben nur noch Wenige daran!
     
  2. Es gibt kein Vertrauen mehr in die Politik (laut Umfragen sind es 90 %, die die Regierung in den USA für inkompetent halten).
     
  3. Die offiziellen Medien sind ebenso unglaubwürdig und damit auch nicht mehr vertrauenswürdig (Umfragen sprechen von 77 % in den USA).
     

  4. Bankmanager verlieren weiter deutlich an Macht und Ansehen.
     
  5. Der Vatikan ändert mit Papst Franziskus seine Strategie – besonders nach den Missbrauchsskandalen unter Papst Benedikt. Der Versuch der Reputation der Kirche ist in vollem Gange...
     
  6. Militärangehörige meutern in aller Öffentlichkeit und sprechen deutliche Worte gegen das US-Militär.
     
  7. Ein militarisierter Poizeitstaat  mit entsprechender Aus- und Aufrüstung soll sich auf eine mögliche Auseinandersetzung mit der Zivilbevölkerung vorbereiten.
     
  8. Weltweite Abspaltungstendenzen im Sinne einer Dezentralisierung (zum Beispiel in Europa die Euro-Diskussion) sind im Gange.
     
  9. Die Gentechnikpolitik stößt auf massive Widerstände. Gentechnisch produzierte Lebensmittel werden von den Konsumenten immer mehr verweigert. Monsato bangt um seinen Platz in der Ernährungsdiktatur!
     
  10. Hanf bzw. Cannabis als Medizin wird weiter legalisiert und als hochwertige Nutz- und Heilpflanze anerkannt.
 

Die Zeichen stehen günstig. Weit mehr Menschen als je zuvor erkennen endlich ihren Teil der „Macht“ und nutzen diese hoffentlich im positiven Sinne weiter.

 

Newsletter

Ja, ich möchte kostenfrei und unverbindlich über neue Beiträge und besondere Angebote der HORIZONWORLD informiert werden und die "Anleitung zum Glücklichsein" als E-Book erhalten!

 

 

Um mit den Worten Victor Hugos zu schließen:

„Keine Armee kann sich einer Idee widersetzen, deren Zeit gekommen ist.“

 

 

 

 

Quellen:
* www.wiktionary.org
www.pakalertpress.com/2013/09/10/10-signs-the-global-elite-are-losing-control/

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat. Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das "Zünglein an der Waage".

Kommentare