Natürlich heilen ist der Titel des neuen Sonderhefts von SPIEGEL Wissen (Ausgabe 4/2013), welches sich mit den verschiedenen Aspekten und Methoden der sanften Medizin beschäftigt. Die einzelnen Kapitel

Weiterlesen
heißen interessanterweise VERSTEHEN, HOFFEN, MEIDEN und FORSCHEN! Ein breites Spektrum an wieder neu entdecktem Wissen aber auch völlig neuen Erkenntnissen wartet auf den neugierigen Leser!

Ein wichtiges Thema, das nun auch (endlich!) kundenstarke Magazine aufgreifen. Wissen ist Macht – und wer sich selbst zu helfen/heilen vermag, gewinnt nicht nur an Kompetenz sondern auch an Eigenständigkeit und Unabhängigkeit.

 

Aus dem Inhalt:

„Schätze in der Pflanzenmedizin“: Seit mehr als 20 Jahren untersucht Edzard Ernst alternative Heilmethoden. Er erklärt, was die Schulmedizin von Homöopathie & Co. lernen kann und welche Verfahren wirklich helfen.

Gesund durch Zuversicht: Die Macht der Selbstheilung: Jede Behandlung besteht auch aus einem psychologischen Anteil, der wie ein bewährtes Medikament wirken kann.

Die Königin, die baden ging: Angst, Sucht, Schmerzen – bei bestimmten Beschwerden kann eine Methode helfen, die lange Zeit als Humbug galt: Hypnose. Ein Treffen mit dem Hypnotherapeuten Ortwin Meiss.

Die lernende Seele: Neurowissenschaftler entdecken das Meditieren als Mittel gegen Stress, Angststörungen und Depressionen. Sich mit dem Geist zu befassen führt zu erstaunlichen Veränderungen im Gehirn.

Wenn alles schwingt: Auch unter Schulmedizinern gibt es einige, die sich esoterischen Methoden zuwenden. Praxisbesuch bei einem Heiler in Weiß.

magazin spiegel natürlich heilen

Elektrische Aura: Eine präzise Diagnose ist viel wert. Können alternativmedizinische Techniken dabei helfen? Ein Blick auf sechs übliche Verfahren

Stimmungsmache: Viele Heiltraditionen schreiben dem Darm große Bedeutung für das psychische Wohlbefinden zu. Nun gehen Wissenschaftler dem nach – mit verblüffenden Ergebnissen.

Eibe gegen Krebs: Penicillin, Morphium oder Malaria-Tabletten: Viele wichtige Medikamente der Schulmedizin stammen aus der Natur.

 

Das Magazin ist ab sofort im Zeitschriftenhandel zu erwerben!

Quelle:
www.spiegel.de

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat. Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das "Zünglein an der Waage".

Kommentare