Mit mehr als 6,5 Milliarden Menschen auf unserem Planeten sind wir an einem kritischen Wendepunkt angelangt. Wir nähern uns dem Kollaps durch Rohstoffmissbrauch, Umweltverschmutzung, Kriege, Hunger, Wassermangel und der Bedrohung durch immer neu entstehende Krankheiten. Ist die Menschheit diesen Herausforderungen noch gewachsen, um das Leben auf der Erde schützen und erhalten zu können? Wo finden wir Lösungsansätze? Wie kann eine Erneuerung und Weiterentwicklung des Planeten gestaltet werden?

In der Geschichte der Menschheit gab es immer wieder Wissensexplosionen, die das Leben der Menschen revolutioniert haben. Wie etwas vor 100.000 Jahren, als sich Architektur, Kunst, Astrologie und Mathematik entwickelten und die Kultur der Menschheit entscheidend prägten.

Wer wird die nächste Wissensrevolution einleiten?

Jeden Tag werden begabte Kinde geboren. Stellen Sie sich vor, Ihr kleiner Sohn behauptet, durch seinen Geistführer andere Menschen heilen zu können. Oder Ihre Tochter beginnt mit vier Jahren die geistige Welt in bunten Ölgemälden zu malen, oder sie besteht darauf, Botschafter eines entfernten Planeten zu sein. Derart ungewöhnliches Verhalten verunsichert Eltern, und sie reagieren mit Reglementierungen und Sorge. Aber genau diese Kinder gilt es zu fördern. Denn wenn wir unsere Kinder einheitlich so erziehen, wie wir selbst erzogen wurden, bleibt die Welt wie sie ist.

Viele Genies wurden von ihren Zeitgenossen nicht verstanden und ablehnt.

In den Vereinigten Staaten attestieren Mediziner diesen besonderen Kindern häufig ADS, ADHS, Bipolarität oder Schizophrenie. Doch was ist, wenn diese Kinder nicht ‚krank’ sind, sondern über besondere Fähigkeiten verfügen, die sie als Gabe mit auf den Weg bekommen haben? Was, wenn sie ein Wegweiser für die Zukunft der Menschheit sind? Es waren immer Einzelne, die die Welt verändert haben, wie Benjamin Franklin mit der Entdeckung der Elektrizität oder Albert Einstein mit seiner Relativitätstheorie, und oft galten sie als Sonderlinge. Gerade weil sie anders waren, setzte ihre Genialität neues Wissen in die Welt.

 

Hier der Trailer zum Film:

.

 

.

Der Dokumentarfilm versucht in erster Linie ein Bewusstsein zu schaffen. Damit diesen Kindern der oft leidvolle Weg von Fehldiagnosen erspart bleibt und damit Eltern, Lehrer und Bezugspersonen das möglicherweise sonderbare Verhalten dieser Kinder verstehen und von ihrer Weisheit lernen können.

Die Regisseure David Sereda und James Law sind schon durch die hervorragenden DVDs “Voice” und “Quantum Communication” bekannt geworden.

Hope for Humanity wurde beim Cosmic Cine Festival 2014 nominiert und erreichte in der Jury-Wertung Platz 4!

Nominiert Cosmic Cine Festival 2014

dvd_hope for humanity.
Hope for Humanity
DVD-Video
ISBN 4042564136029
Sereda, David & Law, James
Verlag HORIZON

Hier bestellen