Psyche und Geist
Die menschliche Psyche und der Geist sind schon lange keine unerklärlichen Rätsel mehr. Gerade im Bereich der Hirnforschung sind bahnbrechende Erkenntnisse schon vorhanden. Was mit Gedankenkraft möglich ist, wird immer mehr zur gelebten Realität unseres Lebens. Ein faszinierender Einblick in die Welt von Psyche & Geist...
Neu im Bereich «Psyche und Geist»
Die Biochemie der Liebe(nden)
Weiterlesen...

Die Biochemie der Liebe(nden)

Ein chemisches Feuerwerk wird durch das Verliebtsein im Gehirn entfacht. Hormone spielen dabei eine wichtige Rolle. Wissenschaftler sind der Meinung, dass sich Verliebte wie Zwangsneurotiker verhalten. Ist damit schon alles über eines der großen Mysterien in unserem Leben gesagt? Und ist Liebe herstellbar?
Der Darm: Unser 2. Gehirn
Weiterlesen...

Der Darm: Unser 2. Gehirn

Wenn wir verliebt sind flattern uns Schmetterlinge im Bauch, schlechte Nachrichten schlagen uns auf den Magen. Der Volksmund weiß es schon längst, nun bestätigt die Wissenschaft: In unserem Darm wohnt ein zweites Gehirn, das eine bedeutende Rolle in unserem Gefühlshaushalt spielt.
Wie eine Stadt ihren kranken Kindern "Gute Nacht" sagt
Weiterlesen...

Wie eine Stadt ihren kranken Kindern "Gute Nacht" sagt

Gute-Nacht-Lichter. In Providence/US-Bundesstaat Rhode Island findet ein ganz besonderes Ritual statt, denn dort blinken jeden Abend die hoffnungsgebenden Lichter der Stadt für die Patienten im Kinderkrankenhaus. Und die funken zurück. Diese tolle Idee hat inspiriert:
Bruno Würtenberger: Yin oder Yang oder YinYang?
Weiterlesen...

Bruno Würtenberger: Yin oder Yang oder YinYang?

Yin und Yang sind Kräfte, die das Leben bestimmen. Beide sind gleichwertig und haben ihre Berechtigung. Offensichtlich haben es die zwei jedoch alleine noch nicht geschafft, sich zu verbinden, denn sonst würde unsere Welt ganz anders aussehen. Was kann diese beiden, scheinbaren Gegensätze verbinden? Diese Frage beantwortet Erfolgsautor und Coach Bruno Würtenberger und ruft auf, selbst zu erforschen, wie das verbindende Prinzip wirkt.
Lieber Elektroschocks statt Nichtstun
Weiterlesen...

Lieber Elektroschocks statt Nichtstun

15 Minuten still dasitzen, seinen Gedanken schweifen zu lassen, einfach einmal nichts tun. Was für den einen verlockend klingen mag, empfinden viele Menschen als belastend und unangenehm. So unangenehm, dass Probanden einer Studie des Psychologen Timothy Wilson von der University oft Virginia sogar Elektroschocks dem Nichtstun vorzogen.
1
Top 10 des Monats in «Psyche und Geist»
1
Der Darm: Unser 2. Gehirn
Weiterlesen...

Der Darm: Unser 2. Gehirn

Wenn wir verliebt sind flattern uns Schmetterlinge im Bauch, schlechte Nachrichten schlagen uns auf den Magen. Der Volksmund weiß es schon längst, nun bestätigt die Wissenschaft: In unserem Darm wohnt ein zweites Gehirn, das eine bedeutende Rolle in unserem Gefühlshaushalt spielt.
2
Wie eine Stadt ihren kranken Kindern "Gute Nacht" sagt
Weiterlesen...

Wie eine Stadt ihren kranken Kindern "Gute Nacht" sagt

Gute-Nacht-Lichter. In Providence/US-Bundesstaat Rhode Island findet ein ganz besonderes Ritual statt, denn dort blinken jeden Abend die hoffnungsgebenden Lichter der Stadt für die Patienten im Kinderkrankenhaus. Und die funken zurück. Diese tolle Idee hat inspiriert:
3
Die Biochemie der Liebe(nden)
Weiterlesen...

Die Biochemie der Liebe(nden)

Ein chemisches Feuerwerk wird durch das Verliebtsein im Gehirn entfacht. Hormone spielen dabei eine wichtige Rolle. Wissenschaftler sind der Meinung, dass sich Verliebte wie Zwangsneurotiker verhalten. Ist damit schon alles über eines der großen Mysterien in unserem Leben gesagt? Und ist Liebe herstellbar?
4
Prof. G. Hüther erklärt, wie Herz und Hirn zusammenwirken (müssen)
Weiterlesen...

Prof. G. Hüther erklärt, wie Herz und Hirn zusammenwirken (müssen)

Auf der 2. Konferenz von "Denkwerk Zukunft" hielt auch Prof. Gerald Hüther einen Vortrag, in dem er den wichtigen Zusammenhang zwischen unserem Gehirn und unseren Emotionen geht. Verblüffende Erkenntnisse für unser Denken, Handeln und Leben!
5
Danke für deine Energie - Energetische Selbstverteidigung bei Energievampiren
Weiterlesen...

Danke für deine Energie - Energetische Selbstverteidigung bei Energievampiren

Vampire…es gibt sie. Nicht wie wir sie aus Gruselfilmen kennen, sondern sogenannte Energie-Vampire. In der Familie, bei Freunden, im Job…einfach in unserem Umfeld. Sie saugen uns unsere Energien ab. Danach fühlen wir uns kraftlos, erschöpft und ausgelaugt. So erkennen wir sie und können uns selbst helfen.
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter