Hier gibt es von der Redaktion ausgewählte 10 TOP-Filme, die uns alle innerlich und äußerlich – emotional und lebensverändernd beeinflussten. Vielleicht kennst du ja den einen oder anderen Film – vielleicht können wir dich damit auch inspirieren und einen Impuls für deinen persönlichen Weg geben.

Weiterlesen

10 Filme, die deine Weltsicht garantiert verändern

Es sind diese magischen Momente, wenn ein Film und seine Geschichte anfangen, dein Leben zu verändern. Auf eine Weise, dass es ein klares Vorher-Nachher gibt. Noch Tage später erinnerst du dich an diesen einen Film, der alles in dir in Bewegung setzt.

Top 1:

e-motion e-motion

Frazer Bailey

e-motion

Wieso erkranken Menschen immer wieder, obwohl sie gesund leben? Sie gehen regelmäßig zum Yoga und Sport, meditieren und achten auf ihre Ernährung, doch es findet keine wirkliche Veränderung statt. Ist es möglich, dass der Schlüssel zur Gesundheit in unserem Emotionen liegt? Emotionen haben einen viel größeren Einfluss auf unsere Gesundheit, als bis jetzt angenommen. 90 Prozent unserer Krankheiten und Schmerzen entstehen durch emotionale Altlasten, wie durch unverarbeitete Erlebnisse in der Kindheit, durch Probleme am Arbeitsplatz oder eine Scheidung.

Die Filmdokumentation Emotion zeigt eindrucksvoll, wie tief sitzender, emotionaler Ballast zu Krankheiten führen kann und dass durch die Aufarbeitung dieser Emotionen körperliche und seelische Gesundung möglich wird. Zu Wort kommen weltweit renommierte Experten wie die Chiropraktiker Dr. Joe Dispenza und Dr. Bradley Nelson, der neue Einstein Nassim Haramein, der Krebsheiler Rob van Overbruggen Ph.D, die spirituelle Lehrerin Sonia Choquette, der ganzheitliche Mediziner Dr. Darren Weisman und viele andere.

 

Top 2:

Matrix Trilogie Matrix Trilogie

Andy und Larry Wachowski

Matrix

Ein Filmklassiker mit Hauptdarsteller Keanu Reeves, der damit seinen Durchbruch hatte. Matrix gibt eine Menge spiritueller Weisheiten und vor allem viel Stoff zum Nachdenken. Nicht nur wegen den vielen bekannten Weisheiten und Sprüchen. Immer wieder ist man aufgefordert, seine die Perspektive nachjustieren, um die actionreiche Story im großen Zusammenhang zu verstehen. Es geht ums Erwachen und um das Bewusstwerden. Es geht um die Frage, was ist Realität und wie werden wir „ferngesteuert“. Ist alles nur ein Holodeck? Gibt es überhaupt eine Wahl oder ist alles vorbestimmt? Doch es geht auch darum, dass alles eine Glaubensfrage ist und wir uns entscheiden müssen, welchen Weg (mit welcher Einstellung) wir gehen wollen.

 
 

Top 3:

What the Bleep do we (k)now!?

BLEEP ist das Synonym für Spiritualität, Wissenschaft und neues Bewusstsein. Erschaffe dir jetzt deine Realität neu! Mit verblüffenden Erkenntnissen der neuesten Wissenschaft!

Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wieviel Einfluss Du auf das hast, was um Dich herum passiert oder glaubst Du, Du bist lediglich Opfer Deiner Umstände? Warum haben wir immer die gleichen Beziehungen? Immer den gleichen Job, die gleichen Schwierigkeiten? Warum kehren Krisen und Leid immer wieder? Kreieren wir das alles selbst, können wir es verändern? Was ist Wirklichkeit? Was sind Gedanken? Woher kommen sie? Wie wirklich ist unsere Realität? Damit beschäftigt sich „What the Bleep do we know!?“. 14 Wissenschaftler und Dozenten geben verblüffende Antworten auf die Fragen des Lebens!

 
 
 

Top 4:

Illusion Tod – Jenseits des Greifbaren II

Die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, beschäftigt die Menschheit seit vielen Jahrtausenden, vielleicht sogar seit Anbeginn unseres Denkens. Viele ängstigt der Tod. Denn die Vorstellung über die Endlichkeit unseres Seins macht uns spätestens am letzten Abend unserer irdischen Existenz ohnmächtig. So vieles, was wir gern noch getan hätten oder bereuen, und begradigen wollen. Das soll`s dann gewesen sein?

In den letzten Jahrzehnten wurde die Antwort darauf gefunden. Diese außergewöhnliche Dokumentation, zeigt aus der Sicht der Wissenschaft, wie diese Frage zu beantworten ist. Unser Bewusstsein überlebt den Tod. Was bisher reine Glaubenssache war, ist nun zur Erkenntnis geworden. Es gibt eine Existenz nach dem Tod.

Bekannte Wissenschaftlern und Filmaufnahmen aus dem Jenseits beantworten uns vor der Kamera die Jahrtausend-Frage: „Überlebt unser Bewusstsein den physischen Tod?“ und liefern Fakten.

 

Top 5:

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

Diese Geschichte beginnt, wo andere enden ...

An seinem 83. Geburtstag kommt Eddie (Jon Voight) – der den Großteil seines Lebens im Vergnügungspark „Ruby Pier“ und mit der Wartung der Fahrgeschäfte verbracht hat – bei einem schrecklichen Unfall ums Leben. Er wollte ein kleines Mädchen retten, das in Lebensgefahr war: Die defekte Gondel eines Karussells drohte herabzustürzen. Das letzte, woran er sich erinnern kann, sind die Hände des Kindes in den seinen ...

Eddie erwacht an einem unbekannten Ort, im Himmel. Aber er ist nicht allein. Fünf Menschen warten auf ihn. Es sind fünf Menschen, die in seinem Leben eine entscheidende Rolle gespielt haben und ihn an verschiedene Orte seiner Vergangenheit bringen. Anhand ihrer Erzählungen offenbaren sie Eddie schicksalhafte Zusammenhänge in seinem Leben, die ihm bislang verborgen waren. Sie lehren ihn, sich mit seiner Vergangenheit zu versöhnen und zeigen ihm den verborgenen Sinn in einem nur scheinbar bedeutungslosen Dasein.

Top 6:

The Secret

Während „What the Bleep do we know!?“ eher die wissenschaftlich fundierte Ebene der Selbstbestimmung über das eigene Leben beleuchtet, geht The Secret auf die emotionale Ebene ein und gibt praktische Beispiele zur Gestaltung des eigenen Lebens.

Wie funktioniert das Leben? Das Gesetz der Resonanz? Kann ich wirklich alles, was ich will im Leben erreichen? Bin ich verantwortlich für all das was um mich herum geschieht? Wenn ja, wie funktioniert es? Grenzenloses Glück, Gesundheit, Wohlstand! Wie erreiche ich erfüllte Liebe und eine gut funktionierende Partnerschaft?

The Secret – das Geheimnis ist der Schlüssel dazu

In diesem Film kommen Menschen zu Wort, die es wissen und Ihnen die Jahrhunderte alte Weisheit, die uns lange Zeit verborgen blieb, mitteilen und uns anleiten das Geheimnis für uns zu nutzen. Führende Naturwissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen enthüllen das Geheimnis, dass das Leben eines jeden Menschen, der es kannte, von Grund auf veränderte …

 

Top 7:

Quantum Communication

Kommunikation und Beziehung untereinander sind die wesentlichen Säulen im menschlichen Zusammenleben. Jeder Mensch hat für sich den Wunsch seine Lebensenergien und seine Lebensfreude zu aktivieren und voll auszuschöpfen.

Wie aber kann die Quantenkommunikation darauf Einfluss nehmen? Wie funktioniert überhaupt die Sprache der Quanten-Kommunikation und wie kommuniziert das Universum? 

Weltweit führende Wissenschaftler aus den Bereichen Zellbiologie, Quantenphysik, Neurologie, Bioelektrographie und der Bestsellerautor von Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus, Dr. John Gray, sowie Bruce Lipton (intelligente Zellen) geben ihr Wissen und ihre Anleitung im Film Quantum Communication weiter.

 
 

Top 8:

Peaceful Warrior

Die Verfilmung des Kult Bestsellers „Der Pfad des friedvollen Kiegers“ von Dan Milan. Atemberaubende Erfahrungen und berührende Erlebnisse erwarten Sie.

Dieser Film basiert auf dem Kultbuch „Der Pfad des friedvollen Kriegers„. Nick Nolte in seiner bewegendsten Rolle.

Die wahre Geschichte eines jungen Mannes, der in seinem schwächsten Moment zu seiner wahren Größe findet. Erleben Sie die Kraft, die Weisheit und die Genialität des friedvollen Kriegers. Dan begegnet eines nachts, als er wieder versucht seinen Schlafstörungen zu entkommen, einem wundersamen alten Mann. Socrates! Doch wer ist dieser Mensch? Ein Zauberer? Ein Schamane? Oder einfach nur ein Spinner?

Erleben Sie die faszinierende Reise vom Sportstudenten Dan, vom Aussen ins Innen auf der ihn sein „Meister“ begleitet. Ein Film, der Sie Schritt für Schritt in eine neue Bewusstheit einführt. Auf faszinierende Weise wird der oft schmerzliche Weg der Transformation beschrieben. Er gipfelt in der atemberaubenden Schilderung des endgültigen Durchbruchs zu einem befreienden Erkennen und alles-integrierenden Annehmen der Wirklichkeit.

„Peaceful Warrior ist ein wichtiger, ein inspirierender Film und kann Leben verändern.“ (Sting)

Top 9:

Cloud Atlas

Visionäre Verfilmung des Bestsellers von David Mitchell, in der sechs Geschichten aus sechs Epochen ineinander zu einem großen Epos verflochten werden. 1850: Auf einer Schiffsreise freundet sich ein todkranker Notar mit einem blinden Passagier an. 1930er: Ein junger Mann wird Assistent bei einem Komponisten, der seine besten Jahre hinter sich hat. 1970er: Eine Journalistin deckt in San Francisco einen Skandal bei einem Nuklearkonzern auf.

Heute: Ein Verleger gerät in ein Altersheim, das sich als siebter Kreis der Hölle entpuppt. Zukunft: In Seoul wird ein Arbeiter-Klon zur Leitfigur einer Revolution gegen das totalitäre System. Nach der Apokalypse: Ein Ziegenhirte wird von einer der letzten Überlebenden der Zivilisation mit einer Mission betraut.

 
 

Top 10:

(i)-ology (i)-ology

Woody Woodward
Das ICH-Projekt

(i)-ology – Das ICH-Projekt

Im Leben gibt es Ereignisse, die uns aus der Bahn werfen können. Ereignisse, die wir nicht beeinflussen können. Weder haben wir Einfluss darauf, in welchem Kulturkreis wir geboren werden, ob wir mit einer Behinderung auf die Welt kommen, geschweige denn darauf, dass nahestehende Menschen sterben oder uns ein „Schicksalsschlag“ ereilt, der unser gesamtes Leben auf den Kopf stellt.

Doch, woher nehmen manche Menschen den Mut, unvorstellbare Schicksalsschläge zu meistern, sich aus Armut und destruktiven Lebensumständen zu befreien, sich auch von einer körperlichen Einschränkung nicht aufhalten zu lassen? So wie eine junge und aufstrebende Schauspielerin, die durch einen Autounfall beide Beine verliert? Was ist es, was diese Menschen antreibt? Was ist der Grund für dieses Verhalten?

Der Film „(i)-ology – Das ICH-Projekt“ geht diesen Fragen auf den Grund.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat. Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das "Zünglein an der Waage".

Kommentare