In einer weltweiten Aktion werden vom 22. bis 24. November kreative und kluge Köpfe in einer „Jam“ zusammenfinden, um ihre Ideen und Projekte für eine nachhaltige und bessere Welt vorzustellen und auszuarbeiten. Eine Art „globales Brainstorming“ zeitgleich

Weiterlesen
auf allen Kontinenten dieser Erde!

In Deutschland gibt es dieses inspirierende Zusammentreffen in Hamburg, Hannover, Heidelberg, München, Münchberg sowie Nürnberg.

Dabei ist jeder willkommen: Forscher, Designer, Studenten, Professoren, Lehrer, Künstler, Geschäftsleute, Handwerker, Mütter, Kinder oder Rentner!

.

jam welt retten logo

.

Die Kontaktdaten und Adressen finden Sie hier. Die Initiatoren der Aktion sind Markus Hormess und Adam Lawrence von „Work-Play-Experience“ (www.workplayexperience.com).

Hier noch ein schöner Eindruck und Einblick in eine „Jam“:

.

 

 

.

Eine wundervolle Idee gemäß der Vision von Mahatma Ghandi:
„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!“

.

Quelle:
www.globalsustainabilityjam.org

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare