Die Schwingung unseres Univrsums verändert sich zunehmend. Was jedoch viele Menschen vergessen, ist ihre Schwingung diesem Transformationsprozess anzupassen. Wie es uns gelingen kann, unsere Schwingung wirklich zu erhöhen. erklärt Bestsellerautor Bruno Würtenberger.

Weiterlesen

Buchtipp: Klartext! von Bruno Würtenberger
Weise, humorvoll, leicht verständlich, alltagstauglich und herrlich provokativ.

Die Schwingung unseres Universums

Klartext Klartext

Spirituelle Psychologie vom Feinsten.
Bruno Würtenberger

Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, wie es mit dieser Welt und insbesondere mit ihnen selbst weitergehen wird. Das ist ganz einfach:

Was Du heute tust, entscheidet wo Du morgen sein wirst.

Dass sich die Schwingung unseres Universums verändert, ist mittlerweile den meisten Menschen bekannt. Dass sie aber Schritt halten müssen, um von den Vorteilen einer solche Transformation profitieren zu können, das übersehen viele. Viele übersehen vieles. Einige wollen gerne einfach glücklich sein, andere wollen besondere Fähigkeiten entwickeln und wieder andere ihr Bewusstsein erweitern.

Dazu besteht ein riesiges Angebot an Meditationen, Ritualen und Hilfsmittel zur Verfügung. Tröpfchen, Sprays, Mantren, Autosuggestion, Affirmationen, Gesänge, Tänze, Musik und nicht zu vergessen all jene, welche behaupten, dass sich etwas Wesentliches ändern wird, wenn sie Dir Handauflegen, Dich anschauen oder was auch immer machen. Ich sage jetzt ausdrücklich nicht, dass dies nicht guttun würde, aber keiner und nichts wird es jemals schaffen, etwas für Dich zu tun oder zu bewirken, was Du nicht eh schon selber tun könntest. Noch nie hat etwas von Außen das Innere verändert. Nicht wirklich. Keine Gebete, keine Wünsche ans Universum und schon gar nicht Positives Denken oder Hypnose. All das funktioniert immer nur bis zu einem gewissen Grade. Aber nichts wird Dich daran vorbeigehen lassen, Dich selbst unter die Lupe zu nehmen. Nichts kann die eigene Einsicht übertreffen denn nur sie führt zur Transformation.

Das Universum ist relativ einfach geregelt. Will man in eine höhere Schwingung hinüber wechseln, dann gilt es, die eigene Schwingung zu erhöhen und wenn wir tiefer gehen wollen, dann müssen wir unsere Schwingung tiefer stimmen. Irgendwelchen besonderen Fähigkeiten nach zu eifern ist keine allzu hohe Schwingung. Das kannst Du also gerne außer Acht lassen.

Buchtipp: Klartext! von Bruno Würtenberger
Weise, humorvoll, leicht verständlich, alltagstauglich und herrlich provokativ.

Nun willst Du aber bestimmt wissen, wie man seine eigene Schwingung auf das höchst mögliche Niveau bringen kann, ja? Gut, dann spitze Deine Ohren:

Durch Integrität und Authentizität!

Ein Leben in innerem Einklang mit der Wahrheit Deiner Seele zu leben ist die einzig wirkliche Möglichkeit, sich selbst höher zu transformieren und mit der Transformation der Welt in eine friedlichere-, spirituellere-, authentischere-, integre- und schönere Welt, Schritt zu halten. Die höher schwingenden Menschen unter uns gehen in Richtung Leben und die anderen in Richtung Tod. Wer in Zukunft also leben will, der sollte schon heute damit beginnen sein ganzes Leben unter dem Motto; ‚Ehrliche Liebe’ zu leben. Mit jeder Sekunde ehrlichem Sein erhöht sich unsere Schwingung und dann, wenn wir dies zu 100 % tun – aus dem eigenen Herzen zu leben – geschieht die vollständige Transformation. Daran führt kein Weg vorbei. Egal ob es ein billiger oder teurer, ein angenehmer oder ein unangenehmer Weg ist. Entweder er ist integer oder nicht. Und das, dass weißt nur Du. Du kannst entweder hinschauen und Dich selbst so erkennen, wie Du wirklich bist oder nicht. Es ist immer unsere Entscheidung. Nur eines müssen wir unbedingt wissen: Das Universum läßt sich nicht bescheissen und es hat auch keine Augen zum zu drücken.

Entscheide also weise, in welche Richtung Du Deine Zukunft steuerst. Es liegt in Deiner Hand. Nicht was wir tun, ist entscheidend, sondern, was wir sind.

Handle it wisely.

Bruno Würtenberger

Weitere inspirierende Beiträge unseres Gastautors Bruno Würtenberger findest du in seinen Autorenblog.

Kommentiere diesen Beitrag gerne unter der Autorenbeschreibung.

Buchtipp: Klartext! von Bruno Würtenberger
Weise, humorvoll, leicht verständlich, alltagstauglich und herrlich provokativ.

Über den Autor

Bruno Würtenberger

Bruno Würtenberger geb. 1960 in Zürich ist Bewusstseinsforscher mit Leib und Seele. Er lebt zurückgezogen im Zürcher-Oberland, hat einen Sohn und eine große Vision: Eine friedliche, glückliche und erfolgreiche Gemeinschaft aller Menschen, welche in Harmonie mit der Natur leben.

Er entwickelte das FreeSpirit®-Bewusstseinstraining, schrieb mehrere Bücher, darunter der Bestseller "Klartext – Lustvoll leben in echter Liebe zu sich selbst und anderen".

Bruno Würtenberger ist gefragter Dozent an in- und ausländischen Fachkongressen und besticht mit seiner humorvollen und charismatischen Art. So auch beim 5. Bleepkongress, an dem er als Referent zu Gast war.

Zudem gründete er das Kinderhilfswerk „FreeSpirit®-Compassion“, welches weltweit Kinder in Not unterstützt.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare