In „Das Geheimnis der Heilung“ zeigt Joachim Faulstich, dass die Mauern zwischen der konventionellen Medizin und komplementären Methoden überall zu wanken beginnen. Das Buch erzählt eindrucksvolle Patientengeschichten

Weiterlesen
und beschreibt ungewöhnliche Heilungsmethoden. Immer mehr Ärzte nutzen neben der modernen Medizin auch überlieferte Verfahren: Trancereisen zu inneren Bildern der Heilung, Handauflegen, Meditation. Unikliniken arbeiten mit Heilern zusammen, Krankenhäuser integrieren therapeutisches Berühren in den Pflegealltag, Psychologen decken neue Heilungswege auf, die auf altem Wissen beruhen. Dabei geht es nicht um spektakuläre Einzelerfolge, sondern um Verbesserungen für alle Patienten: Schmerzlinderung ohne Medikamente, schnellere Wundheilung, aber auch mehr Lebensqualität bei schweren, nicht immer vollständig heilbaren Erkrankungen.

Und so beschreibt dieses Buch einen ermutigenden Umbruch, den Beginn einer Medizin, die von allen Methoden das Beste nimmt, zum Wohl ihrer Patienten. Was Neurobiologen und Hirnforscher herausfanden, wird in bildhafter Sprache für jeden verständlich: Ein unsichtbares Netzwerk verbindet Körper, Geist und Seele. Es ist unberechenbar, aber es strebt nach Kohärenz, nach dem Einklang. Jeder Mensch kann Einfluss darauf nehmen, doch gibt kein „Rezept“, das für alle gilt.

Sicher ist nur eines: Uralte, gleichsam von der Zeit geprüfte Methoden können helfen, die tiefsten Schichten des Geistes zu erreichen und so das Netzwerk positiv zu beeinflussen. Denn das moderne rationale Denken hat alte Glaubensvorstellungen keineswegs zerstört, sondern nur verdeckt.
Wenn es Menschen gelingt, diese bewährten Heilungsmuster zu erreichen, sind manchmal erstaunliche Veränderungen möglich.

 

buch_geheimnis der heilungTaschenbuch kartoniert
ISBN 9783426874837
Faulstich, Joachim
Verlag Droemer/Knaur
Hier bestellen

.
Auch diese neuen DVDs von Joachim Faulstich sind absolut sehenswert:

dvd_geheimnis_der_heilung     dvd_raetselhafte heilung

.

Mehr zum Thema Heilung finden Sie hier.

Und ganz aktuell einen Bericht im Spiegel zum Thema „Heilen mit dem Geist“.

 

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat. Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das "Zünglein an der Waage".

Kommentare