Ella Kensington entstand 1999 als Pseudonym des Buchautors Bodo Deletz. Mittlerweile ist Kensington mit einer Million verkaufter Bücher sowie über 30.000 Seminarteilnehmern der größte Anbieter von Glücksseminaren

Weiterlesen
und Glückstrainings im deutschsprachigen Raum.

„Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre ihn zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.“  (Konfuzius)

Das ist das Lebensmotto des Coachs und Buchautors Bodo Deletz, mit dem seine Karriere im „Glückstraining“  begann und dem er bis heute treu geblieben ist! Und er ist Referent beim 6. Bleep-Kongress 2013!

Bodo Deletz

Foto: Bodo Deletz/www.ella.org

Er schreibt: „Es gibt Momente im Leben, in denen wir so glücklich sind, dass wir am liebsten die ganze Welt umarmen würden. Egal, wie das Wetter ist, für uns scheint die Sonne. Egal, wie schwierig anderen eine Aufgabe erscheinen mag, für uns ist sie einfach. Wir fühlen uns motiviert, sind begeistert, reißen andere mit und wissen aus tiefster Seele, dass wir so, wie wir sind, voll und ganz richtig sind. Wir fühlen uns schön und attraktiv und merken dabei auch, dass andere Menschen sehr positiv auf uns reagieren. Ja, in diesen Paradiessekunden gehört uns die Welt! „

Sein bekanntestes Werk ist „Mary – Die unbändige, göttliche Lebenslust“.

Es ist die Geschichte von zwei Menschen, die trotz aller Zweifel und Ängste den Weg zu wahrer Liebe finden und von „Aschenputteln“ zu Lieblingskindern des Glücks werden.

Ist es möglich, dass Glück und Unglück kein Zufall sind? Kann ich mein Glück wirklich beeinflussen? Was kann ich dafür tun, dass ich eine vollkommen glückliche Beziehung erlebe? Die romantische und lustvolle Liebesgeschichte gibt auf solche Fragen verblüffend einfache und einleuchtende Antworten.

 

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare