Wissenschaftler, Philosophen, Visionäre und Psychologen wie Neale Donald Walsch, Dr. Joe Dispenza, Gregg Braden, Michael Bernard Beckwith und viele andere berichten in dieser außergewöhnlichen Dokumentation, wie sie mithilfe des Moses Codes ihr Leben veränderten und wie auch du dein Leben, im Sinne deiner Bestimmung, mit dem Moses Code verändern kannst.

Weiterlesen

Filmtipp: Der Moses Code auf DVD oder auf Spirit Movies online anschauen.
Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung!

Über den Film „Der Moses Code“

Der Moses Code Der Moses Code

Drew Heriot
Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung

Der Moses Code ist ein Gänsehaut-Film, dessen immense, transformierende Kraft in Deutschland bisher unterschätzt wurde. In den USA haben Hunderttausende den Film bereits gesehen und das Buch stand auf der Bestsellerliste der New York Times.

Die Berichte der Protagonisten im Film berühren bis ins Mark, weiten das Herz und lassen Tränen der Erkenntnis fließen. So erzählt zum Beispiel der Filmemacher Mikki Willis, wie er den Einsturz des Word Trade Centers 2001 erlebte, wie er plötzlich realisierte, um was es im Leben wirklich geht, was es in ihm auslöste, als er den ersten Feuerwehrmann zerquetscht unter einem Einsatzfahrzeug sah und in welch mystischer Erfahrung sein Einsatz an diesem besonderen Tag mündete. Eine Erfahrung, welche sein Leben von Grund auf veränderte.

James Twyman, der Autor des Buches „Der Moses Code“, berichtet, wie ihn eine Welle des Mitgefühls für die Mörder seiner Frau erfasste und Neale Donald Walsch lässt uns an seiner Geschichte teilhaben, wie die Anwendung des Moses Codes sein Leben veränderte. Oder Beau Bressler, der im Alter von 13 Jahren für seine Bar Mizwa eine Herausforderung suchte und diese in der Gründung einer Schule in Uganda fand. Bestell dir die DVD, oder schau dir den Film online auf Spirit Movies online an.

Weitere bekannte Persönlichkeiten wie Dr. Joe Dispenza, Gregg Braden, Michael Bernard Beckwith und viele andere berichten in dieser außergewöhnlichen Dokumentation, wie sie mithilfe des Moses Codes ihr Leben veränderten und wie auch du dein Leben, im Sinne deiner Bestimmung, mit dem Moses Code verändern kannst. Lebendige Filmszenen bereichern dieses außergewöhnliche Werk, bei welchem Drew Heriot, wie auch beim Bestseller The Secret, Regie führte.

Der Film endet, womit er begann: mit dem Aufbruch ins Heilige Land Israel. Tausende von Menschen, aller Rassen und Religionen aus der ganzen Welt machten sich auf den Weg in das Land, welches Moses niemals erreichte und das über Jahrhunderte durch Glaubenskriege geprägt wurde. Sie trafen sich vor den Stadtmauern Jerusalems, in der Absicht Frieden zu bringen, indem sie die Altstadt buchstäblich umarmten.

Filmtipp: Der Moses Code auf DVD oder auf Spirit Movies online anschauen.
Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung!

Der Moses Code

Die meisten Menschen haben gelernt, dass der Name den Moses erhielt „Ich bin der „Ich Bin“ oder „Ich bin das „Ich Bin“ lautet. Der Sinn dieses Namens erschließt sich jedoch erst durch den Code. Der Code liegt in so etwas Einfachen, dass seine unvorstellbare Macht, nur schwer zu glauben ist. Durch die Macht des göttlichen Namens bewirkte Moses laut Überlieferungen einige der größten Wunder der Bibel. Als die religiösen Führer die Macht des heiligen Namens erkannten, sollen sie seine Aussprache zur höchsten Blasphemie erklärt haben. So wurde der göttliche Name missverstanden, fehlinterpretiert und der Code zur Befreiung der Menschheit blieb ungenutzt – bis heute.

Der offizielle Trailer zum Film auf YouTube

Wir haben heute die Macht, die Welt mehrfach zu zerstören, doch mit dem Moses Code verfügen wir über eine Macht die Welten erschaffen kann, die uns hilft, unsere Bestimmung individuell und kollektiv zu erfüllen. James Twyman – Autor „Der Moses Code und Hauptdarsteller im Film“

 
Der Moses Code Der Moses Code

Drew Heriot
Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung!

 

Die alttestamentarische Geschichte vom brennenden Dornbusch birgt ein Mysterium, welches dich und die Welt verändern kann. Der Moses Code  in voller Länge auf Spirit Movies online anschauen.

Moses Reise ist auch unsere Reise

Moses Geschichte ist mehr als eine bloße Überlieferung: sie dient als Metapher für unser persönliches Leben. Jeder von uns trägt eine Bestimmung in sich, die sich bemerkbar macht. Einen inneren Ruf, der drängt, ihm zu folgen. Doch dem Pharao (unser Intellekt, unser Ego) gefällt die Welt, die er sich geschaffen hat und wünscht keine Veränderung. Der innere Zwiespalt ruft die Auseinandersetzung mit unserem ganz persönlichen Pharao auf den Plan. Erst, wenn unser Pharao seinen Kampf gegen unseren prophetischen Ruf aufgibt, beginnt unsere Reise in die Erfüllung unserer Bestimmung. Diese beginnt mit einer Zeit der Transformation. Dabei spielt in der Bibel und in vielen mystischen Überlieferungen die Zahl 40 eine wesentliche Rolle: Noah war 40 Tage in der Sintflut, Jesus 40 Tage auf dem Berg der Versuchung und Mose 40 Jahre in der Wüste. Das ist die Zeit, die für Transformation notwendig zu sein scheint. Für manche von uns ist dies hier der 40. Augenblick, diesen Film zu sehen, dieser Moment, indem wir wissen, dass unser bisheriges Leben nicht mehr reicht, um unserer Bestimmung zu folgen.

Die Tür steht offen – jetzt liegt es an uns, in eine neue Welt einzutreten!

Gottes Offenbarung

Moses ist eine der schillerndsten und wichtigsten Figuren weltweiter Religionen, dem den Namen nach die ersten fünf Bücher der Bibel und eine Reihe außerbiblischer Schriften zugesprochen werden. Nach Jesus Christus ist Moses wohl die Nummer 2 der biblischen Prominenten.

Eine alttestamentarische Persönlichkeit, auf die sich Milliarden Menschen weltweit berufen, ungeachtet dessen, dass Schriftforscher die Darstellung in alten Schriften, wie dem alten Testament, anzweifeln. Nur eines gilt für Forscher als gesichert: dass Moses auf dem Berg Nebo im heutigen Jordanien begraben liegt und somit gelebt hat.

Anerkannte Historiker jedoch betrachten die Exodus-Erzählung* weder als glaubhaften Tatsachenbericht noch als pure Erfindung. Die fünf Bücher Moses sollen vielmehr ein Konzentrat von Geschichten sein, welche die Stämme Palästinas über Jahrhunderte hinweg mündlich, von Generation zu Generation, weitergegeben haben.

Doch gleichgültig, welche geschichtliche Überlieferung wir näher betrachten: in allen war es Moses, den der Gott Jahwe erstmals seinen Namen verriet.

Filmtipp: Der Moses Code auf DVD oder auf Spirit Movies online anschauen.
Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung!

Mitwirkende im Film

James Twyman

James Twyman ist Bestsellerautor der New York Times mit 15 Büchern, darunter „Emissary of Light“, „The Moses Code“ und „The Barn Dance“. Auf der ganzen Welt als „Friedens-Troubadour“ bekannt, legte James Twyman im Jahr 1994 Friedensgebete aus den 12 Hauptreligionen an und bereiste die Welt mit Konzerten vor Tausenden von Menschen, um seine Botschaft des Friedens zu verbreiten. Zusammen mit Millionen von Menschen, die an fast einem Dutzend Gebetsmahnwachen weltweit teilnahmen, erlebte James die Kraft gezielter Gebete, als er das Friedenskonzert in Ländern wie Bosnien, Irak, Serbien, Südafrika, Israel, Nordirland und vielen anderen Kriegsgebieten durchführte der Welt.

 

Dr. Joe Dispenza

Dr. Joe Dispenza, bekannt aus den Filmen „What the bleep do we (k)now„, „Emotion“ und „Evolve your brain“ wurde bekannt durch seine Forschungen in der Neurologie und Neurophysik. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem menschlichen Gehirn – wie es funktioniert, wie es Informationen speichert und warum es dazu neigt, dieselben Verhaltensmuster immer wieder zu wiederholen. Grundlage all seiner Forschungen ist sein persönliches Heilungserleben in den 80er Jahren nach einem schweren Unfall mit dem Fahrrad. Die Erfahrung seiner Selbstheilung prägte seinen weiteren Lebensweg.

 

Neale Donald Walsch

Neale Donald Walsch, auch bekannt aus dem Bestseller-Film „Emotion“, ist der Autor von fünfzehn Büchern über Spiritualität und deren Anwendung im täglichen Leben, einschließlich der Bestseller-Trilogie ‘Gespräche mit Gott’. Auf der ganzen Welt erhältlich, führten die ersten fünf Gespräche mit Gott-Bücher die New York Times Bestseller-Liste an; ‘Gespräche mit Gott’ Band 1 sogar für mehr als zweieinhalb Jahre. Seine ‘mit Gott’- Serie von Büchern wurde in 27 Sprachen übersetzt und inspirierte Millionen von Menschen weltweit zu bedeutenden Veränderungen im täglichen Leben.

 

Gregg Braden

Gregg Braden, auch bekannt aus dem Film HEAL ist Bestseller-Autor und spiritueller Lehrer und lebt in New Mexico. Seine Forschungsreisen in entlegene Klöster und Tempel aus vergangener Zeit, sowie sein beruflicher Hintergrund als Geowissenschaftler und Raumfahrtingenieur, ermöglichen es ihm eine Brücke zwischen alter Weisheit und moderner Wissenschaft zu schlagen. Seine Bücher sind in 17 Sprachen übersetzt worden.

 

Michael Bernard Beckwith

Michael Bernard Beckwith ist ein evolutionärer Lehrer aus den USA. Er lehrt Meditation, leitet Retreats und ist als Autor tätig. Als Co-Autor des Welterfolgs The Secret und der Dokumetation HEAL hat Michale Beckwith auch in Deutschland einen großen Bekanntheitsgrad erlangt.

1986 gründete Michael Beckwith das Agape International Spiritual Center in Los Angeles, das lokal rund zehntausend Mitglieder und weltweit Hunderttausende von Anhängern hat. Das „Agape Center“ ist eine konfessionsübergreifende, spirituelle Gemeinde.

 

Weitere Protagonisten im Film: James van Praagh, Sonja Choquette, James Twyman, Debbie Ford, Marry Manin, Harville Hendrix, John Holland, Les Brown, Mikki Willis, Beau Bressler, Cheryl Richardson, Iyanla Vanzant, Vivian Glyck.

Filmtipp: Der Moses Code auf DVD oder auf Spirit Movies online anschauen.
Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung!

Regiesseur

Drew Heriot

Drew Heriot eroberte als Regisseur von The Secret (2006) die Weltbühne. The Secret wurde die meistverkaufte DVD der USA und ein globales Phänomen. Der Film wurde auf Oprah, Larry King, Ellen, Saturday Night Live und den Simpsons gezeigt, die ihren Weg in die Popkultur fanden.

Drew Heriot hat das Prime-Time-Fernsehen für alle wichtigen Netzwerke in Australien geleitet, produziert und bearbeitet. Heriot leitete die Pilot-Episode von Sensing Murder (2003), ein abschreckendes Dokudrama über Hellseher, die einen berüchtigten Doppelmord untersuchen. 2007 war Heriot Co-Regisseurin des Elevate Film- und Musikfestivals am Kodak Theatre in Hollywood, dem Heimstadion der Academy Awards. Das Sell-Out-Festival zeigte 25 Kurzfilme und Musikvideos, die in nur 48 Stunden für das Festival produziert wurden und hochkarätige Arbeiten von Künstlern wie Alanis Morisette, India, Arie, Missy Higgins und Kevin Costner zeigten.

Im Jahr 2014 schrieb und inszenierte Heriot The Power of the Heart – ein abendfüllendes Dokudrama mit Paulo Coelho, Autor von „The Alchemist“, Jane Goodall, Eckhart Tolle, Maya Angelou und anderen Ikonen, die dich dazu bringen, den Schatz in deiner Brust wiederzuentdecken . Die Huffington Post nannte es einen der Herzen öffnenden Filme des Jahres.

 

Weitere Filmtipps findest du in der Rubrik: Inspiration – Filme und auf Spirit Movies online, die deutschsprachige Plattform für Online-Filme aus den Bereichen Wissenschaft, Spiritualität und Beusstsein.

Kommentiere diesen Beitrag gerne unter der Autorenbeschreibung.

Filmtipp: Der Moses Code auf DVD oder auf Spirit Movies online anschauen.
Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung!

Quellen:

* Die Suche nach dem wahren Kern des Exodus-Berichts gehört daher bis heute zu den größten Herausforderungen von Alttestamentlern.

http://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/themenkapitel-at/der-name-gottes/

https://www.geo.de/magazine/geo-epoche/10726-rtkl-moses-held-der-bibel-befreier-israels

http://www.thenazareneway.com/I%20AM%20THAT%20I%20AM.htm

http://www.drewheriot.com/

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare