Das Web verbindet Menschen. Weltweit. Das Gleiche sagt man auch über Musik. Der Chorleiter und Komponist Eric Whitacre hat ein wunderbares Projekt verwirklicht: Hunderte von Sängern

Weiterlesen
verbanden  sich zu einem „virtuellen Chor“.
185 Sänger aus 12 Ländern verbanden sich zu einem nur im Internet existierenden Chor. Für Whitacre ist dieses gemeinsame Singen wie ein Symbol für ein friedvolles Miteinander der Menschheit.

.

 

Eric Whitacre über die Entstehung seiner Idee: Eines Tages bekam er per youtube eine web-TV-Zusendung einer jungen Sängerin. Er dachte: Wie wunderbar, wenn man ganz viele Sänger auf diese Weise verbinden könnte…

.

 

 

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare