Der Weg in die Klarheit… Teil 2 der Worte als mögliche Hilfe auf eurem Weg...

Weiterlesen

Buchtipp: Spiritualität & 3 Whisky Cola von Udo Grube
Erleuchtung und Whisky-Cola trinken – das passt nicht zusammen? Und ob!

Unterstüzung auf deinem Weg

In meinem vorherigen Beitrag „Wenn du im Nebel Stehst…“ habe ich euch von 2 Texten erzählt, die meine Aufmerksamkeit eingenommen haben und an denen ich euch gern teilhaben lassen möchte, als mögliche Hilfe auf eurem Weg. Die ersten Worte habe ich euch bereits in meinem letzten Beitrag eröffnet.

Hier nun der zweite Text:

„Der Weg in die Klarheit geht immer durch die Phasen der Unklarheit, durch Unbewusstheit in Richtung Bewusstheit, durch Unfrieden und Konflikte in Richtung Frieden mit mir selbst, meinen Mitmenschen und dem Leben...“

 

Ein wiederholtes Danke dafür an Robert Betz,

Euer Udo

 

Weitere Beiträge von mir findest du hier.

Kommentiere diesen Beitrag gerne unter der Autorenbeschreibung.

Buchtipp: Spiritualität & 3 Whisky Cola von Udo Grube
Erleuchtung und Whisky-Cola trinken – das passt nicht zusammen? Und ob!

Über den Autor

Udo Grube

Udo Grube, geb. 1964, hat auf seiner Suche nach Selbsterkenntnis und erfüllt von dem Wunsch, Grenzen zu überschreiten, hochrangige, spirituelle Meister wie den Dalai Lama interviewt und anerkannte Wissenschaftler zur Wissensweitergabe, nach Deutschland gebracht. Darunter Quantenphysiker wie Prof. Hans-Peter Dürr, Amit Goswami und Fred Alan Wolf, einer der Köpfe im Film “The Secret”.

WIR gestalten unsere Welt und nur WIR verändern sie auch, wenn WIR uns verändern.

Udo Grube ist weit gereist, um seine Spiritualität zu vertiefen und in Gesprächen mit grossen Weisheitslehrern und Wissenschaftlern zu formen. Seine Erkenntnisse hat er in seinem Büchern Bleep: oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet und „Mein Weg zum bewussten Leben“ niedergeschrieben. Heute lebt der Weisheitslehrer auf Mallorca und veranstaltet u. a. das “Mallorca Spirit Camp”. und Bewusstheitstreffen für Menschen, die Ihr Leben besser verstehen und neu gestalten wollen.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare