Es gibt zum Glück mittlerweile eine große Anzahl von Dokumentarfilmen, die sich mit dem Themenkomplex „Wie gelingt eine bessere Welt?“ beschäftigen. Die Filmemacher schauen dabei ganz genau hin, decken Skandale auf, erklären Hintergründe,

Weiterlesen
klären ratlose Verbraucher auf, bohren nach und lassen nicht locker. Sie zeigen Zusammenhänge und Umstände, die viele Mainstreammedien verweigern. Sie sind mutig und lüften dabei so manches Geheimnis!

Das Online-Magazin UTOPIA hat ein ABC der wichtigsten „grünen“ Filme zusammengestellt. Von A wie Atomkraft bis hin zu W wie Wirtschaft und Wasser.

Die Filme regen nicht nur zum Nachdenken an und schärfen das Bewusstsein – sie fordern auch auf, das eigene Handeln zu überdenken und dann konsequent Veränderungen in die Tat umzusetzen.

Hier nun besondere  Filme im Überblick mit weitergehenden Infos:

Home – Ein wunderbarer Film über unsere Erde

Unsere Ozeane

Planet Re:Think

The age of stupid – Warum tun wir nichts?

Die 4. Revolution– Energy Autonomy

Good Food, Bad Food – Anleitung für eine bessere Landwirtschaft

Plastic Planet

The Story of Stuff

Weggeworfen

Water Makes Money – Wie private Konzerne aus Wasser Geld machen

Bottled Life – Das Geschäft mit dem Wasser

 

Noch mehr inspirierende Filme finden Sie hier.

 

Quelle:
www.utopia.de
Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare