Die Schicksalsgesetze Die Schicksalsgesetze

Wer die Schicksalsgesetze und ihre Hierarchie kennt und anwendet, lebt im Einklang mit dem Universum! Eine spannende und inspirierende Heilungsreise mit erhellenden Erkenntnissen! Die neue DVD ist ab sofort im HORIZONSHOP erhältlich!
Ruediger Dahlke
...und in der Praxis spielend und kinderleicht umgesetzt!
Weiterlesen

Die Fragestellung lautete konkret: „Wie ist alles in der Praxis, vor allem im Bezug auf unseren täglichen Ablauf umsetzbar und wie bekomme ich das als Automatismus hin?“

Filmtipp: Die Schicksalsgesetze (von Rüdiger Dahlke)
Lass dich inspirieren, dein Schicksal JETZT in deine Hände zu nehmen!

Zuerst die gute Nachricht:  Die Prinzipien wirken selbst ganz automatisch und ohne „Filter“! Du brauchst gar nichts dafür zu tun. An dieser Stelle soll unbedingt zuerst Ruediger Dahlke zu Wort kommen. Ein Zitat aus seinem Buch „Die Schicksalsgesetze“ (Siehe Buchtipp) lautet:

Es ist noch nie gelungen,
das Schicksal zu betrügen!

 

Im Grunde brauchst du gar nicht viel zu tun, um die Prinzipien in dein Leben einzuladen und willkommen zu heißen.  Du kannst diese weder betrügen, noch umgehen, noch verhindern. Das ist der Automatismus, der dir quasi geschenkt wird. Es sind  – anders ausgedrückt – klare Wirk-Mechanismen, die zum Zuge kommen und wirken. Wie in einem (Kinder-)Spiel, wo die bestehenden Regeln erst das Spiel möglich machen. Also: kinderleicht!

Natürlich hören wir nicht gerne das Wort „Gesetz“. Das ist ja wie ausgeliefert sein, nicht bestimmen zu können. Doch es kommt eben auf die Regel an! ;)  Beispiel: Ein Naturgesetz zu durchbrechen, gibt keinen Sinn. Ein von Menschenhand (willkürlich) gemachtes Gesetz, ist dagegen was ganz anderes! So schreibt es auch Ruediger Dahlke in seinem Print-Bestseller „Die Schicksalsgesetze“:

Die Schicksalsgesetze Die Schicksalsgesetze

Wer die Gesetze kennt und beherrscht, lebt im Einklang mit dem Kosmos. Es ist eine Essenz aus der langjährigen und sehr intensiven Beschäftigung mit den Prinzipien des Lebens. Mit vielen anschaulichen Beispielen für die tägliche Praxis und ein erfülltes Leben!
Ruediger Dahlke

„Die Wirklichkeit w i r k t und
kümmert sich nicht um die Gesetze,
die Menschen gemacht haben“.

 

So ist es.

Es gibt also die gute Nachricht und keine wirklich „schlechte“ Nachrichten: Mit einem feinen Gespür kannst du jederzeit im Alltag die Prinzipien erkennen. Zuerst aber musst du sie in dein Bewusstsein holen. Ihren Wirkmechanismus verinnerlichen. Das braucht seine Zeit und Geduld. Insofern läuft es am Anfang noch nicht automatisch.

Ein schönes Beispiel zur besseren Anschauung in der Praxis:

Du kennst sicherlich das Yin-Yang-Symbol? Es zeigt das Gesetz der Polarität sehr schön. Denn nur in der Ergänzung der Pole gibt es ein ganzes Bild. Nehmen wir nun die Polarität von Tag und Nacht: Ein klassisches Naturgesetz, das wir nicht in Frage stellen. Nun darf auch „der Tag“ etwas „von der Nacht“ in sich tragen: Das wäre zum Beispiel das „Powernapping„. Wir erholen uns in der Mitte des Tages für kurze Zeit, um wieder erfrischt und kreativ den Rest des Tages zu schaffen.yinyang470786243Und in der Nacht? Dort können wir mit dem Träumen (Stichwort REM-Phase) wichtige Erkenntnisse in das bewusste Aufwachen holen.

Filmtipp: Die Schicksalsgesetze (von Rüdiger Dahlke)
Lass dich inspirieren, dein Schicksal JETZT in deine Hände zu nehmen!

Auch wie wir dann unseren Tag beginnen, spielt eine große Rolle (hier wirkt das Prinzip des Anfangs): Wenn wir missmutig mit dem linken Bein aufstehen, wird schon unser Tag entsprechend negativ geprägt. Das zieht sich dann wie ein roter Faden durch. Ein bewusst gestaltetes Morgenritual mit einer dampfenden Tasse Kaffee oder Tee, einer  Meditation, einer Yogaübung oder mit einem Mantra wird dich gleich ganz anders auf den Tag einstimmen. Das kann sehr schnell zum geliebten „Automatismus“ führen, was du gar nicht mehr vermissen möchtest!

Also, ganz einfach mit den Schicksalsgesetzen im Alltag! Alles kommt ganz automatisch!

♥ P.S.

Der Film “Die Schicksalsgesetze” von Ruediger Dahlke erregt die Gemüter, rüttelt auf und stellt vor allem viele Fragen! Zahlreiche Zuschriften erreichten die Redaktion. Vieles davon beantwortet der Film oder die Vortrags-DVD. Doch es gibt noch eine Menge neuer Impulse und Anstöße im Zusammenhang mit dem Thema “Schicksal” und “Lebensplan”. Darum hier exklusiv die spannendsten, wichtigsten Fragestellungen und ihre Antworten! Wir freuen uns auf regen Austausch und Kommentare!

♥ P.P.S.

So wie auf jedem Medikament steht “Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker”, so legen wir auch viel Wert darauf, dass für tiefer gehende Fragestellungen und Lösungen Ruediger Dahlke oder ein anderer Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeut deiner Wahl der Ansprechpartner für dich ist.

 

⇒ Das “Gesamtwerk” von Ruediger Dahlke mit seinen Büchern, Filmen & Meditations-CDs gibt es gut sortiert in unserem Autorenshop!

⇒ Wenn du dich eingehender mit diesem Thema befassen willst, trage dich für unseren 3-teiligen kostenlosen E-Mail-Kurs zu den “Schicksalsgesetzen” hier ein (falls noch nicht geschehen): www.schicksalsgesetze.com. Als Dankeschön erwartet dich dort auch noch ein kostenloses E-Book von Ruediger Dahlke.

 

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare