Nach vielen Jahren harter Arbeit und Engagement, wird nun ein Drittel der weltweit generierten Energien mit Erneuerbaren in Verbindung gebracht. Die International Renewable Energy Agency (IRENA) hat vor kurzem neue Daten veröffentlicht, welche ein eindrucksvolles Wachstum in Wind- wie auch Solarenergie zeigen.

Weiterlesen

Summer Sale: TOP Filme 50 % reduziert!
Mit dem Gutscheincode summer-sale
Verändere dich, dein Leben und die Welt!

TOP Filme TOP Filme

50 % reduziert!
Gutscheincode: summer-sale

Die Einzelheiten

Die Kapazität von erneuerbaren Energien weicht je nach Standort teilweise stark voneinander ab. In Asien zum Beispiel konnten wir einen Anstieg in erneuerbaren Energien um 11 % beobachten, während Afrika’s Geschwindigkeit etwas über 8,4 % lag. Was ebenfalls zu den Zahlen beiträgt, ist die Tatsache, dass zwei Drittel der Energiequellen, die neu hinzugefügt wurden, aus erneuerbaren Quellen stammen, und „Entwicklungsländer“ sind hier vorne an der Spitze.

Wegen ihrer verlockenden geschäftlichen Lage, hat sich erneuerbare Energie als die Technologie der Wahl für neue Energieerzeugungs-Kapazitäten etabliert.“, erklärt Adnan Z. Amin, Leiter von IRENA.

Erneuerbare Energien befinden sich seit 5 Jahren im Aufwärtstrend, und die Zahlen in IRENA’s Studie zeigen, dass es keinen Anschein macht, dass sich dies in nächster Zeit ändert. Während die Zahlen ein positives Zeichen für die Zukunft sind, glaubt Amin, dass sie noch schneller wachsen müssen, um unsere globalen Ziele zu erreichen.

Neue Technologie ist, selbstverständlich, die treibende Kraft hinter erneuerbarer Energie. Technologie macht diese Energiequellen nicht nur möglich, sondern macht den Zugang zu ihnen auch leichter als je zuvor. Dies schließt die Nutzung von Wind- und Solarenergie mit ein, welche am meisten zu den Energie-Kapazitäten im Jahre 2018 beitrugen. Windenergie erfuhr ein Wachstum von ca. 49 GW, während die Solarenergie um 94 GW stieg.

Zwar ist Wasserkraft die größte Quelle erneuerbarer Energie, jedoch wird der Zuwachs Jahr für Jahr geringer. Andere Quellen sind Bioenenergie, welche vor allem in China und Großbritannien großen Zuwachs erfuhren, und geothermische Energie, welche in der Türkei, Indonesien und den USA eine größere Rolle einnehmen.

Unter Berücksichtigung der schnellen Zuwachsrate, hoffen Umweltschützer darauf, dass sich der Trend für weitere Jahrzehnte fortsetzt, wenn mehr und mehr Länder weiter in erneuerbare Energien und in die Forschung noch nachhaltigerer Lösungen für beispielsweise die Herstellung von Solarzellen oder Batterie-Technologien investieren, können auch hier bessere Lösungen gefunden werden, können auch die bisherigen Kritikpunkte an den erneuerbaren Energien adressiert und ausgemerzt werden.

Weitere Beiträge zum Thema:

NASA-Studie zeigt: Die Erde ist in den letzten 20 Jahren grüner geworden!

Nikola stellt Wasserstoff-LKW mit 1200 km Reichweite vor

Der Mann der ohne Geld lebt

Summer Sale: TOP Filme 50 % reduziert!
Mit dem Gutscheincode summer-sale
Verändere dich, dein Leben und die Welt!

Quellen:

https://www.irena.org/newsroom/pressreleases/2019/Apr/Renewable-Energy-Now-Accounts-for-a-Third-of-Global-Power-Capacity

https://inhabitat.com/one-third-of-the-worlds-power-now-comes-from-renewable-energy/

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare