In der Novemberausgabe 2013 des Magazins „Spektrum der Wissenschaft“ lautet das Titelthema „Eine neue Quantentheorie – Der Quanten-Bayesianismus geht davon aus, dass die von Erwin Schrödinger eingeführe Wellenfunktion

Weiterlesen
nur die subjektive Erwartungshaltung des quantenmechanischen Beobachters wiedergibt.“

bild der wissenschaft titel nov 13

Das Magazin schreibt dazu: „Im Jahr 1926 führte Erwin Schrödinger die Wellenfunktion in die Quantentheorie ein. Wie sie zu verstehen ist, darüber zerbrechen sich die Physiker bis heute die Köpfe. Eine neue Deutung namens QBismus geht davon aus, dass die Wellenfunktion nur die subjektive Erwartungshaltung des quantenmechanischen Beobachters wiedergibt.“

 

Quelle: www.spektrum.de

 

Erfahren Sie hier noch mehr über das Thema Quantenphysik!

Kennen Sie schon What the Bleep do we know!?

 

Dieser Film inspiriert Sie weiter:

dvd_quantum_communicationQuantum Communication
DVD-Video
ISBN 4042564128987
Verlag HORIZON

Hier bestellen

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare