Das war ein weltumspannendes Projekt, an dem Dutzende von Menschen – groß und klein – mit Freude und Dankbarkeit beteiligt gewesen waren. Sie alle sangen mit GRATEFUL ein „Liebeslied für die Erde“.

Weiterlesen

Musiktipp: Das Wunder der Dankbarkeit
Wie Wertschätzung das Leben verwandelt!

Was Dankbarkeit möglich macht

Audio-CD Audio-CD

Wie Wertschätzung das Leben wandelt.
Manfred Mohr

Es gibt eine wunderbare Non-Profit-Organisation in den USA – sie nennt sich „Kind Spring“ – die Menschen dazu inspirieren möchte, Freundlichkeit und Liebe in die Welt hinauszutragen.

Und zwar mit kleinen Handlungen, bei denen andere Menschen  überrascht werden, Freude erfahren, Liebe geschenkt bekommen – alles Dinge, die man nicht  wirklich „mit Geld kaufen“ kann. Damit wünschen sie sich eine nachhaltige Veränderung im Umgang der Menschen miteinander und somit auch in der Welt – sozusagen step by step – mit ganz kleinen Schritten sogar, die aber in der Summe etwas bewegen.

„Kind Spring – Small Acts that change the World“ ist auch eine interaktive Webseite, bei der man seine eigene „gute Tat“ eintragen kann. Das soll andere Menschen ermutigen und dient als Anregung für weitere freundliche Werke!

Entstehung des Videos „Grateful“

Zum Musikvideo kam es mit Hilfe vieler Freiwilligen, als im Herbst 2013 die so genannte „21-Day Gratitude Challenge“ stattgefunden hatte. Initiatoren waren die beiden Musiker Nimo Patel und Daniel Nahmod, die sich hierfür auf den Weg gemacht hatten. Damals nahmen 11.000 Menschen aus über 118 Ländern teil. Sie praktizierten und übten 21 Tage* lang mit kleinen aber feinen Handlungen „Dankbarkeit“ – und schafften so im Nu ein Feld von unglaublicher Energie, Enthusiasmus und großer Verbundenheit.

Diese wurden auch in schönen Bildern hier im Video eingefangen  – und öffnet und sensibilisiert gleichermaßen das klopfende und lebendige Organ in uns, namens „Herz“!

Musiktipp: Das Wunder der Dankbarkeit
Wie Wertschätzung das Leben verwandelt!

Grateful:  A Love-Song to the World – anhören, anschauen und genießen!

 

 

Bitte das Video in die große weite Welt weiter“teilen„. Dafür sind wir von der HORIZONWORLD sehr dankbar! :)

Dankbarkeit ist nicht nur die größte aller Tugenden, sondern auch die Mutter von allen.
(Marcus Tullius Cicero, römischer Politiker & Philosoph)

Weitere inspirierende Beiträge:

Wünsche – Positives Denken – Wirklichkeit von Gastautor Bruno Würtenberger

Eckhart Tolle – Dein Glücklichsein und Dein Unglücklichsein sind in Wahrheit eins

*Warum genau 21 Tage? Studien von Verhaltensforscher weisen darauf hin, dass wir eine neue Gewohnheit erst nach 21 Tagen als „normal“ empfinden. Unser Gehirn braucht so lange, sich „daran“ zu gewöhnen!

Musiktipp: Das Wunder der Dankbarkeit
Wie Wertschätzung das Leben verwandelt!

Quelle:
www.kindspring.org

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare