Herr Bohne nutzt die Kraft der Kräuter! Mit einer Kräuterschule den Lebensunterhalt verdienen? Das klingt nach einer ruhigen, gelassenen und sehr sinnlichen Art des Broterwerbs.

Weiterlesen
Weil das mit einer Kräuterschule allein aber doch nicht möglich ist, legt Gärtnermeister Burkhard Bohne in spannenden Projekten Kräutergärten an und leitet gleichzeitig den Arzneipflanzengarten einer Hochschule. Mit so viel Engagement klappt er dann doch – der Broterwerb auf Kräuterbasis.
Ohne Garten wäre unsere Welt ein ganzes Stück ärmer, findet unser Studiogast Burkhard Bohne. Der Gärtnermeister aus Braunschweig tut alles, um möglichst vielen Menschen die Pflanzen und ganz besonders die Kräuter wieder näherzubringen: Er gestaltet öffentliche Kräuter- und Nutzgärten, plant historische Kloster- und Domgärten und leitet den Arzneipflanzengarten der TU Braunschweig. Im Jahr 2011 gründete er die erste Kräuterschule der Stadt und hält von Frühling bis Herbst Workshops für alle Kräuterliebhaber und Gartenfans.

www.planet-wissen.de

Bienen
Pia Aumeier hat als Forscherin mit den ältesten Haustieren der Menschheit zu tun: den Bienen. Sie pflegt eigene Bienenstöcke, gibt Seminare für Imker und zeigt Imkerschülern den Umgang mit den stachelbewehrten Honigsammlern. Bei Planet Wissen zeigt sie, wie man sich einen eigenen Bienenstock aufbaut und wie der golden-klebrige Saft in den Waben eigentlich entsteht. Sie redet auch über eine mysteriöse Erkrankung der Honigbienen.
Imkerin aus Leidenschaft, das ist Dr. Pia Aumeier seit mehr als 20 Jahren. Ihr erstes Bienenvolk hat sie sich noch selbst vom Baum gepflückt. Heute ist sie an der Ruhr-Universität Bochum Herrin über gut 250 Völker. Aber sie gibt ihr Bienen-Wissen immer noch gerne an angehende Imker weiter. Hauptberuflich versucht sie als Bienenforscherin mehr über den Erzfeind ihrer Schützlinge herauszufinden, über die gefürchtete Varroamilbe. Dr. Pia Aumeier sucht nach Mitteln und Methoden, mit denen man dem Bienenparasiten begegnen kann.

www.planet-wissen.de

 

Noch mehr TV-Tipps finden Sie hier!

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare