Frank Kinslow, dem Begründer von Quantum Entrainment®*, ist es gelungen, eine ganz neue Form der Heilung zu entwicklen, die mittlerweile von vielen Menschen angewendet wird. Quantenheilung,

Weiterlesen
wie man es in Deutschland auch nennt, nutzt dabei Erkenntnisse aus der Quantenphysik, basierend auf der Grundlage: Alles ist Bewusstsein.
Im Interview erläutert er die Funktionsweise.

Herr Kinslow, wie funktioniert Quantenheilung?

Quantum Entrainment® ist ein sehr schnell wirkender Prozess, den jeder lernen kann. Ob Sie ein gebrochenes Bein oder ein krankes Herz haben, Sie brauchen Ruhe, um gesund zu werden. Das Gleiche gilt bei physischen, emotionalen oder geistigen Themen, Sie brauchen tiefe Ruhe. Je tiefer die Ruhe, desto schneller werden sie gesund. Reines Gewahrsein ist die tiefste Ruhe, die Sie bekommen können. Ich entdeckte eine Technik, die den Körper, den Geist und die Seele innerhalb weniger Sekunden in einen tiefen Ruhezustand versetzt und somit schnelle Veränderung und Heilung begünstigt. Und das ist der Prozess, den ich Quantenheilung oder Quantum Entrainment nenne.

Das reine Gewahrsein ist also der Schlüssel. Manche Menschen verbringen Jahre damit, Zugang zur reinen Bewusstheit zu gewinnen. Sie behaupten, dass es mithilfe der QE-Methode möglich ist, das reine Gewahrsein innerhalb weniger Minuten zu erfahren. Sie lehren Menschen, wie sie im Zustand des reinen Gewahrseins oder der tiefen Ruhe ausgeglichen und harmonisch leben können. Versprechen Sie nicht etwas viel?

Es braucht keine Versprechungen und es gibt nichts, was erlangt werden muss. In der Tat kann reine Bewusstheit nicht erreicht werden, weil wir bereits darüber verfügen. Wenn Sie denken, dass Sie etwas erreichen müssen, um Ich-bewusst oder „erleuchtet“ zu werden, haben Sie den Kampf bereits verloren. Alles, was erreicht werden kann, kann man auch verlieren. Reine Bewusstheit aber kann man weder gewinnen noch verlieren. Also, alles, was es zu tun gibt, ist, der reinen Bewusstheit gewahr zu werden und das ist unglaublich einfach.

Was genau geschieht bei Quantum Entrainment® und wie genau funktioniert das?

Alle Dinge dieser Schöpfung bestehen aus Energie und Ordnung: Stühle, Sterne, Haare und Birnen – jede Materie ist Form und Energie, der wir bestimmte Namen geben. Aber woraus setzt sich Materie zusammen? Man kann sagen: „Aus Atomen“, aber woher kommen Atome? Alles kommt aus dem reinen Bewusstsein; all das ist reine Bewusstheit. Der QE-Anwender erzielt eine Wirkung, indem er der Essenz der Bewusstheit gewahr wird, während er gleichzeitig die physischen oder emotionalen Beschwerden nur vage wahrnimmt. Dann beobachtet der Anwender ruhig, wie die reine Bewusstheit eine andere Form des Originals hervorbringt. Diese andere Variante ermöglicht, dass der Körper bzw. Geist sich von Disharmonie und damit verbundenen Erscheinungen befreit. Dabei tut der QE-Anwender nichts. Er oder sie beobachtet nur das reine Gewahrsein ganz genau, und wenn die Zeit dafür gekommen ist, stößt er den Heilungsprozess an – das ist alles. Das Arbeiten auf diesem feinen Niveau gibt dem Initiator (Anwender) ein wunderbares Gefühl von unbegrenzter Ausdehnung, Frieden und Wohlgefühl.

In dem Augenblick, in dem Sie der reinen Bewusstheit gewahr werden, geschehen wunderbare Dinge ganz von alleine. Wir tun überhaupt nichts, alles geschieht einfach.

 

Das Interview führte Dr. Patricia Donworth
Übersetzung: Ruth Chastel, VAK Verlag

 

*Quantum Entrainment ® ist eine registrierte Wortmarke von Frank Kinslow und der VAK Verlags GmbH. QE™, Eu-Gefühl™, Eu-Feeling™ und QE-Intention™ sind Benutzungsmarken von Frank Kinslow und der VAK Verlags GmbH und zur Registrierung angemeldet.

 

buch_ das qu praxisbuchDas QE®-Praxisbuch
ISBN 9783867311151
Kinslow, Frank
Verlag VAK-Verlag

Hier bestellen

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare