Papier wird aus Zeitungen gewonnen. Warum nicht den ganzen Prozess umdrehen und aus Zeitungen wieder Holz herstellen? Dies machen tatsächlich zwei niederländische Designer. Aus den Stapeln alter Zeitungen und einem speziellen Kleber schaffen sie ein Material,

Weiterlesen
welches in Struktur und Form dem Werkstoff und Material Holz ähnelt.

Ausgangsstoff ist dabei die Tageszeitung  „Eindhovens Dagblad“, welches die regionale Herstellung des „NewspaperWoods“ ermöglicht.

„Mittlerweile hat das Designbüro Vij5 erste Prototypen aus dem Zeitungsholz gefertigt. Ob und wann diese Möbel in Serie gehen, ist leider nicht bekannt“, schreibt das Magazin Love Green.


Quelle: www.love-green.de

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare