Wissenschaftler auf der ganzen Welt versuchen zu verstehen, ob es doch einen ausgeklügelten Plan hinter der Entstehung des Kosmos gibt. Über Indizien lässt sich eine Erklärung dafür finden, dass alles kein Zufall sein kann – aber am Ende bleibt immer noch ein Rest von Ehrfurcht

Weiterlesen
und „Glauben“, was sich im Universum abspielt.

Hochleistungsteleskope oder der berühmte Teilchenbeschleuniger im CERN entdecken und enträtseln immer mehr über den geheimnisvollen Kosmos, von dem wir die Kinder sind. Erstaunlich ist zum Beispiel die Tatsache, dass die Sonne und ihr Umfeld stabil sind, obwohl Galaxien theoretisch auseinanderdriften müssten. Doch die dunkle Materie hält sie zusammen....
Oder dass unser Universum immer unordentlicher wird – so wie der Körper eines alternden Menschen!

Sehen Sie selbst!

Hier geht es zur Dokumentation und Mediathekbeitrag von „Faszination Wissen“ im Bayerischen Fernsehen.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare