Das neue Buch von Jwala und Karl Gamper. Eine Geschichte, die das Leben schrieb. Eine Reise von Mangel in die Fülle.

Weiterlesen

Immer mehr Menschen brechen auf, um das Menschsein neu zu erforschen. Weil sie sich nicht mit materiellen Schätzen begnügen. Weil sie wissen wollen, wie das geht: ein gut gelebtes Leben führen – ein Leben, erfüllt von Sinn und wirklicher Bedeutung. Ein Leben für Kreativität und inneres Wachstum, für sich selbst und andere.

Jwala und Karl Gamper gehören zu dieser Sorte Mensch. Als sie sich entschlossen, ihre gemeinsame Vision zu leben, hielten selbst gute Freunde das für tollkühn: Purer Idealismus, reine Träumerei, so hieß es. Und vor allem: »Ohne Moos nichts los.« Doch sie ließen sich nicht beirren. Sie zogen es durch. Und hatten Erfolg! Wie das geschah, wie alles auf ganz wunderbare Weise zu ihnen kam, was sie sich erträumten, davon erzählt dieses berührende Buch.

Ein starker Beweis dafür, dass das Schicksal es letztlich gut mit uns meint, wenn wir die Gesetze des Universums verstehen, dem Leben vertrauen und entsprechend handeln.

 

„Die mit erkennbarer Leidenschaft geschriebene Lektüre vermittelt eine ansteckende Aufbruchstimmung und gibt viele Impulse, wie man sich der besagten Karawane anschließen kann – auch wenn dennoch jeder selbst seinen Weg an den Ort jenseits einengender alter Paradigmen finden muss.“  (yoga aktuell I Feb/März 2013)

„Mit jedem neuen Kapitel wird es spürbar, wie in einem selbst aus Enge Weite wird. Authentisch, liebevoll und einfühlsam geschrieben – doch auch eine eindringliche und einladende Aufforderung, sich JETZT auf den Weg zu machen.“ (dasgesundmagazin)

 

karawane_der_freude ISBN 9783955500184
Gamper, Jwala und Karl
edition sign ag

Hier bestellen

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare