Umwelt

Offensichtlich sind die Spuren des unsachgemäßen Umgangs des Menschen mit der Natur. Doch es gibt neue Konzepte und gute Ansätze wie Selbstversorgung, Postwachstumsökonomie, nachhaltige Produkte, Ökostrom, Ressourcenschonung – also eine Vielfalt an Ideen für einen ökologisch-bewussten Lebensstil. Du findest in dieser Kategorie Inhalte, die zum Wandel inspirieren, und die tatsächlichen Gegebenheiten aufdecken.

GreenRise – in Sierra Leone gemeinsam gegen den Hunger!

Laut dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen leiden rund 690 Millionen Menschen weltweit an Hunger. Aus diesem Grund tun sich immer mehr engagierte zusammen, die gegen diese „Pandemie“ ankämpfen und Menschen in Not helfen wollen. So auch die Initiative GreenRise, welche in Sierra Leone Kleinbauern dabei unterstützt, den Reichtum ihres Landes...

weiterlesen
Auf zu neuen Ufern – Im Namen der Wissenschaft

Dr. Dominique Görlitz ist Experimentalarchäologe und Extremsegler. Er gibt sich nicht mit den „Main-Stream-Konzepten“ der etablierten Wissenschaft zufrieden, sondern versucht immer über den Tellerrand zu schauen und Verbindungen zwischen den Bereichen und damit neue Sichtweisen aufzudecken. Mit seinen ABORA-Expeditionen im Namen der Wissenschaft sorgt er seit vielen Jahren für Aufsehen....

weiterlesen
Airbnb – das große Pro und Kontra

Jetzt, da die Lockdown-Maßnahmen in Zeiten der Pandemie wieder gelockert werden und viele Länder ihre Grenzen für den Tourismus öffnen, zieht es einige von uns in den Süden. Wir wollen ans Meer, den Sand unter unseren Füßen spüren und im Schatten gewaltiger Palmen liegen. Was es dazu in erster Linie...

weiterlesen

Meistgelesene Artikel