Eine bunte Collage des Lebens, das ist der Film „Life in a Day“ von dem Oscar-Preisträger Kevin Macdonald. Was ist im heutigen Leben eines der wichtigsten Kommunikationsmittel im Kontakt zu  anderen Menschen

Weiterlesen
und der Öffentlichkeit? Das Internet und natürlich auch YouTube. Am 24. Juli im vergangenen Jahr waren alle YouTube-Nutzer dazu aufgerufen, ein Video aus ihrem Alltag für ein Filmprojekt hochzuladen. 80.000 Menschen aus 192 Ländern sind diesem Aufruf gefolgt.

Hier der Trailer zum Film:

 

 

Macdonald hat aus diesen Amateurvideos in einer Rundreise um die ganze Welt eine positive Bildcollage zusammengestellt, die zeigt, wie schön es auf unserem Planeten eigentlich ist. So sieht man einen ganz normalen Tag im Leben der Menschen, vom aufgehenden Mond, über das Zähne putzen, bis zum Abendbrot. Dabei zeigen die Nutzer in diesem radikalen Mitmach-Experiment was sie im Alltag freut, ärgert und ihnen wichtig ist und gewähren sehr private Einblicke. 4500 Stunden Filmmaterial mussten dafür von Macdonald und seinem Team gesichtet werden, um die besten Ausschnitte zu finden. Der einzige düstere Kontrapunkt in dieser Schnipselcollage kommt aus Deutschland, denn die Massenpanik der Loveparade ereignete sich auch am 24. Juli 2010 und wurde in den Film aufgenommen.

YouTube ist eine der wichtigsten Internetplattformen überhaupt und seit 2005 im Netz. Eine Bibliothek und ein Gedächtnis des Lebens. Dies für einen Kinofilm zu nutzen ist ein filmisches Experiment, das auf die Entwicklung des Films vielleicht Einfluss haben könnte. Denn wenn Amateurfilme aus dem Leben ebenso unterhaltsam und eindrucksvoll sind wie traditionelle, teure Hollywoodproduktionen, könnte dies etwas verändern in der Filmlandschaft.

Besonders viele Teilnehmer kamen aus den USA, einige der laut Macdonald besten Beiträge stammten aus der Ukraine. „Keine Ahnung, woran das liegt“, sagt der Regisseur. Der Film soll auf einfache Weise das wirkliche Leben widerspiegeln, so wie es eben ist. “Das Ergebnis ist manchmal simpel und belanglos, manchmal schockierend, ergreifend und komisch. Denn am Ende fühlt es sich genauso an – das Leben.”

Mirja Fürst

 

dvd_life i a dayLiFE IN A DAY
DVD-Video
ISBN 4260017063849
Verlag Alive, Rapid Eye Movies

Hier bestellen

.
Mehr Filme gibt es hier.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare