Gute Neuigkeiten von der Insel: Am 29.01.2019 verabschiedete das Balearen-Parlament ein neues Abfallgesetz. Das Gesetz tritt im Januar 2021 in Kraft. Damit gibt es zum ersten Mal auf den Inseln eine Handlungsgrundlage, um die Abfallmenge in den kommenden Jahren drastisch herunterzufahren.

Weiterlesen

Filmtipp: Weggeworfen
Das globale Müllproblem und seine Herausforderungen.
Jetzt auf maona.tv – der TV-Sender mit Sinn!

Das neue Gesetz: umfassend und weitreichend

Weggeworfen Weggeworfen

Jetzt auf maona.tv

Das neue Abfallgesetz gilt als eines der ambitioniertesten auf der Insel und wude zwei Monate bevor das EU-Weite Verbot für Plastik-Einwegartikel ab 2021 ausgesprochen wurde, verabschiedet.

Ab Januar 2021 dürfen nur noch Kaffeekapseln in den Verkauf kommen, die biologisch abbaubar sind. Ebenso werden Feuerzeuge, Rasierklingen, Druckerpatronen und Toner verboten, die nur einmal benutzt werden können. Auch das Plastik der Ohrstäbchen und Lutscher muss ab diesem Zeitpunkt aus wiederverwertbaren Materialien angefertigt sein. Die Feuchttücher, die regelmäßig die Abwasserrohre verstopfen, sollen ab 2021 mit Hinweisen auf ihre Umweltverträglichkeit versehen werden. Plastikbesteck, -Teller, -Strohhalme und -Becher werden verboten, sofern sie nicht kompostierbar sind.

Kostenloses Trinkwasser in Bars und Restaurants

Um den Verbrauch von Wasserflaschen aus Plastik zu reduzieren werden Bars und Restaurants verpflichtet, ihren Gästen kostenlos Leitungswasser anzubieten. Ausnahmen gelten für die Mitnahme von Speisen aus dem Restaurant. Darüber hinaus werden Lokale dazu verpflichtet, ihren Gästen übrig gebliebene Speisen nach Hause mitzugeben, wenn diese es verlangen.

In öffentlichen Gebäuden wird der Verkauf von Einweg-Wasserflaschen verboten. Stattdessen werden dort Trinkwasserspender aufgebaut oder wiederverwendbare Behälter benutzt.

Gemeinden, die Veranstaltungen organisieren, sollen bis 2021 Alternativen zu den bisherigen Wasserflaschen aus Plastik finden.

Filmtipp: Weggeworfen
Das globale Müllproblem und seine Herausforderungen.
Jetzt auf maona.tv – der TV-Sender mit Sinn!

Steigerung der Recycling-Quote

Bis 2021 sollen die Gemeinden mindestens 50 Prozent des Papier-, Glas-, Plastik- und Biomülls recyceln. Bis 2030 sollen es dann 65 Prozent sein.

Die Verabschiedung dieses Gesetzes rief nicht nur bei Umweltschutzorganisationen Jubel hervor – auch wir freuen uns über diese guten Neuigkeiten, zumal es in einigen Punkten weiter greift als das vom EU-Parlament im März 2019 beschlossene Verbot von Einwegplastik.

Was uns nicht gefällt ist, dass es nach wie vor kein geregeltes Recyclingsystem für die Massen an Plastikflaschen gibt. Nur 17 Prozent der Plastikflaschen werden auf Mallorca recycelt. Nicht selten landen Plastikflaschen einfach im Meer.

Als einzige Gemeinde auf Mallorca hat Porreres bisher einen Pfandautomaten aufgestellt. Damit ist die Gemeinde ein Pionier auf Mallorca. Anders jedoch als zum Beispiel in Deutschland, wird hier beim Kauf der Getränkebehälter kein Pfand berechnet. Deswegen bekommen Nutzer des neuen Pfandautomaten in Porreres auch keinen Wert-Bon, sondern einen Einkaufsgutschein. Eingelöst werden kann dieser in den kleineren Einzelhandelsgeschäften der Ortschaft. Die Anwohner von Porreres selbst hatten in einer allgemeinen Abstimmung über das Gemeindebudget für diese Maßnahme gestimmt.

Ob und wann die von Mallorcas Inselrat 2018 geplante Einführung eines Pfandsystems nach deutschem Vorbild umgesetzt wird, ist uns noch nicht bekannt.

 

Kommentiere diesen Beitrag gerne unter der Autorenbeschreibung.

 

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Das wird Nestlé nicht gefallen! Mallorca bietet kostenloses Trinkwasser an

Die Plastik-Invasion: Coca-Cola und der vermüllte Planet

Britischer Supermarkt macht es vor: Plastikfrei in nur 10 Wochen 

https://www.inselradio.com/aktuell/news/lokales/2019/03/porreres-auf-mallorca-fuehrt-pfandautomat-ein

Filmtipp: Weggeworfen
Das globale Müllproblem und seine Herausforderungen.
Jetzt auf maona.tv – der TV-Sender mit Sinn!

 Quellen:

https://www.mallorcazeitung.es/lokales/2019/01/29/neues-abfallgesetz-balearen-verabschiedet/65667.html?fbclid=IwAR1-jtn20QcUPuboJWj9pUII_sAHs0XKOkJ4oU07EYz1yLSwb2jD5f09uhw

http://www.europarl.europa.eu/news/de/press-room/20190321IPR32111/wegwerfprodukte-aus-plastik-parlament-stimmt-fur-verbot-ab-2021

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare