Nachruf

 

Afrika 1

 

Warum bist Du gegangen? Wir hatten noch so viel vor!
Du wolltest nicht gehen, musstest aber. Hat da drüben jemand gewartet?
War dein Weg hier auf Erden zu Ende? Alles erfüllt was es zu tun gab?

Man sagt es wäre der Seelenauftrag den es zu erfüllen galt, doch was ist die ganze Wahrheit?
Seit vielen Jahren hast Du und ich, Dich/mich mit all diesen Themen beschäftigt, aber wissen wir wirklich?
Was ist da drüben los? Warum schmerzt es trotzdem?

Kreislauf des Lebens…. Kommen … gehen… Leben … Sterben…. .

Warst voll im Saft, frisch verliebt, verheiratet, hattest so viel vor! Wir!

Es gab so viel Hoffnung! So viele gute Zeichen, so viele beratende Worte…
Und trotzdem hat er Dich geholt, der Tod

Oder hast Du nur die Energieebene gewechselt und schmunzelst….. .

Wegbegleiter, Sparringspartner in spirituellen Diskursen, Kollege, Freund….. .

Nun hast du doch losgelassen…… endlich…. . Frieden!?

Worte Worte Worte die nicht beschreiben können…..

Leben verstehen… unser Auftrag… Leben verständlich machen…. Unser Auftrag…. .

Immer weiter und weiter…..

Jetzt ohne Dich. Traurig. Tränen.

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 19.38.31

Dein Tod stachelt mich an, inspiriert mich..
noch mehr heute zu leben,
noch mehr im Hier und JETZT,
denn allzu schnell ist es vorbei:

Das Leben!

 

Udo & Team

Über den Autor

Udo Grube

Udo Grube hat auf seiner Suche nach Selbsterkenntnis und erfüllt von dem Wunsch, Grenzen zu überschreiten, hochrangige, spirituelle Meister wie den Dalai Lama und anerkannte Wissenschaftler aufgesucht, ihnen sehr genau zugehört und ist in persönlichen Gesprächen mit ihnen an die Grenzen gegangen. Darunter Dr. Joe Dispenza aus dem Film “Bleep”, Quantenphysiker wie Prof. Hans-Peter Dürr, Amit Goswami und Fred Alan Wolf, einer der Köpfe im Film “The Secret”.

Mooji, Eckart Tolle, Sadghuru, Christian Meyer, Volker Mann, waren seine Wegbegleiter, bis es ihm selbst gelang, einen Weg zu finden, das wahrzunehmen, was "wirklich IST".

Diesen Weg vermittelt er Menschen, die bereit sind, genau hinzuschauen und endlich das Leben wollen, was sie wirklich sind.

WIR gestalten unsere Welt und nur WIR verändern sie auch, wenn WIR uns verändern.

Udo Grube ist weit gereist, um seine Spiritualität zu vertiefen, im Außen, wie im Innen. Seine Erkenntnisse hat er in seinem Buch Bleep: oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet (Taschenbuch: „Mein Weg zum bewussten Leben“) niedergeschrieben. Heute lebt der Weisheitslehrer auf Mallorca und veranstaltet u. a. das “Mallorca Spirit Camp”. und Bewusstheitstreffen für Menschen, die Ihr Leben besser verstehen und neu gestalten wollen.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare