Hier stellen wir Dir, wichtige Informationen zur Verfügung, die in der Flut der „offiziellen“ Meldungen oft untergehen. Wenn es Dich interessiert, schau sie Dir genauer an, vielleicht unterstützt Dich die ein oder andere Meldung.

Weiterlesen

Pharmaindustrie sieht mit Corona ein langfristiges Milliarden Geschäft!

Pfizer und Moderna haben mit der letzten Phase in der Entwicklung eines Corona-Impfstoffs begonnen. Entgegen der verbreiteten Meinung verspricht sich die Branche davon ein lang anhaltendes Milliardengeschäft. Mit Rückschlägen sei natürlich zu rechnen: So zeigte ein Arthritis-Mittel von Roche bei der Behandlung von Covid-19-Patienten keine Wirkung.

Mehr dazu hier

 

Studie bestätigt: Sonne hilft gegen Corona!!!

Studie aus Israel empfiehlt den Aufenthalt im Freien. Forscher der Bar-Ilan-Universität kamen zum Ergebnis, dass Vitamin D  schwere Krankheitsverläufe bei Corona unwahrscheinlicher mache. Dabei wurden Blutproben von 7.800 Israelis ausgewertet.
„Vitamin D wird zu 90 Prozent unter Sonneneinstrahlung über die Haut produziert“, sagte Dr. Franziska Rubin der „BILD“. „Laut einer dänischen Studie aktiviert es Antennen in unseren Abwehrzellen, die sogenannten T-Lymphozyten, die die Krankheitserreger bekämpfen.“
Auch der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit bestätigt, dass man keine Angst davor haben müsse, draußen die Sonne zu genießen.  Die Ansteckungsgefahr sei im Freien viel geringer und die Viren sterben schneller ab. Man müsse aber auch hier den Mindestabstand und andere Corona-Sicherheitsmaßnahmen einhalten.

Mehr Infos hier

Die 2. maona.tv-Filmnacht
Für dich, dein Leben, deine Veränderung.
Melde dich jetzt kostenlos an

Freiheit Selbstbestimmung und Eigenverantwortung  1.8. Demo in Berlin

In Berlin findet heute die grösste Demo für Selbstbestimmung und Eigenverantwortung statt. Wir finde es ist wichtig Flagge zu zeigen und bei dieser Demonstration, die von Querdenken711, Ärzte für Aufklärung und viele andere Organisationen organisiert wird,  dabei zu sein. Viele Menschen spüren, dass hier etwas nicht stimmt, die Zahlen geben das, was in den Meiden erzählt wird, in keinster Weise her.

Damit das nicht nur wahrgenommen wird, als plumpe Idee von ein paar Spinnern, gilt es, Flagge zu zeigen und nicht nur in die Tastatur zu hauen und seinen Frust in den Sicial Medias zu verbreiten. Aufstehen, Rückgrat raus und demonstrieren gehen.

Mehr Infos hier: Querdenken711

Impfstoffe unnötig

CDC-Wissenschaftler bestätigen, dass 90% des Rückgangs der Mortalität durch Infektionskrankheiten in den Vereinigten Staaten geschah, bevor Impfstoffe verfügbar waren. ❗️

ZUSAMMENFASSUNG:
„Somit erklärt die Impfung nicht den beeindruckenden Rückgang der Sterblichkeit, der in der ersten Hälfte des Jahrhunderts zu beobachten war... fast 90% des Rückgangs der Sterblichkeit durch Infektionskrankheiten bei US-Kindern fand vor 1940 statt, als nur wenige Antibiotika oder Impfstoffe zur Verfügung standen.“

Quelle: Robert F. Kennedy

Ca. 1.200 Krankenhäuser und 48.300 Arzt- oder Zahnarztpraxen haben Kurzarbeit für ca 410.000 Beschäftigte angemeldet.

Weil Kliniken sich auf dem Höhepunkt der Coronakrise auf die Pandemiebekämpfung konzentrierten und Patienten nicht unbedingt notwendige Arztbesuche verschoben, ist Kurzarbeit auch im Gesundheitswesen verbreitet. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine schriftliche Frage der Grünen hervor, über die das „Handelsblatt“ berichtet. Demnach haben in den Monaten März bis Mai bundesweit rund 1.200 Krankenhäuser und 48.300 Arzt- oder Zahnarztpraxen Kurzarbeit für insgesamt rund 410.000 Beschäftigte angemeldet.

Mehr Infos hier

Die 2. maona.tv-Filmnacht
Für dich, dein Leben, deine Veränderung.
Melde dich jetzt kostenlos an

Hawaii ruft die Telekom auf, den 5G-Einsatz einzustellen und zu unterlassen!

„Der Hawaii County Council verabschiedete am 22. Juli 2020 fast einstimmig einen Beschluss, den Ausbau der 5G-Wireless-Infrastruktur zu stoppen, bis diese durch unabhängige Forschung und Tests als sicher erwiesen werden kann. Die Abstimmung fiel mit 8:1 aus.

Die Resolution, die von Ratsmitglied Matt Kaneali’i-Kleinfelder eingebracht wurde, kam nach Monaten täglicher E-Mails und Telefonanrufe von Wählern bezüglich 5G auf den Tisch. „Die öffentliche Besorgnis war überwältigend“, sagte er. Die Resolution wurde von den Wählern eingebracht, und Kaneali’i-Kleinfelder erklärte sich bereit, sie dem Rat vorzulegen.

In einer Ratssitzung, die fast sechs Stunden dauerte, warteten etwa 40 Personen in getrennten Räumen in Hilo und Kona, die aufgrund des COVID eingerichtet worden waren, in einer Schlange, um eine Aussage nach der anderen zu machen. Entschlossen, ihre Stimmen hören zu lassen, hielten die Zeuginnen und Zeugen durch, da es keine Möglichkeit gibt, online von zu Hause im Bezirk Hawaii aus auszusagen, trotz der kürzlichen COVID-Schließung von drei getrennten Zeugenstandorten.

Schriftliche Zeugenaussagen zur Unterstützung der Resolution 678-20 waren überwältigend. Nach Angaben des Bezirksschreiberbüros wurden 650 schriftliche Zeugenaussagen eingereicht, von denen fast alle die Resolution unterstützten.

Ratsmitglied Kanealii-Kleinfelder zitierte aus dem Telekommunikationsgesetz von 1996 sowie aus den Vorschriften des Bundesstaates Hawaii und wies darauf hin, dass in beiden Dokumenten festgestellt wird, dass im Allgemeinen die örtlichen Behörden das letzte Wort beim Schutz der Sicherheit der Bürger im Hinblick auf Telekommunikationsgenehmigungen haben. Er drängte den Unternehmensjuristen, sich eingehender mit der Rechtsprechung des Bezirks zu befassen, um die Menschen zu schützen.“

Mehr Infos hier

 

Vertrauen der Menschen in Corona Informationen der Regierung sinkt drastisch

„Das Vertrauen der Menschen in die Corona-Informationen der Regierung und der gleichgeschalteten Medien ist erdrutschartig zurückgegangen. Und das obwohl Jens Spahn die Ausgaben für Corona-Werbung ver30igfacht hat.“

Das ist das Ergebnis einer Umfrage der FDP nahen Naumannstiftung

Infos hier

SPIEGEL Bestseller Platz 1 – CORONA – Fehlalarm

Trotz Diffamierungskampagne hält sich das Buch von Sucharit Bhakdi – „Corona Fehlalarm“ bereits seit vier Wochen auf
Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste in der Kategorie „Taschenbuch Sachbücher“.

Die Mainstream-Medien goutieren diesen bemerkenswerten Erfolg weiterhin mit einer breit angelegten Schweigespirale.

Die 2. maona.tv-Filmnacht
Für dich, dein Leben, deine Veränderung.
Melde dich jetzt kostenlos an

2. maona.tv – Filmnacht startet am 7.August

Die 1. Filmnacht war ja schon ein riesen Erfolg, deshlab jetzt ein 2. mal, diesml zeigt Catharina Roland Ihren Film AWAKE und AWAKE II und steht in der anschliessenden Podiumsdiskussion Rede und Antwort. Du kannst deine Fragen stellen. Auch der Film „Der Weg“ von Udo Grube wird gezeigt. Die maona.tv – Filmnacht ist kostenlos, damit viele Menschen solche Filme sehen können.

Hier der direkte Weg zur Teilnahme: maona.tv – Filmnacht

Trump-Regierung übernimmt Kontrolle über Corona-Daten selbst

Das US-Gesundheitsministerium (HHS) hat Krankenhäuser und lokale Behörden angewiesen, die aktuellen Corona-Daten nunmehr direkt zu übermitteln, statt zuerst an das Seuchenschutzzentrum CDC. Dessen Daten hätten Washington teils erst nach einer Woche erreicht. Dies berichtet „Fox News“.

Anm. Der Redaktion: wir vermuten dass im CDC die Zahlen manipuliert wurden und deshalb in USA, so kurz vor den Wahlen immer noch Pandemie herrscht...... Fauci, Vorsitzender der CDC steckt im Sumpf drin....

Aktuell laufen die Untersuchungen

Mehr Infos hier im Handelsblatt

Wie das Gehirn beeinflusst wird,

zeigen aktuell die Medien, mit den stories, die rund um Mallorca „gebaut“ werden. In Mallorca ist aktuell nicht sehr viel los, wie uns Menschen die dort leben, berichten. Dann öffnet die sog, Bierstrasse und es kommen ca. 200 Personen, die sich auf 6 Kneipen verteilen, manche stehen, manche sitzen. Keine Polizei vor Ort, stundenlang, die korrigierend einschreiten könnte. Dann wird ein Video gemacht, eine Momentaufnahme, diese geht viral und schon steht am nächsten Tag in der Presse, dass die Ballermänner Party feiern, unterlegt mit Bildern von vollen Stränden, Sonnenschirmen, so als gäbe es volles Haus.

So wird Meinung gemacht, egal ob SPIEGEL, BILD, WELT, FOCUS, RTL, SAT 1...... und in den Köpfen der Menschen entsteht der Gedanke, wie unverantwortlich das doch ist. Eine Meinung, gebaut auf „Unwahrheit“. Minuten später nach der Aufnahme hatten die Wirte bereits die Gäste ermahnt und Lösungen gefunden, wie man den Ansturm in Griff bekommt und am nächsten Tag war alles nach Vorschrift, da war das Kind aber schon im Brunnen.

Bierkönig, Schinkenstrasse, Megapark hat überhaupt nicht geöffnet, dort ist alles verrammelt seit Monaten, der Strand ist leer! Seht euch die live-webcamaufnahmen an.

Ich erinnere mich als vor 2 Jahren ein toter Hai in Santa Ponsa an den Strabd gespült wurde, am nächsten Tag hiess es in den Medien: Haialarm am Ballermann! Der Ballermann ist 30 km entfernt von Santa Ponsa......

Die Regierung möchte schon lange den Partytourismus verbieten, was rechtlich aber nicht möglich ist. Corona macht es möglich. Wo noch wird Corona missbraucht um politische Agenden durchzusetzen? Das darf sich jeder hinterfragen.

Glaub nicht alles, was in der Zeitung steht, es sind nur Buchstaben, die in der Zeitung stehen.....

Hier ein Video, wie am Ballermann Meinung manipuliert wurde.

Vernichtendes Urteil über die von der Gates-Stiftung finanzierte Agrarallianz in Afrika.

Bauern, die gezwungen werden, ihre Mischkulturen aufzugeben, nährstoffreiche Pflanzen, die verdrängt werden, Kleinbauern, die in der Schuldenfalle landen: Eine am Freitag veröffentlichte Untersuchung fällt ein vernichtendes Urteil der von Bill und Melinda Gates finanzierten entwicklungspolitischen Agrarallianz in Afrika. Die Allianz habe ihre eigenen Ziele nicht erreicht, ihr konzerngetriebener Ansatz tauge nicht zur Beendigung des Hungers, so das Fazit der Studie.

Quelle: Süddeutsche Zeitung

 

Google will Mensch und Technik verschmelzen

Laut einem Beitrag des WDR, soll bis zum Jahr 2045 der Mensch seine biologischen Grenzen überwunden haben – das prophezeit der Zukunftsforscher und Google-Chefentwickler Ray Kurzweil. Möglich werden soll das durch die zunehmende Verschmelzung von Mensch und Technik. Mit seinen Vorhersagen zur Zukunft der Menschheit ist Kurzweil zu einem Vordenker der sogenannten Transhumanismus-Bewegung geworden. Deren Anhänger wollen die Evolution selbst in die Hand nehmen. Ihr Ziel ist es, eine neue Rasse von Maschinenmenschen zu schaffen, die den heutigen Mensch, mit all seinen biologischen Gebrechen, ablösen soll.

5 Minuten Video hier

Impfbereitschaft sinkt

Nur noch 61% wollen sich Impfen lassen! Die Bereitschaft, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen, ist in den vergangenen Monaten in der Bevölkerung gesunken. In Dutschland ging die Bereitschaft von 70% auf jetzt 61% zurück – nicht nur in Deutschland, sondern in mehreren europäischen Ländern. Das ist das Ergebnis einer Umfrage in sieben europäischen Ländern mit jeweils mehr als 7000 Befragten im April und im Juni dieses Jahres, welches der Süddeutschen Zeitung vorliegt. Forscher der Universität Hamburg hatten für diese Untersuchung mit Hochschulen in Portugal, Italien und den Niederlanden kooperiert.

Ob der Rückgang an der Aufklärung in den alternativen Medien liegen könnte, geht aus der Studie nicht hervor.

Mehr lesen hier

Totale Maskenpflicht auf Mallorca

Egal ob Mindestabstand, egal ob du meilenweit alleine bist. Mal eben zum Bäcker gehst und niemand weit und breit zu sehen ist, es heißt jetzt wieder: Maske auf!

Wir empfehlen Touristen, zuhause zu bleiben und garnicht erst in den Flieger einzusteigen. Was die Regierung hier macht ist unvorhersehbar. Erst öffnen sie und wollen Touristen locken, dann wenn gebucht ist, gibt es einen totale Maskenpflicht. Die Infiziertenfälle sind so niedrig und es wird eine Panik geschürt, die völlig unnötig ist. Auch das Wording der Mainstream Presse hat sich verändert: Es heißt jetzt nicht mehr das es Infizierte gibt, sondern „Ausbrüche“. Mal davon abgesehen, das Infizierte keine Kranken sind.

Quelle

Umweltbehörde genehmigt Freisetzung von Gentech Moskitos

Die US-Umweltbehörde EPA hat dem britischen Unternehmen Oxitec erlaubt, zu Versuchszwecken in Florida und Texas insgesamt 1,2 Milliarden gentechnisch veränderte Mücken freizusetzen. Die beiden Bundesstaaten und die lokalen Behörden müssen noch zustimmen.

Beginnen soll der Versuch bereits in diesem Jahr in Florida. 2021 sollen die Mücken dann in Florida und in Texas ausgesetzt werden, insgesamt auf einer Fläche von 2000 Hektar. Weitere 700 Hektar würden als Kontrollfläche dienen. Freisetzen will Oxitec nur männliche Mücken, die so verändert wurden, dass deren weibliche Nachkommen absterben und nur die männlichen überleben – die diese Eigenschaft erben und beim nächsten Paarungsakt weitergeben.

Quelle

Bill Gates: Zertifikate für Geimpfte werden kommen, um Reisen zu erleichtern

Was vor Monaten noch als Verschwörungstheorie abgetan wurde, das erzählt Bill Gates mittlerweile ganz offiziell: „Schließlich müssen wir Bescheinigungen darüber haben, wer eine genesene Person ist, wer eine geimpfte Person ist […], weil Sie nicht möchten, dass sich Menschen auf der ganzen Welt bewegen, da es einige Länder gibt, die es nicht unter Kontrolle haben... leider. Sie möchten die Möglichkeit der Menschen, zu reisen und auch wieder zurückzukommen und sich zu bewegen, nicht vollständig blockieren. Irgendwann wird es also diesen digitalen Immunitätsnachweis geben, der dazu beitragen wird, die globale Wiedereröffnung zu erleichtern.

Grundsätzlich stellt sich immer die Frage: Ist Impfen die Lösung und müssen wir uns vor natürlichen Viren wirklich durch eine unnatürliche Impfung schützen....?

Mehr dazu hier

Gletscher wachsen wieder

In letzter Zeit häufen sich die Nachrichten, dass Grönlands Gletscher wieder wachsen. Hoffnungsvoll sind die einen, realistisch hingegen die anderen. Forscher warnen und bezeichnen das Phänomen als temporär, ausgelöst durch einen Zustrom kalten Wassers, welcher im natürlichen Zyklus des Atlantiks entsteht. Doch kann es sein, dass der Klimwandel eine Pause macht?

Mehr dazu hier

Kranke Welt: 26Terrabyte Kinderpornographie sichergestellt

Nach NRW haben Ermittler jetzt auch in Rostock Unmengen kinderpornographisches Material sichergestellt. 46 Hausdurchsuchungen und die Beschuldigten sind im Alter von 17 – 76 Jahren. Im 1. Halbjahr 2020 sei die Zahl der Verfahren um 50% gestiegen. Kindesmissbrauch wurde über Jahre nicht in dem Maße verfolgt, wie es notwendig gewesen wäre, wie sonst kommt es dazu, dass es so viele Fälle gibt und es scheint erst der Anfang zu sein.

In Berlin beispielsweise reichen die Verdächtigen bis in die Behörden.

Info zu Rostock hier.

 

Robert F. Kennedy ist absoluter Impfgegner ....

In USA kämpft er dafür, dass Kinder diesen vielen Impfungen nicht mehr ausgesetzt werden. In Zeiten von Corona betreibt er einen vorzüglichen Aufdeckjournalismus. Leider ist er im deutschsprachigen nur denen bekannt, die sich, bevor sie sich impfen lassen, breit gefächert informieren. Er wirf Bill Gates eine global – diktatorische Impfagenda vor und unterlegt dies mit Beweisen. Erschütternd welche Wahrheiten es gibt, die uns die Medien verschweigen

Infos hier im Video

Italiens TOP – Virologin packt aus

Prof. Maria Rita Gismondo hat früh gesagt, dass es keinen Grund zur Panik gibt. Sie spricht deutliche Worte und riskiert viel.... Sie kritisiert die Panikmache der Medien und der Politik und fragt sich warum viele kritische Wissenschaftler einfach nicht mehr in Talksendungen und Politik-Gremien der Regierenden eingeladen werden. Sie geht explizit auf die hohen Todeszahlen in Italien ein.

schau dir das Video hier an:

 

Warum Nachrichten weltweit gleich sind!?

Wusstet Ihr, dass die Mainstream Presse nur von wenigen Presseagenturen beliefert wird. Der größte Teil internationaler Nachrichten, die auf Online-/Socialmedia-Plattformen, in TV, Radio und Zeitungen/Print in der westlichen Hemisphäre verbreitet werden, stammt von den drei global agierenden Nachrichtenagenturen Associated Press (AP) und Thomson Reuters aus New York City, sowie der Agence France-Presse (AFP) aus Paris. Wikipedia nennt diese Agenturen „priviligierte Orte der Wissensproduktion“

Deshalb liest man in verschiedenen Medien eben auch exakt dieselben Texte. Recherchiert wird dort dann nicht mehr. Ob diese gelieferten Nachrichten dann stimmen, oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden

Mehr dazu auf Wikipedia

 

Virologe stinksauer auf Lauterbach

Der Virologe Schmidt Chanasit bezeichnet Lauterbachs Aussagen zum Teil als Grotten falsch und ihrreführend „2.Welle, Waren könnten in Geschäften kontaminiert werden, Schmierinfektionen, Mundschutz...“

Die Aussagen hierzu würden „nicht stimmen“ und führten zu einer „dysfunktionalen Dramatisierung“ Er frage sich warum Lauterbach das macht.

Ganzer Bericht im FOCUS hier

 

Impfkritischen Ärzten soll Zulassung entzogen werden

Markus Söder, bayrischer Ministerpräsident, will impfkritischen Ärzten Zulassung entziehen. Wie das mit Meinungsfreiheit, welche im Grundgesetz und Menschenrecht verankert ist, vereinbar ist, liess er offen.

Mehr Infos hier

 

Urteil in schwerem Missbrauchsfall: Nur 5 Jahre!

Dennis S. (38) ließ ein Baby von einer Leihmutter austragen, um als Vater jederzeit ein ihm hilflos ausgeliefertes Opfer ungestört missbrauchen zu können – dafür bekam er NUR fünf Jahre Knast! Hier ein Wutkommentar.

 

USA offiziell aus WHO ausgetreten

Donald Trump macht nun ernst und ist komplett aus der WHO ausgetreten. Mehrfach verwies er darauf, dass die USA mehr Geld an die Organisation zahlten als China. Er machte die in Genf ansässige Organisation mitverantwortlich für die hohe Anzahl der Toten. Die WHO habe sich zudem notwendigen Reformen verschlossen.

Quelle: MERKUR link

 

30.000 Verdächtige nur in NRW!

Wieviele Kinder haben diese Verdächtigen missbraucht? 100.000? 200.000?
Wieviel sind es hochgerechnet nur in Deutschland? Weltweit? Wo ist der Aufschrei?
ARD Brennpunkt? Fehlanzeige? Tägliche Titelseiten? No!
Merkel mit Bestürzung? No! Demonstrationen?
100.000e Kinderseelen getötet. 😢😢😢
Aber wegen 9.000 Toten, von denen man nicht mal weiß, an was sie gestorben sind, zerstört man eine komplette Gesellschaft... Diese Gesellschaft ist schon kaputt👎🏻👎🏻👎🏻
Mitschuldige HEUCHLER‼️

Mehr dazu hier

 

Nichts hören und nichts sehen wollen, blind und ferngesteuert durch’s Leben rennen – das ist für viele die »Normalität«.

Dafür bekommt jeder irgendwann die Quittung. Also: Kopf hoch und Augen auf!
Es lohnt sich, dem Leben und sich selbst die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.
Dann geschieht nichts mehr unbemerkt und muss später bereut werden.
Das bedeutet für uns alle, Verantwortung zu übernehmen ☀️

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare