Glück ist unbeständig. Glück ist nichts Großes. Glück ist nicht selten. Glück ist nicht unnahbar. Dies sagt Matthias Dhammavaro Jordan, ehemaliger buddhistischer Mönch und Achtsamkeitstrainer im Interview

Weiterlesen
mit Ingo Fischer anlässlich der ARD Themenwoche „Zum Glück“!

Matthias Dhammavaro Jordan antwortet auf die Frage „Was bedeutet für Sie „Glück“:

Glück bedeutet für mich ein Zustand des Seins, wenn das Leben gerade alle meine Bedürfnisse befriedigt, wenn es keine großen Schwierigkeiten oder Konflikte gibt und ich deswegen ein inneres, zufriedenes, freudvolles Lächeln fühle.

Sein Leben zum Glück begann mit einem 10-tägigen Meditationskurs in einem buddhistischen Kloster im Jahre 1986. Danach war für ihn alles anders. Er sagt: „Ich fühlte mich sehr beseelt, erfüllt, beschenkt, ja – glücklich, auf so viele meiner Fragen Antworten bekommen und die Meditation kennengelernt zu haben. Diesem glücklichen Umstand verdankte ich es, dass ich mich zwei Jahre später als buddhistischer Mönch ordinieren ließ. Das hat mein Leben grundlegend verändert, denn ich lebte zwölf Jahre dieses Leben.“

Die Suche  nach Glück ist paradox: Wir  finden es nur in Situationen, die vorübergehender Natur  sind, oftmals sogar von sehr kurzer Dauer und dazu noch in ständiger Veränderung. Nichts bleibt so, wie es ist. Wie kann/soll man da nur glücklich sein?

Der Achtsamkeitslehrer und Buchautor sagt dazu: “ Wir berühren hier eine Grundwahrheit unserer Existenz: die Tatsache der Unbeständigkeit. Wenn wir unser Glück an Ereignisse binden, deren Natur die Unbeständigkeit ist, verbunden mit der Hoffnung, dass etwas immer so bleiben soll, werden wir leiden müssen. Akzeptiere ich jedoch die Unbeständigkeit als Tatsache des Lebens, erfreue ich mich wieder an diesen alltäglichen Ereignissen, bin glücklich mit ihnen, solange sie bei mir sind – und kann sie gehen lassen, wenn der Moment des Abschieds gekommen ist.“

 

Hier finden Sie das vollständige  Interview.

Quelle:
www.ard.de
www.dhammavaro.de

 

Tipp der Redaktion – Die neue Publikation von Matthias Dhammavaro Jordan:

buch_ruheloser geist trifftRuheloser Geist trifft Achtsamkeit
ISBN 9783866162525
Jordan, Matthias Dhammavaro
Verlag Via Nova

Hier bestellen

 

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare