Bewusstes Sein
Bewusstsein setzt Wissen voraus. Und dann das entsprechende Handeln. Wie ein großer "Aha-Effekt", der von einem Tag auf den anderen das Leben verändert. Alte Kulturen aus Ost oder West wissen schon lange: Der Mensch ist ein geistiges Wesen und mit allen und allem verbunden. Wir docken an das Wissen von Mystikern der heutigen, moderne Zeit an und setzen dies "bewusst" um.
Neu im Bereich «Bewusstes Sein»
Erstes Earthship in Deutschland
Weiterlesen...

Erstes Earthship in Deutschland

Pioniere gab es schon immer und noch nie erwuchsen davon so viele wie in unserer heutigen Zeit, denn es braucht neue Wege. So auch im Bereich ökologischen Wohnraum zu schaffen. Das erste Earthship Deutschlands ist die Realisierung einer Öko-Utopie, die ihren Ursprung in Mexiko hat. Wie sieht so ein Haus aus, das autark lebt und aus recyceltem Abfall besteht? Kann das gemütlich sein?
Bruno Würtenberger: Die Angst vor dem Erfolg und woher sie kommt
Weiterlesen...

Bruno Würtenberger: Die Angst vor dem Erfolg und woher sie kommt

Ist es tatsächlich einfacher mit Misserfolg statt mit Erfolg umzugehen? Wieso fürchten sich viele Menschen insgeheim vor dem Erfolg? Was für Konsequenzen hat es, wenn ich erfolgreich bin? Fragen, die Bewusstseinsforscher, Coach und Autor Bruno Würtenberger gewohnt klar beantwortet.
Gute Nachricht aus Brüssel: EU-Verbot für Schleppnetze in der Tiefsee
Weiterlesen...

Gute Nachricht aus Brüssel: EU-Verbot für Schleppnetze in der Tiefsee

Die EU hat sich auf ein Verbot von Bodenschleppnetzen in den Tiefseeregionen des Atlantiks verständigt. Den überraschenden Durchbruch im Vermittlungsausschuss bewertet die Umweltschutzorganisation WWF in einer Stellungnahme als „Paukenschlag aus Brüssel“ und „herausragende Entscheidung für den Schutz der Tiefsee-Ökosysteme“.
Das maaS-Magazin: Ein Highlight in der Welt der Printmedien!
Weiterlesen...

Das maaS-Magazin: Ein Highlight in der Welt der Printmedien!

Zeitlos, unabhängig, umweltbewusst, inhaltlich wie ein Buch, einladend wie ein Magazin und ein breites Spektrum an Beiträgen zu einem bestimmten Thema von bekannten Persönlichkeiten, wie Götz Werner, Eckhart Tolle, Rüdiger Dahlke, Konstantin Wecker, Anselm Grün, John Strelecky, Robert Betz und Menschen, wie du und ich.
Norwegen eröffnet erste psychiatrische Klinik ohne Medikamente
Weiterlesen...

Norwegen eröffnet erste psychiatrische Klinik ohne Medikamente

Schauen wir uns die westliche Schulmedizin an, stellen wir fest, dass fast jede Erkrankung, physisch oder psychisch, oft und rasch medikamentös behandelt wird. Norwegen hingegen zeigt sich erneut als Vorreiter und eröffnet nun das erste psychiatrische Krankenhaus, in dem ohne Medikamente behandelt wird.
1
Top 10 des Monats in «Bewusstes Sein»
1
Filmtipp: Jenseits der Sinne - Kommunikation zwischen den Welten!
Weiterlesen...

Filmtipp: Jenseits der Sinne - Kommunikation zwischen den Welten!

Jenseits der Sinne lässt uns „hautnah“ dabei sein, wenn Sensitive und Wissenschaftler in Kontakt mit der Welt jenseits unserer Wirklichkeit treten. Eine einzigartige Dokumentation, die nicht nur aufzeigt, dass Kommunikation zwischen Welten und Seins-Ebenen möglich ist, sondern uns teilhaben lässt und zeigt, wie diese Menschen mit anderen Wirklichkeitsebenen Kontakt aufnehmen.
2
Vererbte Narben - Generationen im Trauma
Weiterlesen...

Vererbte Narben - Generationen im Trauma

Familiengeheimnisse, frühe Prägungen von Angst und Gewalt, körperliche und seelische Traumata, familiärer Stress oder Druck und zementierte Glaubenssätze wirken sich nicht nur auf diejenigen aus, die es selbst erleiden. Auch nachfolgende Generationen können Symptome entwickeln - wie diese Wissenschafts-Dokumentation so eindeutig zeigt, dass selbst die hartnäckigsten Skeptiker überzeugt werden dürften.
3
Bruno Würtenberger: Die Angst vor dem Erfolg und woher sie kommt
Weiterlesen...

Bruno Würtenberger: Die Angst vor dem Erfolg und woher sie kommt

Ist es tatsächlich einfacher mit Misserfolg statt mit Erfolg umzugehen? Wieso fürchten sich viele Menschen insgeheim vor dem Erfolg? Was für Konsequenzen hat es, wenn ich erfolgreich bin? Fragen, die Bewusstseinsforscher, Coach und Autor Bruno Würtenberger gewohnt klar beantwortet.
4
Wissenschaftliche Sensation: Menschliche Emotion formt physikalische Realität!
Weiterlesen...

Wissenschaftliche Sensation: Menschliche Emotion formt physikalische Realität!

Drei verschiedene Studien, welche von verschiedenen wissenschaftlichen Teams durchgeführt wurden, beweisen jede für sich etwas wahrhaft Außergewöhnliches. Als jedoch durch weitere Forschung diese drei Entdeckungen miteinander verbunden wurden, wurde etwas Atemberaubendes entdeckt:
5
Die Cholesterinlüge - wieder ein Betrug der Pharmaindustrie?
Weiterlesen...

Die Cholesterinlüge - wieder ein Betrug der Pharmaindustrie?

Etwa 80 Prozent der Bevölkerung gelten laut Pharma-Industrie und gängiger Lehrmeinung als gefährdet, da sie angeblich an einem zu hohen Cholesterinspiegel leiden. Man bekämpft das „schlechte“ Cholesterin mit Medikamenten und rät zu fettarmer „Light“-Kost. Doch das dient nicht der Gesundheit, sondern allein dem Geldsäckel mächtiger Interessengruppen – warum das Cholesterin überlebenswichtig ist und Grenzwerte wenig zu bedeuten haben.
6
Achtsamkeit: Pflichtfach in Englands Schulen
Weiterlesen...

Achtsamkeit: Pflichtfach in Englands Schulen

Versagensängste, Leistungsdruck, unruhige, schlaflose Nächte. Stress scheint alltäglich geworden zu sein und betrifft immer mehr Kinder bereits in der Grundschule. England hat die Notbremse gezogen und reagiert auf die steigende Zahl „psychisch auffälliger“ Kinder mit dem Pflichtfach Achtsamkeit. Doch nicht nur bei Kindern, auch bei Erwachsenen steigt der Stresslevel.
7
Reinkarnation eröffnet sich der Wissenschaft immer mehr als sehr wahrscheinlich
Weiterlesen...

Reinkarnation eröffnet sich der Wissenschaft immer mehr als sehr wahrscheinlich

Reinkarnation ist selbst für die Wissenschaft immer wahrscheinlicher. Dies belegen, wie hier im Beitrag, offenbar zahlreiche Fälle aus nicht stark religiös verwurzelten Kulturen. Bedeutet dies mehr Achtsamkeit zu uns und unserer Umwelt?
8
Ein indischer Mystiker erklärt warum "positives Denken" so gefährlich ist
Weiterlesen...

Ein indischer Mystiker erklärt warum "positives Denken" so gefährlich ist

Hilft uns positives Denken, ein bedeutungsvolleres und erfüllenderes Leben zu führen? Der indische Mystiker Osho sagt NEIN, positives Denken ist sogar gefährlich.
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter