Category Archives: Gesundheit

Todesangst – Warum darf niemand an Corona sterben?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass wir den Tod bewusst aus unserer heutigen Gesellschaft verbannt haben. Keiner möchte etwas damit zu tun haben und niemand will mit dem Tod in Kontakt kommen. In früheren Zeiten starben alte und kranke Menschen in den Reihen der eigenen Familie. Der Tod war allgegenwärtig und kein Tabu. Heute jedoch werden alle Mittel in die Hand genommen, um dem Tod zu entrinnen. Wir entscheiden uns dazu, auf das Leben zu verzichten, um ein paar Jahre dazuzugewinnen. Doch stellt sich hier die Frage, was die gewonnene Zeit wert ist, wenn wir im Gegenzug auf das Leben an sich verzichten. Die Corona-Pandemie verdeutlicht das Ganze noch mal etwas mehr und zeigt uns, wie unterwürfig wir werden, wenn der Tod wieder an der Türe klopft.

Weiterlesen...

Besser als Bio – Revolution in Sachen Landwirtschaft

Ökolandwirtschaft oder auch Bio-Landwirtschaft, wie wir sie heute kennen, gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Lange vor den meisten Bio-Siegeln gab es aber bereits die sogenannte biodynamische Landwirtschaft, welche heute leider ein bisschen in Vergessenheit geraten ist. Entstanden ist diese Idee der Landwirtschaft bereits im frühen 20. Jahrhundert. Was aber genau hinter dieser Art der Landwirtschaft steckt und wo wir solche Lebensmittel finden, verraten wir Euch in folgendem Artikel.

Weiterlesen...

Ist 5G verantwortlich für Insektensterben?

Besser, größer, schneller…Drei Begriffe, die sich fast schon wie eine Art Mantra in die Köpfe der Menschen eingebrannt hat, wenn es um Entwicklung geht. Insbesondere in Sachen Internet kann es gar nicht gut und vor allem schnell genug sein. Aus diesem Grund stellt uns der Ausbau des neuen 5G-Neztes vor eine große Herausforderung. Denn klar ist, das neue Netz ist zwar schneller, aber ist es auch frei von Risiken? Vor allem in Verbindung mit dem globalen Insektensterben sind Wissenschaftler sich nicht einig, ob die neue Strahlenbelastung den Insekten nun schadet oder nicht. Viele Studien werden falsch ausgelegt und unter falschen Umständen durchgeführt. Mehr dazu aber in folgendem Artikel…

Weiterlesen...

Corona-Impfung: Hersteller haften NICHT bei Impfschäden

Von der Pharmaindustrie in Zusammenarbeit mit unserer Regierung sind wir ja so einiges gewohnt. Aber der Hammer, den unsere Regierung zum „Schutz“ des Unternehmens jetzt bringt, ist an Unverschämtheit und Dreistigkeit kaum noch zu übertreffen. Wie zuletzt in den Medien vernommen, scheint das deutsche Unternehmen Biontech einen Impfstoff entwickelt zu haben, welcher laut Impf-Verfechter eine „Jahrhundert-Revolution“ in der Pharmabranche auslösen könnte. Alles schön und gut, wenn man so will… Wie immer stellt sich uns allerdings die Frage, wer kommt für die möglichen Schäden auf? Und eines können wir vorab sagen, die Pharmaindustrie soll es nicht sein…

Weiterlesen...

ARD-Sendung gegen Heilpraktiker – wie der Sender sich mit der Ausstrahlung ins eigene Fleisch schnitt

Am 9. November strahlte der ARD zur Primetime einen Dokumentarfilm aus, welcher auf viele der Zuschauer schockierend wirken sollte. In der Dokumentation Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative? sollte es darum gehen, den Beruf des Heilpraktikers wieder einmal mehr zu verunglimpfen. Es wurde ein Fall beschrieben, welcher durchaus (und auch berechtigt) für Aufsehen sorgte. Dennoch Schnitt sich der ARD mit der Ausstrahlung dieser Sendung ins eigene Fleisch, was unter anderem die Einschaltquoten unter Beweis stellten.

Weiterlesen...

Gesundheit
Es gibt viele Krankheiten - doch nur eine Gesundheit. Gesund an Körper, Geist und Seele zu sein, aktiviert nicht nur die Selbstheilungskräfte des Körpers sondern schenkt Wohlbefinden und Lebensfreude. Dabei spielen neue Erkenntnisse über Ernährung (wie Superfoods & Detox), Yoga, Fitness und Sport sowie ein sinnvolles Stressmanagement eine große Rolle.
Neu im Bereich «Gesundheit»
Todesangst – Warum darf niemand an Corona sterben?
Weiterlesen...

Todesangst – Warum darf niemand an Corona sterben?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass wir den Tod bewusst aus unserer heutigen Gesellschaft verbannt haben. Keiner möchte etwas damit zu tun haben und niemand will mit dem Tod in Kontakt kommen. In früheren Zeiten starben alte und kranke Menschen in den Reihen der eigenen Familie. Der Tod war allgegenwärtig und kein Tabu. Heute jedoch werden alle Mittel in die Hand genommen, um dem Tod zu entrinnen. Wir entscheiden uns dazu, auf das Leben zu verzichten, um ein paar Jahre dazuzugewinnen. Doch stellt sich hier die Frage, was die gewonnene Zeit wert ist, wenn wir im Gegenzug auf das Leben an sich verzichten. Die Corona-Pandemie verdeutlicht das Ganze noch mal etwas mehr und zeigt uns, wie unterwürfig wir werden, wenn der Tod wieder an der Türe klopft.
Besser als Bio – Revolution in Sachen Landwirtschaft
Weiterlesen...

Besser als Bio – Revolution in Sachen Landwirtschaft

Ökolandwirtschaft oder auch Bio-Landwirtschaft, wie wir sie heute kennen, gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Lange vor den meisten Bio-Siegeln gab es aber bereits die sogenannte biodynamische Landwirtschaft, welche heute leider ein bisschen in Vergessenheit geraten ist. Entstanden ist diese Idee der Landwirtschaft bereits im frühen 20. Jahrhundert. Was aber genau hinter dieser Art der Landwirtschaft steckt und wo wir solche Lebensmittel finden, verraten wir Euch in folgendem Artikel.
Ist 5G verantwortlich für Insektensterben?
Weiterlesen...

Ist 5G verantwortlich für Insektensterben?

Besser, größer, schneller…Drei Begriffe, die sich fast schon wie eine Art Mantra in die Köpfe der Menschen eingebrannt hat, wenn es um Entwicklung geht. Insbesondere in Sachen Internet kann es gar nicht gut und vor allem schnell genug sein. Aus diesem Grund stellt uns der Ausbau des neuen 5G-Neztes vor eine große Herausforderung. Denn klar ist, das neue Netz ist zwar schneller, aber ist es auch frei von Risiken? Vor allem in Verbindung mit dem globalen Insektensterben sind Wissenschaftler sich nicht einig, ob die neue Strahlenbelastung den Insekten nun schadet oder nicht. Viele Studien werden falsch ausgelegt und unter falschen Umständen durchgeführt. Mehr dazu aber in folgendem Artikel…
Corona-Impfung: Hersteller haften NICHT bei Impfschäden
Weiterlesen...

Corona-Impfung: Hersteller haften NICHT bei Impfschäden

Von der Pharmaindustrie in Zusammenarbeit mit unserer Regierung sind wir ja so einiges gewohnt. Aber der Hammer, den unsere Regierung zum „Schutz“ des Unternehmens jetzt bringt, ist an Unverschämtheit und Dreistigkeit kaum noch zu übertreffen. Wie zuletzt in den Medien vernommen, scheint das deutsche Unternehmen Biontech einen Impfstoff entwickelt zu haben, welcher laut Impf-Verfechter eine „Jahrhundert-Revolution“ in der Pharmabranche auslösen könnte. Alles schön und gut, wenn man so will… Wie immer stellt sich uns allerdings die Frage, wer kommt für die möglichen Schäden auf? Und eines können wir vorab sagen, die Pharmaindustrie soll es nicht sein…
ARD-Sendung gegen Heilpraktiker – wie der Sender sich mit der Ausstrahlung ins eigene Fleisch schnitt
Weiterlesen...

ARD-Sendung gegen Heilpraktiker – wie der Sender sich mit der Ausstrahlung ins eigene Fleisch schnitt

Am 9. November strahlte der ARD zur Primetime einen Dokumentarfilm aus, welcher auf viele der Zuschauer schockierend wirken sollte. In der Dokumentation Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative? sollte es darum gehen, den Beruf des Heilpraktikers wieder einmal mehr zu verunglimpfen. Es wurde ein Fall beschrieben, welcher durchaus (und auch berechtigt) für Aufsehen sorgte. Dennoch Schnitt sich der ARD mit der Ausstrahlung dieser Sendung ins eigene Fleisch, was unter anderem die Einschaltquoten unter Beweis stellten.
1
Top 10 des Monats in «Gesundheit»
1
Todesangst – Warum darf niemand an Corona sterben?
Weiterlesen...

Todesangst – Warum darf niemand an Corona sterben?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass wir den Tod bewusst aus unserer heutigen Gesellschaft verbannt haben. Keiner möchte etwas damit zu tun haben und niemand will mit dem Tod in Kontakt kommen. In früheren Zeiten starben alte und kranke Menschen in den Reihen der eigenen Familie. Der Tod war allgegenwärtig und kein Tabu. Heute jedoch werden alle Mittel in die Hand genommen, um dem Tod zu entrinnen. Wir entscheiden uns dazu, auf das Leben zu verzichten, um ein paar Jahre dazuzugewinnen. Doch stellt sich hier die Frage, was die gewonnene Zeit wert ist, wenn wir im Gegenzug auf das Leben an sich verzichten. Die Corona-Pandemie verdeutlicht das Ganze noch mal etwas mehr und zeigt uns, wie unterwürfig wir werden, wenn der Tod wieder an der Türe klopft.
2
Corona-Impfung: Hersteller haften NICHT bei Impfschäden
Weiterlesen...

Corona-Impfung: Hersteller haften NICHT bei Impfschäden

Von der Pharmaindustrie in Zusammenarbeit mit unserer Regierung sind wir ja so einiges gewohnt. Aber der Hammer, den unsere Regierung zum „Schutz“ des Unternehmens jetzt bringt, ist an Unverschämtheit und Dreistigkeit kaum noch zu übertreffen. Wie zuletzt in den Medien vernommen, scheint das deutsche Unternehmen Biontech einen Impfstoff entwickelt zu haben, welcher laut Impf-Verfechter eine „Jahrhundert-Revolution“ in der Pharmabranche auslösen könnte. Alles schön und gut, wenn man so will… Wie immer stellt sich uns allerdings die Frage, wer kommt für die möglichen Schäden auf? Und eines können wir vorab sagen, die Pharmaindustrie soll es nicht sein…
3
Studie beweist: Ausgangsbeschränkungen machen krank!
Weiterlesen...

Studie beweist: Ausgangsbeschränkungen machen krank!

Univ.-Prof. Dr. Dr. Christian Schubert, Professor an der Medizinischen Universität Innsbruck erforscht die Zusammenhänge zwischen Psyche, Gehirn und Immunsystem. Er sagt zu den Ausgangsbeschränkungen: "Sie können Menschen in einem Ausmaß dauerhaft krank machen, das wir überhaupt noch nicht ermessen können."
4
Besser als Bio – Revolution in Sachen Landwirtschaft
Weiterlesen...

Besser als Bio – Revolution in Sachen Landwirtschaft

Ökolandwirtschaft oder auch Bio-Landwirtschaft, wie wir sie heute kennen, gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Lange vor den meisten Bio-Siegeln gab es aber bereits die sogenannte biodynamische Landwirtschaft, welche heute leider ein bisschen in Vergessenheit geraten ist. Entstanden ist diese Idee der Landwirtschaft bereits im frühen 20. Jahrhundert. Was aber genau hinter dieser Art der Landwirtschaft steckt und wo wir solche Lebensmittel finden, verraten wir Euch in folgendem Artikel.
5
Louise L. Hay: Sie starb wie sie lebte
Weiterlesen...

Louise L. Hay: Sie starb wie sie lebte

Am 30. August 2017 verstarb Louise L. Hay im Alter von 90 Jahren. Die wohl bekannteste Lebenshilfe-Autorin der Welt starb wie sie die letzten Jahrzehnte lebte. Friedlich und von lieben Menschen umgeben. Bis Liebe und Frieden jedoch in ihr Leben einzogen wurde Louise L Hay stark gefordert. Und dies von Geburt an.
6
ARD-Sendung gegen Heilpraktiker – wie der Sender sich mit der Ausstrahlung ins eigene Fleisch schnitt
Weiterlesen...

ARD-Sendung gegen Heilpraktiker – wie der Sender sich mit der Ausstrahlung ins eigene Fleisch schnitt

Am 9. November strahlte der ARD zur Primetime einen Dokumentarfilm aus, welcher auf viele der Zuschauer schockierend wirken sollte. In der Dokumentation Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative? sollte es darum gehen, den Beruf des Heilpraktikers wieder einmal mehr zu verunglimpfen. Es wurde ein Fall beschrieben, welcher durchaus (und auch berechtigt) für Aufsehen sorgte. Dennoch Schnitt sich der ARD mit der Ausstrahlung dieser Sendung ins eigene Fleisch, was unter anderem die Einschaltquoten unter Beweis stellten.
7
Ist 5G verantwortlich für Insektensterben?
Weiterlesen...

Ist 5G verantwortlich für Insektensterben?

Besser, größer, schneller…Drei Begriffe, die sich fast schon wie eine Art Mantra in die Köpfe der Menschen eingebrannt hat, wenn es um Entwicklung geht. Insbesondere in Sachen Internet kann es gar nicht gut und vor allem schnell genug sein. Aus diesem Grund stellt uns der Ausbau des neuen 5G-Neztes vor eine große Herausforderung. Denn klar ist, das neue Netz ist zwar schneller, aber ist es auch frei von Risiken? Vor allem in Verbindung mit dem globalen Insektensterben sind Wissenschaftler sich nicht einig, ob die neue Strahlenbelastung den Insekten nun schadet oder nicht. Viele Studien werden falsch ausgelegt und unter falschen Umständen durchgeführt. Mehr dazu aber in folgendem Artikel…
8
Mund-Nasenschutz aus psychologischer Sicht – eine Studie deckt die Folgen auf
Weiterlesen...

Mund-Nasenschutz aus psychologischer Sicht – eine Studie deckt die Folgen auf

Eine „neue Normalität“ nennen sie das Tragen des Mund-Nasenschutzes in Zeiten der Pandemie mittlerweile. Viele wollen sich mit dieser „neuen Normalität“ aber nicht abfinden und protestieren gegen das Stück Stoff in ihrem Gesicht, welches ihre Freiheit wieder ein Stückchen mehr einschränkt. Dabei geht es aber nicht nur um die Symbolik, welche dahinter steckt, sondern darüber hinaus auch um gesundheitliche Aspekte, welche die Maske eigentlich abdecken sollte, es laut einiger Experten jedoch nicht tut. Was genau hat es also mit den Masken auf sich, schützen sie uns wirklich oder machen sie alles am Ende nur noch schlimmer?
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter