Category Archives: Gesundheit

Ergibt das Impfen überhaupt Sinn?

„Es wird keine Impfpflicht geben!“, „Es wird keine Zwei-Klassengesellschaft!“, und „ungeimpfte werden künftig nicht diskriminiert!“ Worte, die zu Anfang der Corona-Pandemie durch die Medien schossen, wie der Schwertfisch durch die tropischen Meere. Und genauso wie dieser Fisch sein Territorium verteidigt, vereidigten auch unsere Politiker ihre Aussagen. Heute, gut ein Jahr später, stehen wir vor einer katastrophalen Wendung und die Impfpflicht durch die Hintertür hat den Raum längst betreten. Die Frage ist nur, ob wir in der Lage sind sie wieder hinauszudrängen oder ob sie tatsächlich den Platz in unserem Leben einnehmen wird. Darüber hinaus stellt sich die Frage, ob diese Impferei überhaupt noch Sinn ergibt, wenn wir uns beispielsweise Israel ansehen und wissen, dass das Impfen sogar die ein oder andere Infektion begünstigt.

Weiterlesen...

Chuck Spezzano über den August

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität im August: „Wenn Du Deinem Ruf folgst, wirst Du erfüllt sein. Was ist es, dass Du aufgerufen bist zu tun? Was auch immer es sein mag, Dein Ego wird Dir sagen, dass es zu groß oder sogar unmöglich ist. Dennoch werden Dir die Mittel, es hinzubekommen genauso gegeben werden, wie die Leidenschaft dafür – wenn Du hingebungsvoll bist. Der Weg dahin wird Dir gezeigt werden. Die Mittel dazu werden Dir gegeben werden. Der August kann ein Monat der Reinheit an Intention werden. Das beginnt im Bewusstsein mit der Aufmerksamkeit. Es ist Zeit das loszulassen, was irrelevant ist. Indem Du loslässt und auf das fokussiert bist was wahr ist, kann Dein Leben einfacher und klarer werden. Viele Trivialitäten und Versuchungen fallen weg, da sie nicht länger von Interesse sind. Du bist über so vieles davon hinaus gewachsen. Es hat keine wahre Bedeutung. Dieser Monat ist eine gute Zeit, das freizugeben, was weder wahr noch wichtig ist. Dein Leben kann langsamer und einfacher werden und paradoxerweise, genauso wie im Juli, kann durch diese Verlangsamung eine Menge mehr erreicht werden, indem Du in dem Wissen, dass Du es wert bist, es zu empfangen aus dem Weg gehst.“

Weiterlesen...

Faszinierende Entdeckung der medizinischen Fakultät der University of Virginia – das Gehirn und unser Immunsystem

Forscher von der medizinischen Fakultät der University of Virginia haben eine Entdeckung gemacht, die jahrzehntelang gelehrte Überzeugungen auf den Kopf stellt. Laut der Wissenschaftler soll unser Gehirn in direktem Zusammenhang mit dem Immunsystem stehen. Ein Durchbruch in der Wissenschaft, denn jahrelang haben zahlreiche Forscher versucht, unser Gehirn mit dem Immunsystem miteinander in Beziehung zu setzen. Der Erfolg blieb bisher allerdings aus, denn die Wissenschaftler konnten nie nachweisen, wie sich unsere Gedanken und Gefühle (bzw. unsere Neurochemie) auf unsere Gesundheit auswirken. Bis jetzt…!

Weiterlesen...

Chuck Spezzano über die Zeitqualität – Produktivität und Innenschau

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität: „Juli ist ein Monat des Beschäftigtseins und der hohen Produktivität. Er wird auch viel Geselligkeit beinhalten. Dennoch bleibt es wichtig, die Betriebsamkeit nicht als Kompensation für Depression, Aggression oder Angst zu nutzen, denn diese werden im Inneren aufrechterhalten, wenn wir dafür kompensieren. Es ist wichtig, zentriert und friedvoll zu sein, denn es werden Ebenen von Irritation und Rage auftauchen, die in den Bereich der hohen Warnstufe einzuordnen sind. Und dies wird sich noch verstärken, weshalb es sich empfiehlt, mit dem Stress umgehen zu lernen ohne ihn auszuagieren. Diejenigen, die sich nicht an dieses Niveau des Schmerzes und der Irritation gewöhnen können, geben einfach auf und sterben. Diejenigen, die Heilung und Vergebung suchen, werden sich tieferen und höheren Ebenen von Frieden öffnen können. Es ist eine innere Einstellung, die darüber entscheidet, wohin die Reise für Dich geht.“

Weiterlesen...

Ein kleines Päckchen Menschenwürde für Frauen in Nepal

-unbezahlte Werbung- Die Entwürdigung von Frauen hat viele Gesichter. In weiten Teilen Nepals zeigt sie sich, indem Frauen massiv unter ihrer Menstruation leiden – gesundheitlich wie auch seelisch. Karin und Sten Linnander haben in Frankfurt einen Verein gegründet – HEAR Nepal Deutschland, e.V. – um zusammen mit ihrer nepalesischen Partnerorganisation dieses Unrecht zu überwinden: Mädchen […]

Weiterlesen...

Gesundheit
Es gibt viele Krankheiten - doch nur eine Gesundheit. Gesund an Körper, Geist und Seele zu sein, aktiviert nicht nur die Selbstheilungskräfte des Körpers sondern schenkt Wohlbefinden und Lebensfreude. Dabei spielen neue Erkenntnisse über Ernährung (wie Superfoods & Detox), Yoga, Fitness und Sport sowie ein sinnvolles Stressmanagement eine große Rolle.
Neu im Bereich «Gesundheit»
Ergibt das Impfen überhaupt Sinn?
Weiterlesen...

Ergibt das Impfen überhaupt Sinn?

„Es wird keine Impfpflicht geben!“, „Es wird keine Zwei-Klassengesellschaft!“, und „ungeimpfte werden künftig nicht diskriminiert!“ Worte, die zu Anfang der Corona-Pandemie durch die Medien schossen, wie der Schwertfisch durch die tropischen Meere. Und genauso wie dieser Fisch sein Territorium verteidigt, vereidigten auch unsere Politiker ihre Aussagen. Heute, gut ein Jahr später, stehen wir vor einer katastrophalen Wendung und die Impfpflicht durch die Hintertür hat den Raum längst betreten. Die Frage ist nur, ob wir in der Lage sind sie wieder hinauszudrängen oder ob sie tatsächlich den Platz in unserem Leben einnehmen wird. Darüber hinaus stellt sich die Frage, ob diese Impferei überhaupt noch Sinn ergibt, wenn wir uns beispielsweise Israel ansehen und wissen, dass das Impfen sogar die ein oder andere Infektion begünstigt.
Chuck Spezzano über den August
Weiterlesen...

Chuck Spezzano über den August

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität im August: "Wenn Du Deinem Ruf folgst, wirst Du erfüllt sein. Was ist es, dass Du aufgerufen bist zu tun? Was auch immer es sein mag, Dein Ego wird Dir sagen, dass es zu groß oder sogar unmöglich ist. Dennoch werden Dir die Mittel, es hinzubekommen genauso gegeben werden, wie die Leidenschaft dafür - wenn Du hingebungsvoll bist. Der Weg dahin wird Dir gezeigt werden. Die Mittel dazu werden Dir gegeben werden. Der August kann ein Monat der Reinheit an Intention werden. Das beginnt im Bewusstsein mit der Aufmerksamkeit. Es ist Zeit das loszulassen, was irrelevant ist. Indem Du loslässt und auf das fokussiert bist was wahr ist, kann Dein Leben einfacher und klarer werden. Viele Trivialitäten und Versuchungen fallen weg, da sie nicht länger von Interesse sind. Du bist über so vieles davon hinaus gewachsen. Es hat keine wahre Bedeutung. Dieser Monat ist eine gute Zeit, das freizugeben, was weder wahr noch wichtig ist. Dein Leben kann langsamer und einfacher werden und paradoxerweise, genauso wie im Juli, kann durch diese Verlangsamung eine Menge mehr erreicht werden, indem Du in dem Wissen, dass Du es wert bist, es zu empfangen aus dem Weg gehst."
Faszinierende Entdeckung der medizinischen Fakultät der University of Virginia – das Gehirn und unser Immunsystem
Weiterlesen...

Faszinierende Entdeckung der medizinischen Fakultät der University of Virginia – das Gehirn und unser Immunsystem

Forscher von der medizinischen Fakultät der University of Virginia haben eine Entdeckung gemacht, die jahrzehntelang gelehrte Überzeugungen auf den Kopf stellt. Laut der Wissenschaftler soll unser Gehirn in direktem Zusammenhang mit dem Immunsystem stehen. Ein Durchbruch in der Wissenschaft, denn jahrelang haben zahlreiche Forscher versucht, unser Gehirn mit dem Immunsystem miteinander in Beziehung zu setzen. Der Erfolg blieb bisher allerdings aus, denn die Wissenschaftler konnten nie nachweisen, wie sich unsere Gedanken und Gefühle (bzw. unsere Neurochemie) auf unsere Gesundheit auswirken. Bis jetzt…!
Chuck Spezzano über die Zeitqualität – Produktivität und Innenschau
Weiterlesen...

Chuck Spezzano über die Zeitqualität – Produktivität und Innenschau

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität: "Juli ist ein Monat des Beschäftigtseins und der hohen Produktivität. Er wird auch viel Geselligkeit beinhalten. Dennoch bleibt es wichtig, die Betriebsamkeit nicht als Kompensation für Depression, Aggression oder Angst zu nutzen, denn diese werden im Inneren aufrechterhalten, wenn wir dafür kompensieren. Es ist wichtig, zentriert und friedvoll zu sein, denn es werden Ebenen von Irritation und Rage auftauchen, die in den Bereich der hohen Warnstufe einzuordnen sind. Und dies wird sich noch verstärken, weshalb es sich empfiehlt, mit dem Stress umgehen zu lernen ohne ihn auszuagieren. Diejenigen, die sich nicht an dieses Niveau des Schmerzes und der Irritation gewöhnen können, geben einfach auf und sterben. Diejenigen, die Heilung und Vergebung suchen, werden sich tieferen und höheren Ebenen von Frieden öffnen können. Es ist eine innere Einstellung, die darüber entscheidet, wohin die Reise für Dich geht."
Ein kleines Päckchen Menschenwürde für Frauen in Nepal
Weiterlesen...

Ein kleines Päckchen Menschenwürde für Frauen in Nepal

-unbezahlte Werbung- Die Entwürdigung von Frauen hat viele Gesichter. In weiten Teilen Nepals zeigt sie sich, indem Frauen massiv unter ihrer Menstruation leiden – gesundheitlich wie auch seelisch. Karin und Sten Linnander haben in Frankfurt einen Verein gegründet – HEAR Nepal Deutschland, e.V. – um zusammen mit ihrer nepalesischen Partnerorganisation dieses Unrecht zu überwinden: Mädchen und Frauen sollen Wissen über ihren Körper und waschbare, kompostierbare, hygienische Menstruationsbinden erhalten.
1
Top 10 des Monats in «Gesundheit»
1
Vererbte Narben: Generationen im Trauma
Weiterlesen...

Vererbte Narben: Generationen im Trauma

Familiengeheimnisse, frühe Prägungen von Angst und Gewalt, körperliche und seelische Traumata, familiärer Stress oder Druck und zementierte Glaubenssätze wirken sich nicht nur auf diejenigen aus, die es selbst erleiden. Auch nachfolgende Generationen können Symptome entwickeln - wie diese Wissenschafts-Dokumentation so eindeutig zeigt, dass selbst die hartnäckigsten Skeptiker überzeugt werden dürften.
2
Sind Viren tatsächlich unsere Feinde? Kulturanthropologe Wolf-Dieter Storl klärt auf
Weiterlesen...

Sind Viren tatsächlich unsere Feinde? Kulturanthropologe Wolf-Dieter Storl klärt auf

Influenza, AIDS, Ebola und Corona. Sie alle sind Viren, die bei der Bevölkerung für Angst und Schrecken sorgen. Sie kommen und gehen, bzw. kommen und werden „vergessen“. Im Moment hält das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 oder auch COVID 19 unsere Welt in Atem. Aber sind Viren wirklich so schrecklich, wie es immer vermittelt wird, oder gehören sie unterm Strich einfach zu einem funktionierenden Ökosystem dazu? Der Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl ist überzeugt davon, dass Viren keine Feinde, sondern vielmehr „Kinder der Mutter Erde und des Vaters Himmel“ sind und zur Schöpfung einfach dazugehören.
3
8 Schmerzpunkte und ihre Bedeutung
Weiterlesen...

8 Schmerzpunkte und ihre Bedeutung

Wie bereits aus unserem Beitrag zum Film EMOTION bekannt, verankern sich negative Emotionen in unserem Körper und lösen Schmerzen an diesen Stellen aus. Und zwar genau an bestimmten Punkten, die uns eine Aussage darüber geben, woran wir emotional leiden. Welche schmerzvollen Emotionen kann man an den am häufigsten betroffenen 8 Körperstellen ablesen?
4
Louise L. Hay: Sie starb wie sie lebte
Weiterlesen...

Louise L. Hay: Sie starb wie sie lebte

Am 30. August 2017 verstarb Louise L. Hay im Alter von 90 Jahren. Die wohl bekannteste Lebenshilfe-Autorin der Welt starb wie sie die letzten Jahrzehnte lebte. Friedlich und von lieben Menschen umgeben. Bis Liebe und Frieden jedoch in ihr Leben einzogen wurde Louise L Hay stark gefordert. Und dies von Geburt an.
5
Studie: Ungeimpfte Kinder signifikant gesünder als geimpfte!
Weiterlesen...

Studie: Ungeimpfte Kinder signifikant gesünder als geimpfte!

Erneut belegte eine Studie, dass ungeimpfte Kinder gesünder sind, als geimpfte. Dennoch bleibt das Thema Impfen umstritten. Während die Pharmaindustrie und die ständige Impfkommission die Ungefährlichkeit der Impfungen beteuern, sprechen Impfgegner von einer regelrechten Desinformationskampagne - und so falsch liegen die Impfgegner mit iherer Einschätzung nicht.
6
Die drei Säulen zur Immunität – Wim Hof
Weiterlesen...

Die drei Säulen zur Immunität – Wim Hof

Wim Hof, der weltbekannte „Ice Man“, der – entgegen aller medizinischer Wahrscheinlichkeiten – kürzlich zu seinem 61. Geburtstag ganze 61 Minuten im Eisbad verbrachte, hat mit seiner nach ihm benannten Methode nur ein Ziel: Den Menschen dabei zu helfen, gesund, stark und glücklich zu werden. „The rest is bullshit. Love, Wim“. Sein Geheimrezept basiert auf drei Säulen: Atem, Kälte und Konzentration. Die Durchführung ist so einfach, dass sie für jeden zuhause machbar ist, der Effekt lässt nicht lange auf sich warten.
7
Faszinierende Entdeckung der medizinischen Fakultät der University of Virginia – das Gehirn und unser Immunsystem
Weiterlesen...

Faszinierende Entdeckung der medizinischen Fakultät der University of Virginia – das Gehirn und unser Immunsystem

Forscher von der medizinischen Fakultät der University of Virginia haben eine Entdeckung gemacht, die jahrzehntelang gelehrte Überzeugungen auf den Kopf stellt. Laut der Wissenschaftler soll unser Gehirn in direktem Zusammenhang mit dem Immunsystem stehen. Ein Durchbruch in der Wissenschaft, denn jahrelang haben zahlreiche Forscher versucht, unser Gehirn mit dem Immunsystem miteinander in Beziehung zu setzen. Der Erfolg blieb bisher allerdings aus, denn die Wissenschaftler konnten nie nachweisen, wie sich unsere Gedanken und Gefühle (bzw. unsere Neurochemie) auf unsere Gesundheit auswirken. Bis jetzt…!
8
Mund-Nasenschutz aus psychologischer Sicht – eine Studie deckt die Folgen auf
Weiterlesen...

Mund-Nasenschutz aus psychologischer Sicht – eine Studie deckt die Folgen auf

Eine „neue Normalität“ nennen sie das Tragen des Mund-Nasenschutzes in Zeiten der Pandemie mittlerweile. Viele wollen sich mit dieser „neuen Normalität“ aber nicht abfinden und protestieren gegen das Stück Stoff in ihrem Gesicht, welches ihre Freiheit wieder ein Stückchen mehr einschränkt. Dabei geht es aber nicht nur um die Symbolik, welche dahinter steckt, sondern darüber hinaus auch um gesundheitliche Aspekte, welche die Maske eigentlich abdecken sollte, es laut einiger Experten jedoch nicht tut. Was genau hat es also mit den Masken auf sich, schützen sie uns wirklich oder machen sie alles am Ende nur noch schlimmer?
1
x
Horizonworld
Dein exklusives Geschenk: Deine 3-teilige Videoserie zum absoluten Erfolgsfilm "e-Motion"  Newsletter