Category Archives: Heilung

Der Gefühlskompass – Orientierungshilfe in stürmischen Zeiten

Ein weitverbreiteter Mythos zum Thema Gefühle besagt, dass diese irrational und unverständlich sind. Das zeigt sich schon darin, dass wir den Begriff „Gefühl” sehr vage verwenden — und zwar für so ziemlich alles, was sich dem rationalen Verständnis entzieht. „Ich habe das Gefühl, dass du mich anlügst” oder „Ich habe kein gutes Gefühl dabei” sind […]

Weiterlesen...

Chuck Spezzano über den September – Eine Zeit der großen Übergänge

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität im September: „Wir befinden uns in einer Zeit von großen Übergängen. Für einige von uns ist unsere Art zu leben verloren gegangen. Für andere fühlt es sich an wie auf einer Achterbahn, die manchmal unsere Welt auf den Kopf stellt. Drei helfende Prinzipien können in diesem Monat besonders helfen, es handelt sich dabei um Frieden, Vergebung und Gnade. Unser Ego kämpft dafür, den Status Quo aufrechtzuerhalten, doch dadurch entsteht keine Sicherheit in einer Welt, in der so viel Veränderung und Angriff stattfinden. Liebe ist es, die Sicherheit erzeugt. Achte darauf was in diesem Monat wichtig ist. Schau auf alles und auf jeden mit Liebe, offenem Bewusstsein und Wertschätzung.“

Weiterlesen...

Gefühle als Kraft – Mit Vivian Dittmar

Verstehst Du Deine Gefühle manchmal selbst nicht? Fällt es Dir schwer Grenzen zu setzen? Lähmt Dich die Angst in Deinem Tun? Bist Du Dir fremd, wenn sich die Wut in Dir selbstständig macht? Kennst Du das Gefühl, wenn die Trauer Dich verschluckt und Du keine Perspektive mehr siehst? Gleicht Dein Gefühlsleben manchmal einem undurchdringlichen Dickicht? […]

Weiterlesen...

Chuck Spezzano über die Zeitqualität – Produktivität und Innenschau

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität: „Juli ist ein Monat des Beschäftigtseins und der hohen Produktivität. Er wird auch viel Geselligkeit beinhalten. Dennoch bleibt es wichtig, die Betriebsamkeit nicht als Kompensation für Depression, Aggression oder Angst zu nutzen, denn diese werden im Inneren aufrechterhalten, wenn wir dafür kompensieren. Es ist wichtig, zentriert und friedvoll zu sein, denn es werden Ebenen von Irritation und Rage auftauchen, die in den Bereich der hohen Warnstufe einzuordnen sind. Und dies wird sich noch verstärken, weshalb es sich empfiehlt, mit dem Stress umgehen zu lernen ohne ihn auszuagieren. Diejenigen, die sich nicht an dieses Niveau des Schmerzes und der Irritation gewöhnen können, geben einfach auf und sterben. Diejenigen, die Heilung und Vergebung suchen, werden sich tieferen und höheren Ebenen von Frieden öffnen können. Es ist eine innere Einstellung, die darüber entscheidet, wohin die Reise für Dich geht.“

Weiterlesen...

Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht

Unsere Hormone regeln den gesamten Stoffwechsel und arbeiten insbesondere bei uns Frauen stetig auf Hochtouren, was wir nicht zu selten auch ausgeprägt zu spüren bekommen. Vor allen vor und während der Menstruation, aber auch in Zeiten der Menopause kämpfen viele Frauen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Schmerzen, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen usw. Constanze Schröter, eine Yogalehrerin und Gründerin von Yoga and Life hat sich auf genau diesem Gebiet der Hormone spezialisiert und zeigt uns, wie wir entspannt und ausgeglichen auch die nervenzerreißenden Zeiten im Leben einer Frau bewältigen können.

Weiterlesen...

Heilung
Die Suche nach Heilung kennt viele Wege und Möglichkeiten. Dafür geht der Blick über den gewohnten Tellerrand hinaus und eröffnet EInblicke in die Welt der Geistheilung, Energiemedizin, Quantenheilung, Naturheilkunde, Informationsmedizin oder in östliche Heil- und Therapieformen.
Neu im Bereich «Heilung»
Der Gefühlskompass – Orientierungshilfe in stürmischen Zeiten
Weiterlesen...

Der Gefühlskompass – Orientierungshilfe in stürmischen Zeiten

Ein weitverbreiteter Mythos zum Thema Gefühle besagt, dass diese irrational und unverständlich sind. Das zeigt sich schon darin, dass wir den Begriff „Gefühl” sehr vage verwenden — und zwar für so ziemlich alles, was sich dem rationalen Verständnis entzieht. „Ich habe das Gefühl, dass du mich anlügst” oder „Ich habe kein gutes Gefühl dabei” sind klassische Beispiele solch bewusst schwammig gehaltener Aussagen. Doch wofür haben wir Gefühle eigentlich? Sind sie wirklich so unlogisch und vielleicht sogar unpraktisch wie gemeinhin angenommen? Oder verbirgt sich hinter unseren emotionalen Wogen vielleicht eine geheime Logik, eine unsichtbare Gesetzmäßigkeit, die wir bislang schlicht noch nicht entdeckt haben? Vivian Dittmar hat sich auf Forschungsreise begeben, um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen. Heraus kam ein bestechend klares Modell, das die einzelnen Gefühle in einen sinnvollen Zusammenhang miteinander stellt. Es zeigt auf, wie Gefühle entstehen und vor allem, wofür sie gut sind: der Gefühlskompass.
Chuck Spezzano über den September – Eine Zeit der großen Übergänge
Weiterlesen...

Chuck Spezzano über den September – Eine Zeit der großen Übergänge

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität im September: "Wir befinden uns in einer Zeit von großen Übergängen. Für einige von uns ist unsere Art zu leben verloren gegangen. Für andere fühlt es sich an wie auf einer Achterbahn, die manchmal unsere Welt auf den Kopf stellt. Drei helfende Prinzipien können in diesem Monat besonders helfen, es handelt sich dabei um Frieden, Vergebung und Gnade. Unser Ego kämpft dafür, den Status Quo aufrechtzuerhalten, doch dadurch entsteht keine Sicherheit in einer Welt, in der so viel Veränderung und Angriff stattfinden. Liebe ist es, die Sicherheit erzeugt. Achte darauf was in diesem Monat wichtig ist. Schau auf alles und auf jeden mit Liebe, offenem Bewusstsein und Wertschätzung."
Gefühle als Kraft – Mit Vivian Dittmar
Weiterlesen...

Gefühle als Kraft – Mit Vivian Dittmar

Verstehst Du Deine Gefühle manchmal selbst nicht? Fällt es Dir schwer Grenzen zu setzen? Lähmt Dich die Angst in Deinem Tun? Bist Du Dir fremd, wenn sich die Wut in Dir selbstständig macht? Kennst Du das Gefühl, wenn die Trauer Dich verschluckt und Du keine Perspektive mehr siehst? Gleicht Dein Gefühlsleben manchmal einem undurchdringlichen Dickicht? Kannst Du Dein volles Potential nicht entfalten, weil Du Dich schämst? Wenn Du auch nur eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten würdest, so kannst Du von dem umfangreichen Wissen der Gefühlsexpertin Vivian Dittmar profitieren.
Chuck Spezzano über die Zeitqualität – Produktivität und Innenschau
Weiterlesen...

Chuck Spezzano über die Zeitqualität – Produktivität und Innenschau

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität: "Juli ist ein Monat des Beschäftigtseins und der hohen Produktivität. Er wird auch viel Geselligkeit beinhalten. Dennoch bleibt es wichtig, die Betriebsamkeit nicht als Kompensation für Depression, Aggression oder Angst zu nutzen, denn diese werden im Inneren aufrechterhalten, wenn wir dafür kompensieren. Es ist wichtig, zentriert und friedvoll zu sein, denn es werden Ebenen von Irritation und Rage auftauchen, die in den Bereich der hohen Warnstufe einzuordnen sind. Und dies wird sich noch verstärken, weshalb es sich empfiehlt, mit dem Stress umgehen zu lernen ohne ihn auszuagieren. Diejenigen, die sich nicht an dieses Niveau des Schmerzes und der Irritation gewöhnen können, geben einfach auf und sterben. Diejenigen, die Heilung und Vergebung suchen, werden sich tieferen und höheren Ebenen von Frieden öffnen können. Es ist eine innere Einstellung, die darüber entscheidet, wohin die Reise für Dich geht."
Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht
Weiterlesen...

Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht

Unsere Hormone regeln den gesamten Stoffwechsel und arbeiten insbesondere bei uns Frauen stetig auf Hochtouren, was wir nicht zu selten auch ausgeprägt zu spüren bekommen. Vor allen vor und während der Menstruation, aber auch in Zeiten der Menopause kämpfen viele Frauen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Schmerzen, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen usw. Constanze Schröter, eine Yogalehrerin und Gründerin von Yoga and Life hat sich auf genau diesem Gebiet der Hormone spezialisiert und zeigt uns, wie wir entspannt und ausgeglichen auch die nervenzerreißenden Zeiten im Leben einer Frau bewältigen können.
1
Top 10 des Monats in «Heilung»
1
Chuck Spezzano über den September – Eine Zeit der großen Übergänge
Weiterlesen...

Chuck Spezzano über den September – Eine Zeit der großen Übergänge

Der international bekannte Heiler, Lehrer, Coach und Begründer der Methode „Psychology of Vision“ Chuck Spezzano über die aktuelle Zeitqualität im September: "Wir befinden uns in einer Zeit von großen Übergängen. Für einige von uns ist unsere Art zu leben verloren gegangen. Für andere fühlt es sich an wie auf einer Achterbahn, die manchmal unsere Welt auf den Kopf stellt. Drei helfende Prinzipien können in diesem Monat besonders helfen, es handelt sich dabei um Frieden, Vergebung und Gnade. Unser Ego kämpft dafür, den Status Quo aufrechtzuerhalten, doch dadurch entsteht keine Sicherheit in einer Welt, in der so viel Veränderung und Angriff stattfinden. Liebe ist es, die Sicherheit erzeugt. Achte darauf was in diesem Monat wichtig ist. Schau auf alles und auf jeden mit Liebe, offenem Bewusstsein und Wertschätzung."
2
Vererbte Narben: Generationen im Trauma
Weiterlesen...

Vererbte Narben: Generationen im Trauma

Familiengeheimnisse, frühe Prägungen von Angst und Gewalt, körperliche und seelische Traumata, familiärer Stress oder Druck und zementierte Glaubenssätze wirken sich nicht nur auf diejenigen aus, die es selbst erleiden. Auch nachfolgende Generationen können Symptome entwickeln - wie diese Wissenschafts-Dokumentation so eindeutig zeigt, dass selbst die hartnäckigsten Skeptiker überzeugt werden dürften.
3
Der Gefühlskompass – Orientierungshilfe in stürmischen Zeiten
Weiterlesen...

Der Gefühlskompass – Orientierungshilfe in stürmischen Zeiten

Ein weitverbreiteter Mythos zum Thema Gefühle besagt, dass diese irrational und unverständlich sind. Das zeigt sich schon darin, dass wir den Begriff „Gefühl” sehr vage verwenden — und zwar für so ziemlich alles, was sich dem rationalen Verständnis entzieht. „Ich habe das Gefühl, dass du mich anlügst” oder „Ich habe kein gutes Gefühl dabei” sind klassische Beispiele solch bewusst schwammig gehaltener Aussagen. Doch wofür haben wir Gefühle eigentlich? Sind sie wirklich so unlogisch und vielleicht sogar unpraktisch wie gemeinhin angenommen? Oder verbirgt sich hinter unseren emotionalen Wogen vielleicht eine geheime Logik, eine unsichtbare Gesetzmäßigkeit, die wir bislang schlicht noch nicht entdeckt haben? Vivian Dittmar hat sich auf Forschungsreise begeben, um diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen. Heraus kam ein bestechend klares Modell, das die einzelnen Gefühle in einen sinnvollen Zusammenhang miteinander stellt. Es zeigt auf, wie Gefühle entstehen und vor allem, wofür sie gut sind: der Gefühlskompass.
4
Sind Viren tatsächlich unsere Feinde? Kulturanthropologe Wolf-Dieter Storl klärt auf
Weiterlesen...

Sind Viren tatsächlich unsere Feinde? Kulturanthropologe Wolf-Dieter Storl klärt auf

Influenza, AIDS, Ebola und Corona. Sie alle sind Viren, die bei der Bevölkerung für Angst und Schrecken sorgen. Sie kommen und gehen, bzw. kommen und werden „vergessen“. Im Moment hält das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 oder auch COVID 19 unsere Welt in Atem. Aber sind Viren wirklich so schrecklich, wie es immer vermittelt wird, oder gehören sie unterm Strich einfach zu einem funktionierenden Ökosystem dazu? Der Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl ist überzeugt davon, dass Viren keine Feinde, sondern vielmehr „Kinder der Mutter Erde und des Vaters Himmel“ sind und zur Schöpfung einfach dazugehören.
5
8 Schmerzpunkte und ihre Bedeutung
Weiterlesen...

8 Schmerzpunkte und ihre Bedeutung

Wie bereits aus unserem Beitrag zum Film EMOTION bekannt, verankern sich negative Emotionen in unserem Körper und lösen Schmerzen an diesen Stellen aus. Und zwar genau an bestimmten Punkten, die uns eine Aussage darüber geben, woran wir emotional leiden. Welche schmerzvollen Emotionen kann man an den am häufigsten betroffenen 8 Körperstellen ablesen?
6
Louise L. Hay: Sie starb wie sie lebte
Weiterlesen...

Louise L. Hay: Sie starb wie sie lebte

Am 30. August 2017 verstarb Louise L. Hay im Alter von 90 Jahren. Die wohl bekannteste Lebenshilfe-Autorin der Welt starb wie sie die letzten Jahrzehnte lebte. Friedlich und von lieben Menschen umgeben. Bis Liebe und Frieden jedoch in ihr Leben einzogen wurde Louise L Hay stark gefordert. Und dies von Geburt an.
7
Die drei Säulen zur Immunität – Wim Hof
Weiterlesen...

Die drei Säulen zur Immunität – Wim Hof

Wim Hof, der weltbekannte „Ice Man“, der – entgegen aller medizinischer Wahrscheinlichkeiten – kürzlich zu seinem 61. Geburtstag ganze 61 Minuten im Eisbad verbrachte, hat mit seiner nach ihm benannten Methode nur ein Ziel: Den Menschen dabei zu helfen, gesund, stark und glücklich zu werden. „The rest is bullshit. Love, Wim“. Sein Geheimrezept basiert auf drei Säulen: Atem, Kälte und Konzentration. Die Durchführung ist so einfach, dass sie für jeden zuhause machbar ist, der Effekt lässt nicht lange auf sich warten.
8
EMOTION: Wie entstehen Krankheiten
Weiterlesen...

EMOTION: Wie entstehen Krankheiten

Der Dokumentarfilm Emotion ist einer der wichtigsten, Filme, über die Entstehung von Krankheiten. Dieser Film verändert unsere Sichtweise über ihre Entstehung und die Voraussetzungen für Gesundheit. Jetzt kannst Du ihn in voller Länge auf maona.tv sehen.
1
x
Horizonworld
Dein exklusives Geschenk: Deine 3-teilige Videoserie zum absoluten Erfolgsfilm "e-Motion"  Newsletter