Rebell des Herzens Rebell des Herzens

Warum es Zeit wird, mutig deinen Weg zu gehen.
Siranus Sven von Staden

»Der Eingang zu deinem neuen Leben ist die Pforte, durch die du deine Vergangenheit hinter dir lässt.«

Der Mensch hat zwei Richtungen, in die seine Motivation und somit sein Lebensweg zeigt: Weg vom Schmerz oder hin zur Freude. Doch anstatt, dass er hin zu dem strebt, was ihn glücklich, erfüllt und zufrieden macht, weiß er ziemlich genau, was er nicht (mehr) will.  Die wenigsten Menschen wissen, was sie wirklich wollen im Leben. Dabei sind sich – zumindest die spirituell orientierten Menschen – darüber bewusst, dass sie genau das anziehen, worauf sie ihre Aufmerksamkeit richten. Auch die Quantenphysik besagt, dass die Energie der Aufmerksamkeit folgt. So funktioniert das Naturgesetz der Anziehung. Wie leicht könnte das Leben sein, würden sie ihren Fokus auf das richten, was sie wollen; es herausfinden und sich ganz diesem Ziel widmen.

Doch Moment mal! Unbewusst wissen sie schon ziemlich genau, was ihnen wichtig ist. Denn der Großteil der Menschheit ist auf der ständigen Suche nach Anerkennung, Aufmerksamkeit und Liebe. Leider hat dieser in der frühesten Kindheit, in der prägungsreichsten Phase, herzlich wenig davon bekommen. Und so sind die Menschen  ständig darauf ausgerichtet, das zu bekommen, wonach sie sich so sehr sehnen. Und dafür sind sie bereit, sehr viel zu tun. Sie verbiegen sich, sie funktionieren, sagen ja, wo sie nein denken usw. Dummerweise scheint die Suche wie ein Fass ohne Boden zu sein. Es gibt niemals genug Liebe. Das Fass füllt sich und wird sofort wieder leer. Also geht die Suche weiter.

Gehe ich recht in der Annahme, dass du auch zu den Menschen gehörst, die sich, ganz egal, ob bewusst oder unbewusst, verbiegen, nur um anderen zu gefallen und von ihnen die gewünschte Aufmerksamkeit zu erhalten? Liebe zu bekommen?

Das Horizonteam freut sich sehr Siranus Sven von Staden
als Autor auf Horizonworld begrüßen zu dürfen.

Die meisten Menschen funktionieren in dieser Welt, in ihrem Job, in ihrer Beziehung und vielerlei anderen Situationen. Dagegen spricht so lange nichts, wie sie in dieser Situation glücklich sind. Das Dumme ist nur, dass die wenigsten es sind. Ich habe fast 40 Jahre lang funktioniert – für dieses süße Wörtchen Liebe. Ich habe einen Beruf ausgeübt, der wider meine Natur war, wollte immer ganz nach oben und habe dafür sehr viel getan; habe mich in meinen ehemaligen Partnerbeziehungen der Harmonie wegen zurückgenommen usw. Ich hatte also mehr oder weniger Harmonie. Auch im Geschäftsleben gab es wenig Konflikte (da ich sehr darauf achtete, keine zu schüren) und wurde auf eine gewisse Art erfolgreicher, doch erfüllt hat mich all das nie. Wirklich gelebt habe ich zu der Zeit definitiv nicht. Ergeht oder erging es dir ähnlich?

Der Mensch verkauft sich für Anerkennung, Aufmerksamkeit und Liebe. Und zahlt hierfür einen hohen Preis: seine Freiheit, das zu tun, was in ihm steckt, und schon so lange gelebt werden will. Dieses Samenkorn, das schon immer in ihm war, durfte niemals zu einem großen kräftigen Baum werden. Das Schöne ist: Damit ist jetzt Schluss. Sicherlich hast auch du bemerkt, dass das Funktionieren nicht mehr wirklich funktioniert. Irgendwie laufen wir damit seit geraumer Zeit immer häufiger vor die Wand. Die tollen Strategien, die wir so schön einstudiert haben,

  • das nette Lächeln, obwohl uns gar nicht danach zumute ist,
  • das Sich-Zurücknehmen, obwohl wir lieber laut aufschreien wollen,
  • Ja zu sagen, obwohl alles in uns Nein schreit,
  • das Um-alles-in-der-Welt-toll-aussehen-Wollen, obwohl uns mehr nach Jogginghose zumute ist,
  • der coole Macho zu sein, obwohl der weiche Kern so sehr ruft,
  • das dicke Auto fahren zu müssen, für das der Kreditrahmen voll ausgeschöpft wurde,
  • das lange Arbeiten, weil es gut für die Karriere ist,
  • sich um Haushalt und Kinder zu kümmern, obwohl wir viel lieber unserer kreativen Ader nachgehen würden,
  • usw.

kommen nicht mehr so an. Auf einmal schauen die anderen uns schräg an, der Körper wird verstärkt krank, die Karriere bleibt aus. Das Universum spielt uns gerade jede Menge Streiche. Und zwar aus einem guten Grund: Wir sind dazu aufgefordert, endlich einmal innezuhalten, in die Vogelperspektive zu wechseln und uns anzuschauen, welchen Blödsinn wir eigentlich verzapfen.

Schaue dir endlich einmal zu, während du lieb Kind machst und dabei innerlich verkümmerst!

Das Universum fordert uns dazu auf, das, was wir uns so gern von anderen wünschen, in uns selbst zu finden. Denke immer daran, du bist vollkommen. Warum um alles in der Welt strebst du nach etwas Besonderem, wenn du doch längst besonders bist? Du bist einzigartig. Das ist das schönste Geschenk, das Gott dir machen konnte. Du hast Ecken und Kanten, aber nicht dafür, dass sie vom Leben rund geschliffen werden. Du hast eine Schönheit in dir, die so strahlend ist, dass Kleidung und Schminke sie niemals entsprechend zur Geltung bringen könnten. Schaue dir die Models an, zu denen so viele Frauen aufschauen. Von denen ist kaum eine glücklich – weder mit sich noch mit ihrem Körper. Das sagen sie natürlich nicht vor der Kamera. Würdest du das tun? Nein, natürlich nicht, du würdest auch lieber funktionieren. Wie häufig hast Du schon auf die Frage »Wie geht es Dir?« mit »Gut!« geantwortet, ohne darüber nachzudenken – einfach, weil man das ja so macht. Und warum? Nur damit sie dich nicht fragen, warum es dir nicht gut geht? Höre damit auf, dich zu verbiegen, und fange langsam aber sicher an, deine Wahrheit zu sagen.

Also, lasse das Funktionieren sein, komme aus deinem Kokon heraus, erwecke in dir das, was du bei anderen suchst, und beginne endlich, zu leben – wirklich zu leben!

Doch sei Dir auch über die Risiken und Nebenwirkungen bewusst, die dieser Schritt mit sich bringt:

Risiken

  • Du legst deine dir so gut antrainierten Rollen ab.
  • Du hörst auf zu »funktionieren«.
  • Deine vermeintlichen Freunde werden dich nicht mehr lieben und schätzen.
  • Menschen werden sich von dir abwenden.
  • Andere werden versuchen, dich von deinem neuen Weg abzubringen. Sie wollen die alte Person wieder zurückhaben.
  • Du wirst Neider haben.
  • Du begegnest deinen Ängsten und Schattenseiten.
  • Du schaust in den Spiegel und denkst dir: »Oh, shit ...«
  • Du wirst vielleicht manchmal zweifeln, ob es wirklich richtig war, den neuen Weg zu gehen.
  • Der neue Weg wird vielleicht anfänglich steinig sein.
  • Du verlässt deine Komfortzone, die dir bisher eine
    (vermeintliche) Sicherheit geboten hat.
  • Es kann sein, dass du bei der einen oder anderen Übung das Tal der Tränen durchschreitest.
  • Es kann sein, dass du deinen Job kündigst.

Nebenwirkungen

  • Du folgst endlich deinen Träumen und Wünschen. Du wirst mutiger, klarer und selbstsicherer.
  • Du erlebst ein Leben voller Freude, Liebe, Glück und Dankbarkeit.
  • Du erhältst neue Freunde: Gleichgesinnte, die dich unterstützen und fördern und die dich lieben, so, wie du bist.
  • Du wirst dich selbst lieben, so, wie du bist, und dich nicht mehr länger verurteilen.
  • Du berührst dich und dein Herz.
  • Du öffnest dein Herz und wirst eine völlig neue Gefühlswelt erleben.
  • Du erkennst, dass dich niemand emotional verletzen kann.
  • Du weißt, was du willst und was du nicht willst.
    Du lernst, »STOP« zu den Dingen zu sagen, die du nicht mehr willst.
  • Du findest und lebst endlich deine Gabe, deine Bestimmung, deine Berufung.
  • Du zeigst anderen, wie sie das ebenfalls tun können.
  • Du bist ein Rebell des Herzens – wie viele andere auch.
  • Du übernimmst Verantwortung für dein Leben und wandelst dich vom Opfer zum Schöpfer.
  • Du erlebst täglich den Flow des Lebens, auf eine spielend leichte Art und Weise.
  • Du wirst erfolgreicher.

Nun musst du entscheiden, ob du bereit bist, die Risiken und Konsequenzen zu tragen und den Preis für die Nebenwirkungen zu zahlen. Ich kann dir an dieser Stelle nur eines sagen: Rebell des Herzens zu sein, wird das schönste Geschenk sein, das du dir selbst jemals gemacht hast.

Bring endlich Licht ins Dunkel deiner Glaubenssätze Bring endlich Licht ins Dunkel deiner Glaubenssätze

Endlich frei von den Fesseln der Glaubenssätze!
Siranus Sven von Staden

Doch was ist das nun genau? Der Rebell des Herzens ist ein Mensch, der weiß, was er will. Er ist entschlossen und folgt ganz klar seinem Weg – dem Ruf seines Herzens, seiner Bestimmung und Lebensaufgabe. Er weiß, dass Kampf und Sieg Erfolgsrezepte der Vergangenheit sind, handelt aus dem Herzen heraus, mit Wertschätzung, Respekt und Mitgefühl seinem Umfeld und der Natur gegenüber. Er berührt allein durch sein Dasein die Herzen der Menschen. Er ist ein Vorbild für andere und ein Führer, dem die Menschen gern folgen, da sie spüren, dass von ihm Liebe ausgeht. Er ist ein – wie Dan Millman so schön sagt – Krieger mit Herz. Er folgt dem »leichten Weg« (das ist nicht der »Weg des geringsten Widerstandes«), weil er weiß, dass der Weg des Herzens immer leicht ist. Er kennt die Naturgesetze und weiß, dass in der Natur jeder das macht, was er am besten kann. Wenn es Probleme gibt (die genau genommen nichts anderes sind als Projekte), fragt er sich: »Was würde die Liebe tun?« Die Liebe kennt immer eine Antwort, die dem Herzen entspringt. Konflikte vermeidet der Rebell des Herzens nicht. Er sieht in ihnen die Chance, zu wachsen, doch immer entscheidet er aus dem Herzen heraus – selbst dann, wenn sein Verstand mächtig gegen diese Entscheidungen rebelliert. Er weiß, dass sich das Positive dieser Entscheidungen oftmals erst später zeigt und dass dem Verstand diese Aspekte fremd sind.

Bist Du bereit diesen Weg zu gehen? Es mag sein, dass er anfänglich noch steinig ist und du dich unwohl fühlst. Doch mit der Zeit wird er immer leichter. Du wirst Erfüllung, Glück und Zufriedenheit ernten.

Siranus Sven von Staden aus seinem Buch „Rebell des Herzens – Warum es Zeit wird, mutig deinen Weg zu gehen“. In diesem zeigt er unter anderem auf, wie du dich vom Funktionieren loslösen kannst und wie du deinen Weg des Herzens, Deine Bestimmung findest.

Siranus Sven von Staden ist führender Experte für persönliches Wachstum, Begründer der von Zehntausenden angewandten Transformations- und Heilmethode „Quantum Energy“, Erfolgsautor von mehr als 20 Büchern und Audio-Books sowie Lehrer, Trainer und Coach für die neue Zeit. Er lebt auf Ibiza.

 

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare