Schiller hat nicht ohne Grund eine wachsende Fangemeinde. Mit seiner Musik berührt er die Seele und er stellt immer wieder Themen und Gedanken in den Mittelpunkt, die mit innerem Frieden und  Harmonie zu tun haben.

Weiterlesen

 

 

 

Inspiriert von Elektro-Klassikern wie Tangerine Dream, Kraftwerk und Jean-Michel Jarre schafft Christopher von Deylen visionäre Klänge, die ihrer Zeit weit voraus sind, weil sie Vergangenheit und Gegenwart sehnsüchtig aufgesogen haben. Neue elektronische Musik, von den Fans und der Presse begeistert als „Global Pop“ gefeiert. „Musik, die einen ganz tief im Inneren berührt“, so Mike Oldfield über von Deylens Kompositionen. Immer wieder spielte er mit Größen der Musikszene, wie beispielsweise dem Pianisten Lang Lang.

Quelle: www.schillermusic.com

 

Mehr Musik hören Sie hier.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare