Rebell des Herzens Rebell des Herzens

Warum es Zeit wird, mutig deinen Weg zu gehen.
Siranus Sven von Staden

In meinen Coachings und Ausbildungen stelle ich immer wieder fest, dass Menschen an einem bestimmten Punkt stecken bleiben. Das liegt nicht daran, dass sie nicht wollen, sondern dass sie in den allermeisten Fällen nicht können. Sie haben einfach nicht genügend Kraft weiterzugehen.

Wir alle sind mit einem enormen Potenzialpaket geboren worden. Wir haben alles mitgebracht, was wir brauchen, um unseren Weg der Meisterschaft zu gehen. Mit den Jahren haben wir jedoch vergessen, dass wir dieses Potenzial mit uns führen. Und die Erwachsenen haben in unserer Kindheit ihren Beitrag geleistet, uns klein zu halten. Wenn wir jedoch die uns innewohnende Macht und Herzenskraft nicht reaktivieren, werden wir niemals zu der Person werden, die wir wirklich sind.

SELBSTERMÄCHTIGUNG heißt das Zauberwort. In dem Moment, in dem der Mensch seine vollständige Macht annimmt und zu 100% auf allen Ebenen ja sagt, braucht er sich um seine Blockaden, Ängste und sonstigen Begrenzungen aus der Vergangenheit keine Gedanken mehr zu machen. Nimmt er seine volle Macht an, gibt es nichts mehr, was ihn zurückhält. Er geht dann trotz Zweifel und Ängsten seinen Weg, in aller Konsequenz. Er kann gar nicht anders als erfolgreich zu sein. Erst im Moment der Selbstermächtigung kann ein Mensch seiner Bestimmung und seinem Ruf mit aller Kraft und in aller Konsequenz folgen.

Von Macht, Ohnmacht und Machtmissbrauch

Viele Menschen haben Angst davor, ihre Macht voll auszuleben, weil sie tagtäglich in den Medien erfahren, wie sehr die Macht missbraucht wird. Unser Ego liebt es mächtig zu sein. Und es geht fürwahr schnell, der negativen Seite zu verfallen. Doch wenn wir unser Leben generell auf die Liebe ausrichten, dann werden wir unsere Macht auch dementsprechend leben. Es bringt jedoch gar nichts, sich ständig zurückzuhalten und die eigene große Flamme kleinzuhalten. Wir sind geboren, um unser volles Potenzial zu leben. Wir können unsere Lebensaufgabe nur dann sinnvoll erfüllen, wenn wir unsere Kraft hochfahren und nutzen.

Nimm Deinen Thron ein. Du bist eine Kaiserin bzw. ein Kaiser. Herrsche über Dein Leben. Dabei ist der Begriff „herrschen“ selbstverständlich postiv gemeint. Lebe zu 100%, liebe zu 100% und zeige, wer Du wirklich bist.

Befreie Dich von den Fesseln der Ohnmacht. Du hast Dich lange genug zurückgenommen. Eine „einfache“ Variante, um die Ohnmacht hinter sich zu lassen ist, Situationen, vor denen Du normalerweise Angst hast, dennoch zu tun.

Beginne mit einer kleinen Angst oder einem kleinen Zweifel und tue etwas, was Du bisher nicht getan hast. Durchlebe die Situation und erfreue Dich an dem, was im Anschluss kommt. Danach kannst Du Dich Schritt für Schritt größeren Dingen widmen.

Die erfolgreichsten Menschen dieser Welt haben auch Ängste und Zweifel. Doch lassen sie sich nicht von ihnen abhalten. Das ist der Unterschied.

Beginne noch heute. Mache den ersten Schritt.

©Siranus Sven von Staden

Endlich frei von limitierenden Glaubenssätzen und Überzeugungen. Viele Menschen wissen nicht, was genau sie daran hindert, ein erfülltes Leben zu führen. Diese CD von Siranus Sven von Staden bietet teilweise sehr ungewöhnliche und neuartige Übungen, die es dem Hörer ermöglichen, sich von den begrenzenden und blockierenden Glaubenssätzen zu befreien und neue, förderliche Überzeugungen dauerhaft zu integrieren.
Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare