Mit originellen Animationen zeigt die Forscherin, welche Wege unsere Gegenstände wie ein Handy oder ein Auto gehen. Welche Ressourcen sind dafür nötig? Wieviel Wasser benötigt eigentlich die Herstellung, welche Abfallstoffe entstehen

Weiterlesen
dabei? Leonhard forschte zehn Jahre darüber. Dabei fiel ihr auf, wie viele Tatsachen und Zwischenstufen bei der üblichen Darstellung solcher Kreisläufe fehlen. Vor allem: Es fehlen die Menschen, die an all diesen Prozessen beteiligt sind – bewusst oder unbewusst.

Und es wurde klar, dass alles miteinander zusammenhängt. Nun, wer regelt und leitet eigentlich diese künstlich hergestellten industriellen Kreisläufe? Einige wenige, die vor allem am Profit interessiert sind ...

 

 

 

Thomas Schmelzer

Quelle: www.storyofstuff.org

 

Hier geht es zu THE STORY OF CHANGE

Hier geht es zu THE STORY OF BROKE

 

Zum Thema diese interessante Neuerscheinung:

buch_die_grosse_volksverarscheDie grosse Volksverarsche
ISBN 9783579066363
Jaenicke, Hannes
Verlag Gütersloher Verlagshaus

Hier bestellen

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare