Was derzeit vordergründig geschieht ist vielfach medial abgedeckt. Aber ist das, was wir in den täglichen Nachrichten immer und immer wieder zu hören bekommen die Wahrheit?
Oder steckt noch mehr dahinter? Seit Urzeiten gibt es Geheimbünde, die sich mit Wissen beschäftigen, welche sich nicht mit der Exoterik (dem öffentlich zugänglichen Wissen) sondern der Esoterik (dem geheimgehaltenen Wissen) beschäftigen. Welchen Einfluss haben diese Gruppen auf die Politik und auf unseren Alltag? Wir von Horizonworld sind stets auf der Suche nach den Hintergründen, um ein besseres Bild vom großen Ganzen zu bekommen. Unser Ziel ist es, unseren eigenen und wenn Du möchtest, auch Deinen Horizont zu erweitern!

Weiterlesen

The Secret of Life The Secret of Life

Jetzt auf maona.tv

Die USA und die Spaltung der Gesellschaft

Nicht nur in den USA können wir derzeit eine starke Spaltung der Gesellschaft feststellen. Allerdings ist diese dort besonders plakativ sichtbar. „Rot“ oder „Blau“? Für die einen ist es Joe Biden, der endlich wieder Einigkeit ins Land bringt, für die anderen ist Donald Trump geradezu der Erlöser allen Übels. Die jeweils „andere Seite“ scheint für viele so unwahrscheinlich absurd, dass man nur dagegen sein kann. Berhard P. Wirth warnt allerdings davor, sich auf dieses polare Denken zu versteifen. Anstatt sich zu streiten, wer nun im Recht ist, wäre es in seinen Augen sinnvoller, stattdessen in eigene Lernprozesse zu gehen. Wir befinden uns derzeit im Bewusstseinszeitalter, was bedeutet, dass der Mensch sich mehr mit sich, und weniger mit dem Außen beschäftigen sollte.
In diesem Zusammenhang haben wir ein tolles kostenfreies Video für Dich. Udo Grube und Bernhard P. Wirth sprechen über die Wahlen in den USA und über die gesellschaftliche Spaltung, die wir in den letzten Monaten wahrnehmen können. Bernhard P. Wirth ist davon überzeugt: Die Glaubenshypnose ist stark, Manipulation zieht ihre Kreise. Er ist ein Mensch mit Zugang zu Wissen, welches für die meisten Menschen nicht verfügbar ist, so zum Beispiel zu Büchern von Geheimbünden, Logen und Freimaurer-Orden.

Hier kommst Du direkt zum Video!

Das Video ist Teil einer ganzen Serie, die weiteren Teile gibt es exklusiv auf maona.tv – dem Sender mit Sinn.
Seit über 40 Jahren ist Bernhard P. Wirth damit beschäftigt, den „alten Geheimnissen der Selbsterkenntnis“ auf die Spur zu kommen. Seine Studien basieren auf vier Grundpfeilern: Die ursprünglichen „Hebräischen Überlieferungen“, die „Smaragd Tafeln“ in der hermetischen Tradition, die altägyptische Weisheitslehre nach TOTH und das „Sanskrit“ im Hinduismus. Doch auch Grafologie, Psychophysiognomik, Charakterkunde, Körpersprache, Krankheitsbilder, Kallisophie, NLP und medizinischen Hypnose hat er studiert, und ist somit inzwischen ein internationaler Spezialisten und Experte auf den Themengebieten Menschenkenntnis, Charakterkunde, Körpersprache und Selbsterkenntnis.

Die Entwicklung bis hin zum Bewusstseins-Zeitalter

Bewusstseinswandel ist etwas, das in Geheimbünden schon lange bekannt ist. Der Mensch entwickelt sich zu bestimmten Zeiten weiter, und ebenso geschieht es auf globaler Ebene.
Bis 1900 herrschte das Agrar-Zeitalter. Die Menschen haben die meiste Zeit mit der Landwirtschaft verbracht, um etwas zu erschaffen.Anschließend kam das Industrie-Zeitalter. Die Muskelkraft wurde von Maschinenkraft ersetzt, das Gehen mit dem Fahren. 1970 begann schließlich das Kommunikations-Zeitalter, die ganze Welt hat sich miteinander vernetzt. Seit 2000 leben wir im Bewusstseins-Zeitalter. Dies bedeutet, dass der Mensch auch einen großen Teil seiner Zeit mit seinem Bewusstsein verbringt, wir können dies am rasanten Anstieg der Verfügbarkeit von Literatur zum Bewusstsein feststellen. Die letzten 2000 Jahre war es kaum möglich, dass der Mensch zu sich selbst findet – doch jetzt leben wir in der Zeit, in der wir uns bewusst werden können, dass alles miteinander verbunden ist. Wir sind alle Zellen in einem großen Ganzen. Der Mensch befindet sich schon lange, oft unbemerkt, in einer Konditionierung von Außen. Doch diese spezielle Zeit kann uns dabei helfen, diese endlich festzustellen und abzustreifen.

The Secret of Life – Der große Onlinekurs von Bernhard P. Wirth

„Wer auf dem Wege ist, ist bereits am Ziel… Und wer am Ziele ist, merkt, dass er erst auf dem Wege ist.“ – Bernhard P. Wirth

Bernhard P. Wirth hat sich in den letzten 40 Jahren mit den alten Überlieferungen fast aller Kulturen beschäftigt: Von dem Wissen über die altjüdische Tradition und der alten Griechen bis hin zu

den Menschenkenntnis-Lehren des 21. Jahrhunderts. Die Essenz seines gesammelten Wissens gibt es in einem Kurs „The Secret of Life“ – 35 Stunden geballter Einblick hinter die Kulissen. Der Normalpreis des Kurses beträgt 2795€. Bei uns bekommst Du ihn für nur 997€ einmalig oder mtl. 97€.

maona.tv – der Sender mit Sinn! hat exklusive Ausschnitte aus diesem Kurs im Programm.

 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Secret of Life – Verschluss-Sache Mensch 

Die große Corona-Spaltung 

Dieter Broers: Die Beschleunigung des Entwicklungsprozesses der Menschheit 

Weitere Informationen:
Zu Berhard P. Wirth

Für weitere Fragen einen persönlichen Gesprächstermin mit Bernhard P. Wirth vereinbaren: 
Verschluss-Sache: MENSCH

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare