Der EmotionsCode – ein Werkzeug mit dem du deinen alten emotionalen Ballast loswirst. Auf ihren Veranstaltungen bringt dir Susanne Hufnagel diese revolutionäre Methode bei.

Weiterlesen

Praxistipp: Drei gratis Praxisvideos zum Film Emotion
Nimm dein Leben selbst in die Hand!

Lerne den Emotions Code anzuwenden

Emotion Emotion

Der Schlüssel zur Gesundheit
Bailey Frazer

Wer den Film Emotion bereits gesehen hat oder beim Emotion-Kongress mit dabei war, dem ist der „EmotionsCode“ von Bradley Nelson wahrscheinlich nicht unbekannt. Ob aber bekannt oder unbekannt, wir können diese Methode jedem ans Herz legen, der den alten emotionalen Ballast aus der Vergangenheit endlich loslassen und das Hier und Jetzt wieder in seiner Fülle erfahren will.

Und wir haben gute Nachrichten: Sie müssen nicht nach Amerika fliegen, um die Methode bei einem ausgebildeten Emotionscode-Therapeuten zu lernen.

Dr. med. Susanne Hufnagel – Emotions Code-Therapeutin

Susanne Hufnagel ist die erste zertifizierte Emotionscode-Therapeutin im deutschsprachigen Raum und die rechte Hand Bradley Nelson’s in Europa. Sie bietet Vorträge und Workshops an, um die Methode den Menschen näher zu bringen und ihnen ein Werkzeug in die Hand zu legen, ihren alten emotionalen Ballast loszulassen und die Welt wieder durch Kinderaugen zu sehen. Die Veranstaltungen finden in Deutschlang, Österreich und der Schweiz statt.

Praxistipp: Drei gratis Praxisvideos zum Film Emotion
Nimm dein Leben selbst in die Hand!

All jene, die diese revolutionäre Methode noch nicht kennengelernt haben, können in dieser kurzen Beschreibung von Susanne Hufnagel einen näheren Einblick gewinnen:

„“Der EmotionsCode“ ist eine von Dr. Bradley Nelson aus den USA in 20-jähriger Praxiserfahrung entwickelte Methode der Identifizierung und Lösung von altem emotionalem Ballast, welcher Krankheiten, körperliche Beschwerden, emotionale Schwierigkeiten u.v.m. verursacht. Ziel der Anwendung ist nicht die Heilung an sich, sondern die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, damit der Körper oder die Psyche in der Lage ist, sich selbst zu heilen.

Bei der Anwendung des Emotionscodes wird mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests festgestellt, ob und welche der „eingeschlossenen Emotionen“ als Ursache eines bestimmten Problems im Körper vorhanden sind, ggf. auch weitere Details darüber. Diese werden anschließend durch eine spezifische Magnetanwendung entfernt.

Eine weitere bedeutende Entdeckung von Dr. Nelson ist die „Herzmauer“, welche nach emotionalen Verletzungen vom Unterbewusstsein zum Schutz des Herzens vor weiterer Verletzung aufgebaut wird. Im Moment ihrer Entstehung ist sie zwar durchaus sinnvoll, langfristig jedoch zahlen wir einen hohen Preis dafür in Form von körperlichen oder psychischen Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionalen Problemen, etc. Die Aufdeckung und Entfernung solcher „Herzmauern“ ist Teil des Emotionscodes.“

Hier geht’s zu den aktuellen Terminen von Dr. med. Susanne Hufnagel.

Praxistipp: Drei gratis Praxisvideos zum Film Emotion
Nimm dein Leben selbst in die Hand!

Liebe Grüße,
Dein HORIZONWORLD-Team

Weitere Beiträge von uns zum Thema:

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare