Vom 23. bis 25. Mai 2014 findet in Mainz ein besonderes und einmal „ganz anderes“ Filmfestival statt – ganz ohne roten Teppich, ohne Glitzer und Glamour und Filmstars! Denn im Mittelpunkt und somit im Rampenlicht steht

Weiterlesen
unsere WELT und wie wir alle in Zukunft leben möchten!

So auch entsprechend das Motto des Festivals: „Rethink your World“!

Die Organisatoren stellen aber nicht nur (Kurz-)Filme vor, die sich mit Ökologie, Nachhaltigkeit und sozialem Miteinander und neuen Lebensformen beschäftigen – sondern es gibt auch viele Workshops, Vorträge, Debatten, Musik und gesundes Essen. Das Spektrum ist vielseitig und äußerst spannend und interessant. Weltverbesserung live und hautnah,

Auf diese Fragestellungen sollen dabei Antworten gefunden werden:

  • Wie wollen wir in Zukunft leben, arbeiten, denken?

  • Was macht uns zu dem, was wir sind?

  • Und was hat das alles mit unserem Verhältnis zur Umwelt zu tun?

 

 

Hier ein Einblick in die Atmosphäre des Filmfestivals:

 

 

 

 

  • Auch die HORIZONWORLD zeigt regelmäßig neue Filme im Kino, im Fernsehen oder auf DVD. Es ist auch schön zu sehen, dass es immer mehr kritische Filme gibt, die den Finger in die Wunde der „verletzten Erde“ legen und die Menschen aufrütteln und zum Nachdenken anregen.

  • Mehr ökologische Themen in der HORIZONWORLD gibt es zudem hier!

  • Wir halten dich gerne auf dem Laufenden! Bitte trage dich hierfür gerne in unseren Newsletterverteiler ein.

 

Quelle, mehr Informationen sowie das Programm gibt es hier:
www.reflecta.org

 

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare