Die DVD „Vier Leben“ zeichnet in langen, ruhigen Bildern eine poetische Sicht auf den sich immer wiederholenden Kreislauf des Lebens und der Natur. Angesiedelt in der unvergleichlichen Landschaft Kalabriens

Weiterlesen
zeigt Regisseur Michelangelo Frammartino die letzten Tage eines Ziegenwirtes in einem mittelalterlichen Dorf. Und mit dieser Geschichte den Zauber der Langsamkeit des Lebens.

Hier der Trailer zum Film:

.

 

 

Im tiefsten Süden Italiens hütet er seine Ziegen, an einem Ort, den die meisten Dorfbewohner seit langem verlassen haben. Er ist krank und glaubt an die Wirkung des Staubs vom Kirchenboden als Medizin, den er jeden Tag mit etwas Wasser trinkt. Als er eines Nachts stirbt, halten seine Ziegen Wache am Sterbebett. Am nächstem Morgen wird ein kleines Zicklein geboren, der Kreislauf des Lebens beginnt von neuem.

Kalabrien ist ein Land, in dem immer noch archaische Traditionen bis in die heutige Zeit gelebt werden. Der Film offenbart Einblicke in einen zeitlosen Ort und spricht sich für eine Entschleunigung unseres Lebens in der westlichen Kultur aus.

 

dvd_vier lebenVier Leben
DVD-Video
SBN 4009750204818
Verlag Euro Video

Hier bestellen

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare