Er braucht einen Skizzenblock und einen Stift. Das ist alles. Und dann geschieht ein Wunder. Für uns „normale“ Menschen. Stephen Wiltshire ist 39 jahre alt und gilt als „Savant“ . So bezeichnet man Menschen, die

Weiterlesen
auf einem Gebiet äußerst hochbegabt sind, dafür in anderen Bereichen eher unterdurchschnittlich begabt sind. Er ist Autist, besser gesagt leidet an der „Autismus-Spektrum-Störung“. Selten verfügen solche Menschen über eine „Inselbegabung“, wie Stephen es hat:

 

Er kann aus dem Gedächtnis heraus Panoramen zeichnen.

 

Auf eine Weise, dass einem dabei der Mund offen steht vor lauter Staunen. Frei Hand, ohne Lineal, ohne Vorlagen. Unvorstellbar. Einmal gesehen aus der Vogelpersektive (im Helikopter) – das reicht.

Ungefähr 500 Gene sind an der Hirnentwicklung einer Autismus-Spektrum-Störung beteiligt. Anscheinend ist laut offiziellen US-Statistiken ist die Zahl der Autisten von einem Fall pro 5.000 Kinder 1975 auf einen Fall pro 110 Kinder gestiegen.

Die Wissenschaft forscht und forscht, denn seit dem großen Genom-Projekt im Jahr 2000, in dem das erste Genom „sequenziert“ werden konnte, gibt es immer noch oder erst recht viele Fragen und Spekulationen.

Es gibt heute Wissenschaftler, die die These aufstellen, dass Menschen mit einer Inselbegabung das Zeichen oder die „Boten“ einer „neuen Zeit“ und einer höheren und weiteren Entwicklung des Menschen – des HOMO SAPIENS – seien. Betrachtet man die Geschichte und der Verlauf der Evolution und die Genmutationen auf der Erde, dann kann etwas an dieser Vermutung dran sein.

Doch bleibt das Erstaunen und die Bewunderung einer außergewöhnlichen Begabung von Stephen Wiltshire, die ganz real ist:

Hier ein Eindruck seiner Kunst in Form eines Werbevideos von „UBS“:

.

 

 

Stephen Wiltshire sagt darin:

„Do the best you can – and never stop!“

 

Hier gibt es noch mehr Videos von dem Ausnahmekünstler.

 

Quelle:
www.zeit.de/zeit-wissen/2014/01/mensch-evolution-zukunft

 

 

Der Tipp der Redaktion:

In der Geschichte der Menschheit gab es immer wieder Wissensexplosionen, die das Leben der Menschen revolutioniert haben. Wie etwas vor 100.000 Jahren, als sich Architektur, Kunst, Astrologie und Mathematik entwickelten und die Kultur der Menschheit entscheidend prägten.

Wer wird die nächste Wissensrevolution einleiten?

Jeden Tag werden begabte Kinde geboren. Stellen Sie sich vor, Ihr kleiner Sohn behauptet, durch seinen Geistführer andere Menschen heilen zu können. Oder Ihre Tochter beginnt mit vier Jahren die geistige Welt in bunten Ölgemälden zu malen, oder sie besteht darauf, Botschafter eines entfernten Planeten zu sein. Derart ungewöhnliches Verhalten verunsichert Eltern, und sie reagieren mit Reglementierungen und Sorge. Aber genau diese Kinder gilt es zu fördern. Denn wenn wir unsere Kinder einheitlich so erziehen, wie wir selbst erzogen wurden, bleibt die Welt wie sie ist.

 

dvd_hope for humanity.
Hope for Humanity
DVD-Video
ISBN 4042564136029
Sereda, David & Law, James
Verlag HORIZON

Hier bestellen

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat. Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das "Zünglein an der Waage".

Kommentare