Was Udo zu unserem Glück (-lichsein) mit uns teilen möchte, und warum er es uns allen zu einem Preis gibt, der eigentlich so nicht machbar ist, erfährst du hier...

Weiterlesen

Teilen macht glücklich

Liebe Bewusstseinsforscher, Suchende, Findende und die, die es noch werden wollen,

Ich hatte und habe großes Glück im Leben. Während mein Weggefährte und Freund Gernot viel zu früh und 3 Jahre jünger als ich verstorben ist, wurde mir dies noch mal sehr bewusst. Ich bin gesund – naja okay, so Kleinigkeiten mal hie mal da – aber im Großen und Ganzen fit.

Ich darf in einer Gesellschaft leben, die es mir ermöglicht sich mit dem zu beschäftigen, was mir Freude bereitet und das tue ich auch. Während in anderen Ländern das nächste Stück Brot „Alles“ bedeutet, dürfen wir uns in unserer Wohlstandsgesellschaft über Dinge aufregen, die bei näherem Betrachten gar nicht so wichtig sind.

Besonders wenn der Tod sich in deine Nähe schleicht, wird es einem so sehr bewusst.

Ich habe mir als Beschäftigungsfeld das „Bewusstsein“ herausgesucht... Ist das wichtig oder habe ich das getan, weil mir nix Besseres einfiel. Es schien groß und unerreichbar genug, zu ergründen, was hinter all dem steckt, wer ist Schöpfer all dieser Dinge und wie hängt alles zusammen? Usw.......

Da begegnete mir der Film „What the Bleep do we (k)now!!??“ und mir wurde einiges sehr sehr klar.... Fortan durfte ich viele Wissenschaftler und spirituelle Meister treffen, um von ihnen zu lernen.... Naja, vielleicht werde ich ja auch mal einer ;)

Das oben beschriebene Glück, das ich erleben darf, möchte ich teilen.

DVD´s jetzt auch online

Ich habe einige Filme gekauft, sie auf Deutsch übersetzen lassen und stelle sie seit längerem als DVD zur Verfügung. Aber nun möchte ich sie auch online stellen, damit viele wesentlich jüngere Menschen als ich, sie auf diesen Kanälen anschauen können.

Ich möchte dies zu Preisen machen, die eigentlich so gar nicht möglich sind, da ja viele Menschen in solche Filme viel Lebensenergie und viel Geld gesteckt haben und davon „leben“ ... Müssen !

Aber ich möchte, dass viele Menschen diese Inhalte sehen und damit ihr Leben verbessern können. Uneigennützig ist das natürlich nicht! Denn ich durfte lernen, dass je mehr Menschen sich verändern, desto mehr Menschen stecken sie an. Und was ist schöner als ein riesiges Feld, aufgeladen mit glücklicheren Menschen ......

Wir haben hier nun zum Start den Film „What the bleep do we (k)now!?“, der mich und viele, viele Menschen verändert hat, hochgeladen. Wir hätten dies gerne auf YouTube gemacht, aber dort wird leider kein vernünftiges System angeboten, um den Herstellern der Filme ein geeignetes Honorar für ihre wertvolle Arbeit anzubieten.

7,99 € kostet es, diesen Film anzuschauen. Dies ist der Preis, der sich für mich gut anfühlt. Wir haben gesehen, dass unsere Filme bis zu 2.000.000 Klicks (2 Mio) auf YouTube hatten, wo sie illegal hochgeladen und kostenlos angeschaut wurden, was wir im Sinne des ehrlichen und fairen Energieausgleichs und damit meine ich, dass jeder fair für seine Leistung bezahlt werden sollte, nicht gutheißen.

Aber ich denke, dass jeder 7,99 € investieren kann und können sollte. So haben wir diesen Preis gewählt und hoffen dass wir und ihr viele aktivieren werden .....

Wenn euch das gefällt, sagt es weiter –  ihr kennt ja die üblichen Wege.

Sollte sich unser dieser Weg etablieren, laden wir weitere Filme hoch. Die Filme gibt es natürlich auch auf DVD überall im Handel.

Ich freue mich auf euch...auf unseren neuen Kanal,

Love
Udo

 

Den Film What the bleep do we (k)now!? jetzt online ansehen! Den Link und Trailer dazu findest Du hier:

 

Schau dir die erten 16 Minuten des weltweiten Filmerfolgs „What the bleep do we know““ auf unserem YouTube Channel Spirit Movie an.
What the bleep do we know- die ersten 16 Minuten

Als unabhängig produzierter Independent Movie überraschte “What the Bleep do we (k)now?” bereits in den USA mit erstaunlich großem Erfolg. Bislang gewann der Film dort auf fünf Filmfestivals die begehrtesten Preise in der Szene. “What the Bleep do we know?” spielte in seiner Heimat über $12 Millionen ein und lag zeitweise mit der DVD auf Platz 1 in der Rangliste der Mehrfachbestellungen. Im deutschsprachigen Raum ging „Bleep“ in die Liste der meistgesehen Dokumentarfilme aller Zeiten ein.

What the bleep do we (k)now!? jetzt online!

 

Und hier gibt es noch mehr Information unter www.bleep.de!

Alle weiteren Produkte zu BLEEP gibt es im Shop in der Übersicht!

Bisherige Beiträge zu „Bleep“ findest du auf unserer HORIZONWORLD.

Kommentiere diesen Beitrag gerne unter der Autorenbeschreibung.

Über den Autor

Udo Grube

Udo Grube, geb. 1964, hat auf seiner Suche nach Selbsterkenntnis und erfüllt von dem Wunsch, Grenzen zu überschreiten, hochrangige, spirituelle Meister wie den Dalai Lama interviewt und anerkannte Wissenschaftler zur Wissensweitergabe, nach Deutschland gebracht. Darunter Quantenphysiker wie Prof. Hans-Peter Dürr, Amit Goswami und Fred Alan Wolf, einer der Köpfe im Film “The Secret”.

WIR gestalten unsere Welt und nur WIR verändern sie auch, wenn WIR uns verändern.

Udo Grube ist weit gereist, um seine Spiritualität zu vertiefen und in Gesprächen mit grossen Weisheitslehrern und Wissenschaftlern zu formen. Seine Erkenntnisse hat er in seinem Büchern Bleep: oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet und „Mein Weg zum bewussten Leben“ niedergeschrieben. Heute lebt der Weisheitslehrer auf Mallorca und veranstaltet u. a. Bewusstheitstreffen für Menschen, die Ihr Leben besser verstehen und neu gestalten wollen.

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare