Category Archives: Wissen

„Pandemie droht zu entgleiten“ – Leopoldina unter starker Kritik

Diese Weihnachtszeit werden wir so schnell nicht vergessen. Aber nicht, weil der süße Duft von gebrannten Mandeln unsere Nase kitzelt oder der heiße Glühwein am Markt unsere Seele wärmt. Nein, weil die Vorweihnachtszeit dieses Jahr aufgrund eines weiteren Corona-Lockdowns nicht so stattfinden wird, wie wir sie gewohnt sind. Seit 16. Dezember 2020 befindet sich Deutschland wieder im Lockdown, welcher nicht zuletzt der Deutschen Akademie für Naturforscher, der Leopoldina geschuldet ist. Diese forderte für den Rückgang der Fallzahlen nämlich einen härteren Lockdown und appellierte an die Politik, diesen auch durchzuführen. Die sogenannte „Ad-hoc-Stellungnahme“ ist es in diesem Fall, worauf sich insbesondere unsere Kanzlerin stützte und das rechtfertigt, was mittlerweile vielen ein Dorn im Auge ist.

Weiterlesen...

Intensivnotstand: Politikversagen – Bettenknappheit und Personalmangel gab es lange vor Corona

Dass in unserem System einiges nicht mit rechten Dingen zugeht, ist mittlerweile wahrscheinlich jedem klar. Immer wieder werden von den Regierenden Maßnahmen beschlossen, die sich uns einfach nicht erschließen. So auch bezüglich des Intensivnotstandes, wie ihn die Krankenhäuser hinsichtlich der Corona-Krise momentan erleben. Zu wenig Betten, zu wenig Platz, vor allem aber zu wenig Personal. Dieses Problem gibt es aber keinesfalls erst seit dem Ausbruch von Corona. Denn bereits die Grippewelle 2017/2018 hat verdeutlicht, wie schnell es zu Einschränkungen in der Notfallversorgung der Bevölkerung kommt.

Weiterlesen...

Die Elite auf dem Mars – Dieser Dokumentarfilm könnte die Welt verändern!

Inspiriert von einem Science-Fiction-Roman aus den 70-Jahren mit dem Titel „Alternative 3“, begibt sich ein Mann auf eine Reise, um die Wahrheit über eines der überraschendsten Geheimnisse aufzudecken: Eine Elite-Gruppe soll heimlich mit dem Aufbau einer exklusiven außerplanetaren Überlebenskolonie auf dem Planeten Mars beschäftigt sein. Forscher, Experten und Whistleblower informieren über ihre außergewöhnlichen Erfahrungen. Quantenphysik, Zeitreisen, Teleportation, Bewusstsein, ultra-geheime Raumfahrtmissionen, abgespaltete Gesellschaften, planetarische Zyklen und das Multiversum. Es klingt unglaublich – und zwingt uns doch, in Bezug auf unsere Realität drastisch umzudenken.

Weiterlesen...

Die Corona-Pandemie – Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Die Corona-Pandemie zeigt uns im Moment nicht nur wie schnell (weltweit) unsere Gesundheits- und Ernährungssysteme aus den Fugen geraten können, sondern auch, wie ungerecht und instabil die gesamte gegenwärtige Weltordnung ist. Insbesondere im Zusammenhang mit einseitigen wirtschaftlichen Sanktionen, wie wir sie beispielsweise in Ländern wie dem Irak oder in Simbabwe beobachten können, wird die Armut und Hungersnot durch die Corona-Maßnahmen zunehmend vergrößert. In Zeiten einer solchen Krise ist es mehr als kriminell, solche Sanktionen aufrechtzuerhalten. Denn die, die es trifft, sind definitiv die Falschen.

Weiterlesen...

Wird es ein normales Leben nur noch mit Corona-Impfung geben?

Am 1. Dezember haben die beiden Firmen BioNTech (Mainz) und Moderna (USA) bei der EU ihre „rettenden“ Impfstoffe zur Zulassung angemeldet. Zusammen mit diesen Impfungen kommen natürlich einige Fragen auf. Wer soll geimpft werden und wer nicht? Und müssen Geimpfte sich nicht mehr an die Corona-Maßnahmen halten? Vor allem aber wird es in Deutschland auch einen „Normales-Leben-Pass“ geben, so wie es der englische Premier Boris Johnson bereits für die Bürger plant, die entweder immun sind, weil sie die Infektion bereits hatten oder geimpft wurden?

Weiterlesen...

Wissen
Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit war der Zugang zu Wissen so einfach und unkompliziert. Wissen führt zur Horizonterweiterung und kann die Welt verändern. Hier findet sich das Wissen über Ökologie & Nachhaltigkeit, moderne Wissenschaft, Erkenntnisse aus der Welt von Psyche & Geist, Portraits von außergewöhnlichen Menschen sowie alles über den Film 'Bleep'!
Bleep

Bleep

Bleep steht für den meist gesehenen Dokumentarfilm in Deutschland “What the Bleep do we (k)now!?” - das "erste Baby" von HORIZON! Der Film baut eine Brücke zwischen Spiritualität und Wissenschaft, stellt elementare Fragen und gibt bewusstseinserweiterende Antworten. Alles über den Film, die Wissenschaftler, den Hintergrund, die Geschichte und die beliebten Bleep-Kongresse hier exklusiv!
Umwelt

Umwelt

Offensichtlich sind die Spuren des unsachgemäßen Umgangs des Menschen mit der Erde und der Natur. Doch es gibt neue Konzepte und gute Ansätze wie Selbstversorgung, Postwachstumsökonomie, nachhaltige Produkte, Ökostrom, Ressourcenschonung - also eine Vielfalt an Ideen für einen ökologisch-bewussten Lebensstil.
Wissenschaft

Wissenschaft

Wenn die moderne, beweisbasiernede Wissenschaft mit den Erkenntnissen von alten Weisheitslehrern plötzlich Übereinstimmungen entdeckt, öffnet sich eine völlig neue Weltsicht. Die Erforschung des Bewusstseins des Weltalls, des menschlichen Körpers, der stofflichen und nicht-stofflcihen Welt: Es gibt so viel Neues und Erhellendes zu berichten! Aktuelle Studien treten den Beweis an.
Wirtschaft

Wirtschaft

Die "Krise" ist schon lange da... doch welche Konsequenzen hat das für uns alle? Bewusst agierende Unternehmen und Querdenker machen es vor: Ein Wandel in der Wirtschaft ist möglich! Und die Erfolge sprechen für sich. Hier werden Vorzeigeprojekte und Ideen vorgestellt, die Mut machen, umzudenken.
Psyche und Geist

Psyche und Geist

Die menschliche Psyche und der Geist sind schon lange keine unerklärlichen Rätsel mehr. Gerade im Bereich der Hirnforschung sind bahnbrechende Erkenntnisse schon vorhanden. Was mit Gedankenkraft möglich ist, wird immer mehr zur gelebten Realität unseres Lebens. Ein faszinierender Einblick in die Welt von Psyche & Geist...
Portraits

Portraits

Außergewöhnliche Biografien, ungewöhnliche Lebensentwürfe und Einblicke in ganz Persönliches von bekannten Wissenschaftlern oder Autoren - das sind die Porträts bei HORIZON. Eben authentische Geschichten und Gesichter!
Neu im Bereich «Wissen»
„Pandemie droht zu entgleiten“ – Leopoldina unter starker Kritik
Weiterlesen...

„Pandemie droht zu entgleiten“ – Leopoldina unter starker Kritik

Diese Weihnachtszeit werden wir so schnell nicht vergessen. Aber nicht, weil der süße Duft von gebrannten Mandeln unsere Nase kitzelt oder der heiße Glühwein am Markt unsere Seele wärmt. Nein, weil die Vorweihnachtszeit dieses Jahr aufgrund eines weiteren Corona-Lockdowns nicht so stattfinden wird, wie wir sie gewohnt sind. Seit 16. Dezember 2020 befindet sich Deutschland wieder im Lockdown, welcher nicht zuletzt der Deutschen Akademie für Naturforscher, der Leopoldina geschuldet ist. Diese forderte für den Rückgang der Fallzahlen nämlich einen härteren Lockdown und appellierte an die Politik, diesen auch durchzuführen. Die sogenannte „Ad-hoc-Stellungnahme“ ist es in diesem Fall, worauf sich insbesondere unsere Kanzlerin stützte und das rechtfertigt, was mittlerweile vielen ein Dorn im Auge ist.
Intensivnotstand: Politikversagen – Bettenknappheit und Personalmangel gab es lange vor Corona
Weiterlesen...

Intensivnotstand: Politikversagen – Bettenknappheit und Personalmangel gab es lange vor Corona

Dass in unserem System einiges nicht mit rechten Dingen zugeht, ist mittlerweile wahrscheinlich jedem klar. Immer wieder werden von den Regierenden Maßnahmen beschlossen, die sich uns einfach nicht erschließen. So auch bezüglich des Intensivnotstandes, wie ihn die Krankenhäuser hinsichtlich der Corona-Krise momentan erleben. Zu wenig Betten, zu wenig Platz, vor allem aber zu wenig Personal. Dieses Problem gibt es aber keinesfalls erst seit dem Ausbruch von Corona. Denn bereits die Grippewelle 2017/2018 hat verdeutlicht, wie schnell es zu Einschränkungen in der Notfallversorgung der Bevölkerung kommt.
Die Elite auf dem Mars – Dieser Dokumentarfilm könnte die Welt verändern!
Weiterlesen...

Die Elite auf dem Mars – Dieser Dokumentarfilm könnte die Welt verändern!

Inspiriert von einem Science-Fiction-Roman aus den 70-Jahren mit dem Titel „Alternative 3“, begibt sich ein Mann auf eine Reise, um die Wahrheit über eines der überraschendsten Geheimnisse aufzudecken: Eine Elite-Gruppe soll heimlich mit dem Aufbau einer exklusiven außerplanetaren Überlebenskolonie auf dem Planeten Mars beschäftigt sein. Forscher, Experten und Whistleblower informieren über ihre außergewöhnlichen Erfahrungen. Quantenphysik, Zeitreisen, Teleportation, Bewusstsein, ultra-geheime Raumfahrtmissionen, abgespaltete Gesellschaften, planetarische Zyklen und das Multiversum. Es klingt unglaublich – und zwingt uns doch, in Bezug auf unsere Realität drastisch umzudenken.
Die Corona-Pandemie – Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Weiterlesen...

Die Corona-Pandemie – Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Die Corona-Pandemie zeigt uns im Moment nicht nur wie schnell (weltweit) unsere Gesundheits- und Ernährungssysteme aus den Fugen geraten können, sondern auch, wie ungerecht und instabil die gesamte gegenwärtige Weltordnung ist. Insbesondere im Zusammenhang mit einseitigen wirtschaftlichen Sanktionen, wie wir sie beispielsweise in Ländern wie dem Irak oder in Simbabwe beobachten können, wird die Armut und Hungersnot durch die Corona-Maßnahmen zunehmend vergrößert. In Zeiten einer solchen Krise ist es mehr als kriminell, solche Sanktionen aufrechtzuerhalten. Denn die, die es trifft, sind definitiv die Falschen.
Wird es ein normales Leben nur noch mit Corona-Impfung geben?
Weiterlesen...

Wird es ein normales Leben nur noch mit Corona-Impfung geben?

Am 1. Dezember haben die beiden Firmen BioNTech (Mainz) und Moderna (USA) bei der EU ihre „rettenden“ Impfstoffe zur Zulassung angemeldet. Zusammen mit diesen Impfungen kommen natürlich einige Fragen auf. Wer soll geimpft werden und wer nicht? Und müssen Geimpfte sich nicht mehr an die Corona-Maßnahmen halten? Vor allem aber wird es in Deutschland auch einen „Normales-Leben-Pass“ geben, so wie es der englische Premier Boris Johnson bereits für die Bürger plant, die entweder immun sind, weil sie die Infektion bereits hatten oder geimpft wurden?
1
Top 10 des Monats in «Wissen»
1
Wird es ein normales Leben nur noch mit Corona-Impfung geben?
Weiterlesen...

Wird es ein normales Leben nur noch mit Corona-Impfung geben?

Am 1. Dezember haben die beiden Firmen BioNTech (Mainz) und Moderna (USA) bei der EU ihre „rettenden“ Impfstoffe zur Zulassung angemeldet. Zusammen mit diesen Impfungen kommen natürlich einige Fragen auf. Wer soll geimpft werden und wer nicht? Und müssen Geimpfte sich nicht mehr an die Corona-Maßnahmen halten? Vor allem aber wird es in Deutschland auch einen „Normales-Leben-Pass“ geben, so wie es der englische Premier Boris Johnson bereits für die Bürger plant, die entweder immun sind, weil sie die Infektion bereits hatten oder geimpft wurden?
2
„Pandemie droht zu entgleiten“ – Leopoldina unter starker Kritik
Weiterlesen...

„Pandemie droht zu entgleiten“ – Leopoldina unter starker Kritik

Diese Weihnachtszeit werden wir so schnell nicht vergessen. Aber nicht, weil der süße Duft von gebrannten Mandeln unsere Nase kitzelt oder der heiße Glühwein am Markt unsere Seele wärmt. Nein, weil die Vorweihnachtszeit dieses Jahr aufgrund eines weiteren Corona-Lockdowns nicht so stattfinden wird, wie wir sie gewohnt sind. Seit 16. Dezember 2020 befindet sich Deutschland wieder im Lockdown, welcher nicht zuletzt der Deutschen Akademie für Naturforscher, der Leopoldina geschuldet ist. Diese forderte für den Rückgang der Fallzahlen nämlich einen härteren Lockdown und appellierte an die Politik, diesen auch durchzuführen. Die sogenannte „Ad-hoc-Stellungnahme“ ist es in diesem Fall, worauf sich insbesondere unsere Kanzlerin stützte und das rechtfertigt, was mittlerweile vielen ein Dorn im Auge ist.
3
22 Wissenschaftler decken auf: Fehler in Corman-Drosten-Papier – PCR-Test unbrauchbar?
Weiterlesen...

22 Wissenschaftler decken auf: Fehler in Corman-Drosten-Papier – PCR-Test unbrauchbar?

Seit gut einem Jahr sind wir mit Beschränkungen konfrontiert, die nicht nur unsere Freiheit massiv einschränken, sondern auch Existenzen und unsere Kultur und Wirtschaft zerstören. Schuld daran ist laut einiger Experten die Testmethode, mit welcher eine Infektion mit dem SARS-CoV-2 nachgewiesen werden soll. Dieser jedoch ist unbrauchbar, so die Experten. Und den Beweis dafür soll der Corman-Drosten review report liefern, welcher sich umfassend mit dem Corman-Drosten-Papier befasst hat und schwerwiegende Defizite aufweist. 22 angesehene Wissenschaftler haben sich dieser Aufgabe angenommen, um endlich Licht ins Dunkel zu bringen.
4
Intensivnotstand: Politikversagen – Bettenknappheit und Personalmangel gab es lange vor Corona
Weiterlesen...

Intensivnotstand: Politikversagen – Bettenknappheit und Personalmangel gab es lange vor Corona

Dass in unserem System einiges nicht mit rechten Dingen zugeht, ist mittlerweile wahrscheinlich jedem klar. Immer wieder werden von den Regierenden Maßnahmen beschlossen, die sich uns einfach nicht erschließen. So auch bezüglich des Intensivnotstandes, wie ihn die Krankenhäuser hinsichtlich der Corona-Krise momentan erleben. Zu wenig Betten, zu wenig Platz, vor allem aber zu wenig Personal. Dieses Problem gibt es aber keinesfalls erst seit dem Ausbruch von Corona. Denn bereits die Grippewelle 2017/2018 hat verdeutlicht, wie schnell es zu Einschränkungen in der Notfallversorgung der Bevölkerung kommt.
5
Die Corona-Pandemie – Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Weiterlesen...

Die Corona-Pandemie – Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Die Corona-Pandemie zeigt uns im Moment nicht nur wie schnell (weltweit) unsere Gesundheits- und Ernährungssysteme aus den Fugen geraten können, sondern auch, wie ungerecht und instabil die gesamte gegenwärtige Weltordnung ist. Insbesondere im Zusammenhang mit einseitigen wirtschaftlichen Sanktionen, wie wir sie beispielsweise in Ländern wie dem Irak oder in Simbabwe beobachten können, wird die Armut und Hungersnot durch die Corona-Maßnahmen zunehmend vergrößert. In Zeiten einer solchen Krise ist es mehr als kriminell, solche Sanktionen aufrechtzuerhalten. Denn die, die es trifft, sind definitiv die Falschen.
6
Die Elite auf dem Mars – Dieser Dokumentarfilm könnte die Welt verändern!
Weiterlesen...

Die Elite auf dem Mars – Dieser Dokumentarfilm könnte die Welt verändern!

Inspiriert von einem Science-Fiction-Roman aus den 70-Jahren mit dem Titel „Alternative 3“, begibt sich ein Mann auf eine Reise, um die Wahrheit über eines der überraschendsten Geheimnisse aufzudecken: Eine Elite-Gruppe soll heimlich mit dem Aufbau einer exklusiven außerplanetaren Überlebenskolonie auf dem Planeten Mars beschäftigt sein. Forscher, Experten und Whistleblower informieren über ihre außergewöhnlichen Erfahrungen. Quantenphysik, Zeitreisen, Teleportation, Bewusstsein, ultra-geheime Raumfahrtmissionen, abgespaltete Gesellschaften, planetarische Zyklen und das Multiversum. Es klingt unglaublich – und zwingt uns doch, in Bezug auf unsere Realität drastisch umzudenken.
7
Umbruch & Wandel – Das Wassermann-Zeitalter rückt näher
Weiterlesen...

Umbruch & Wandel – Das Wassermann-Zeitalter rückt näher

Wir befinden uns nun in den letzten Zügen des Jahres 2020. Die Zeit zwischen den Jahren wird traditionell zur Rückschau, zur Besinnung und zur Einstimmung auf das Kommende genutzt. In diesem Dezember erleben wir astrologisch einiges mit Seltenheitswert. Warum es jetzt so wichtig ist, Innenschau zu betreiben und ganz bei sich zu sein, erfährst Du in diesem Beitrag.
8
Todesangst – Warum darf niemand an Corona sterben?
Weiterlesen...

Todesangst – Warum darf niemand an Corona sterben?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass wir den Tod bewusst aus unserer heutigen Gesellschaft verbannt haben. Keiner möchte etwas damit zu tun haben und niemand will mit dem Tod in Kontakt kommen. In früheren Zeiten starben alte und kranke Menschen in den Reihen der eigenen Familie. Der Tod war allgegenwärtig und kein Tabu. Heute jedoch werden alle Mittel in die Hand genommen, um dem Tod zu entrinnen. Wir entscheiden uns dazu, auf das Leben zu verzichten, um ein paar Jahre dazuzugewinnen. Doch stellt sich hier die Frage, was die gewonnene Zeit wert ist, wenn wir im Gegenzug auf das Leben an sich verzichten. Die Corona-Pandemie verdeutlicht das Ganze noch mal etwas mehr und zeigt uns, wie unterwürfig wir werden, wenn der Tod wieder an der Türe klopft.
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter