Category Archives: Psyche und Geist

Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht

Unsere Hormone regeln den gesamten Stoffwechsel und arbeiten insbesondere bei uns Frauen stetig auf Hochtouren, was wir nicht zu selten auch ausgeprägt zu spüren bekommen. Vor allen vor und während der Menstruation, aber auch in Zeiten der Menopause kämpfen viele Frauen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Schmerzen, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen usw. Constanze Schröter, eine Yogalehrerin und Gründerin von Yoga and Life hat sich auf genau diesem Gebiet der Hormone spezialisiert und zeigt uns, wie wir entspannt und ausgeglichen auch die nervenzerreißenden Zeiten im Leben einer Frau bewältigen können.

Weiterlesen...

Achtsamkeit und Pandemie – warum Ausgleich jetzt so wichtig ist

Krisenzeiten zeigen uns, wie stressresistent wir sind oder eben nicht. Aber um ehrlich zu sein, die Nerven liegen höchstwahrscheinlich bei jedem blank. Sei es hervorgerufen durch Angst, Wut oder Zukunftssorgen. Corona zerrt nicht nur an unseren Kräften, sondern bringt auch den gesamten Haushalt unseres Wohlbefindens durcheinander. Und wenn wir uns dem zu sehr hingeben, sind wir verloren. So hart es klingt…, aber es ist wichtig, dass wir uns frei machen und Negatives so weit wie möglich von uns fernhalten, falls möglich. Das mit dem „positiven Denken“ und der Achtsamkeit klingt immer sehr spirituell und wird oft in die Schublade der Esoterik gepackt. Aber auch aus wissenschaftlicher Sicht wissen wir, wie wichtig es ist, den Stress, den wir (manchmal auch unbewusst) empfinden, auszugleichen.

Weiterlesen...

5 Kernkompetenzen für ein gutes Leben

Es gibt keine Schule und keine Universität, die uns wirklich beibringen kann, persönliche Kernkompetenzen in uns zu wecken und wie deren Anwendung trainiert werden kann. Trotzdem sind diese nicht nur im beruflichen Leben, sondern auch im privaten elementar. Hier braucht es sehr viel Eigeninitiative und den Wunsch der eigenen Weiterentwicklung, um schließlich mit den Kernkompetenzen ein langes und glückliches Leben zu leben.

Weiterlesen...

Meditation aus wissenschaftlicher Sicht – warum es so wichtig ist, den Kopf zu entschleunigen

Meditation beschreibt eine Gruppe verschiedenster Geistesübungen, die dabei helfen sollen, eine Balance zwischen sich selbst und dem eigenen Geist zu schaffen. Früher eher in Verbindung mit Esoterik und Religion gebracht, findet die Meditation heutzutage immer mehr Anhänger auch in der säkularen Welt. Dieser Umstand ist wohl nicht zuletzt auch den wissenschaftlichen Erkenntnissen geschuldet, welche die Praxis der Meditation dahingehend revolutioniert hat, dass immer mehr Menschen die Vorteile der Meditation nutzen, um einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu finden.

Weiterlesen...

Pandemie: Ängste bei Kindern – Psychologen schlagen Alarm

50 % der psychischen Erkrankungen beginnen vor dem 14. Lebensjahr, 75 Prozent vor dem 24. In dieser Zeit befindet sich das menschliche Gehirn noch in der Entwicklungsphase. Vor allem im psychosozialen Bereich wird das Gehirn in dieser Zeit besonders beansprucht. Ängste bei Kindern können dabei die verschiedensten Ursachen haben. Ausnahmesituationen, wie beispielsweise die Corona-Pandemie können bei Kindern Ängste auslösen, da diese beispielsweise von den Eltern an die Kinder übertragen werden. Darüber hinaus spielen die familiären Umstände eine essenzielle Rolle. Was Du als Elternteil tun kannst, wenn Du merkst, Dein Kind entwickelt eine Angststörung, erfährst Du in folgendem Artikel.  

Weiterlesen...

Psyche und Geist
Die menschliche Psyche und der Geist sind schon lange keine unerklärlichen Rätsel mehr. Gerade im Bereich der Hirnforschung sind bahnbrechende Erkenntnisse schon vorhanden. Was mit Gedankenkraft möglich ist, wird immer mehr zur gelebten Realität unseres Lebens. Ein faszinierender Einblick in die Welt von Psyche & Geist...
Neu im Bereich «Psyche und Geist»
Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht
Weiterlesen...

Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht

Unsere Hormone regeln den gesamten Stoffwechsel und arbeiten insbesondere bei uns Frauen stetig auf Hochtouren, was wir nicht zu selten auch ausgeprägt zu spüren bekommen. Vor allen vor und während der Menstruation, aber auch in Zeiten der Menopause kämpfen viele Frauen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Schmerzen, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen usw. Constanze Schröter, eine Yogalehrerin und Gründerin von Yoga and Life hat sich auf genau diesem Gebiet der Hormone spezialisiert und zeigt uns, wie wir entspannt und ausgeglichen auch die nervenzerreißenden Zeiten im Leben einer Frau bewältigen können.
Achtsamkeit und Pandemie – warum Ausgleich jetzt so wichtig ist
Weiterlesen...

Achtsamkeit und Pandemie – warum Ausgleich jetzt so wichtig ist

Krisenzeiten zeigen uns, wie stressresistent wir sind oder eben nicht. Aber um ehrlich zu sein, die Nerven liegen höchstwahrscheinlich bei jedem blank. Sei es hervorgerufen durch Angst, Wut oder Zukunftssorgen. Corona zerrt nicht nur an unseren Kräften, sondern bringt auch den gesamten Haushalt unseres Wohlbefindens durcheinander. Und wenn wir uns dem zu sehr hingeben, sind wir verloren. So hart es klingt…, aber es ist wichtig, dass wir uns frei machen und Negatives so weit wie möglich von uns fernhalten, falls möglich. Das mit dem „positiven Denken“ und der Achtsamkeit klingt immer sehr spirituell und wird oft in die Schublade der Esoterik gepackt. Aber auch aus wissenschaftlicher Sicht wissen wir, wie wichtig es ist, den Stress, den wir (manchmal auch unbewusst) empfinden, auszugleichen.
5 Kernkompetenzen für ein gutes Leben
Weiterlesen...

5 Kernkompetenzen für ein gutes Leben

Es gibt keine Schule und keine Universität, die uns wirklich beibringen kann, persönliche Kernkompetenzen in uns zu wecken und wie deren Anwendung trainiert werden kann. Trotzdem sind diese nicht nur im beruflichen Leben, sondern auch im privaten elementar. Hier braucht es sehr viel Eigeninitiative und den Wunsch der eigenen Weiterentwicklung, um schließlich mit den Kernkompetenzen ein langes und glückliches Leben zu leben.
Meditation aus wissenschaftlicher Sicht – warum es so wichtig ist, den Kopf zu entschleunigen
Weiterlesen...

Meditation aus wissenschaftlicher Sicht – warum es so wichtig ist, den Kopf zu entschleunigen

Meditation beschreibt eine Gruppe verschiedenster Geistesübungen, die dabei helfen sollen, eine Balance zwischen sich selbst und dem eigenen Geist zu schaffen. Früher eher in Verbindung mit Esoterik und Religion gebracht, findet die Meditation heutzutage immer mehr Anhänger auch in der säkularen Welt. Dieser Umstand ist wohl nicht zuletzt auch den wissenschaftlichen Erkenntnissen geschuldet, welche die Praxis der Meditation dahingehend revolutioniert hat, dass immer mehr Menschen die Vorteile der Meditation nutzen, um einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu finden.
Pandemie: Ängste bei Kindern – Psychologen schlagen Alarm
Weiterlesen...

Pandemie: Ängste bei Kindern – Psychologen schlagen Alarm

50 % der psychischen Erkrankungen beginnen vor dem 14. Lebensjahr, 75 Prozent vor dem 24. In dieser Zeit befindet sich das menschliche Gehirn noch in der Entwicklungsphase. Vor allem im psychosozialen Bereich wird das Gehirn in dieser Zeit besonders beansprucht. Ängste bei Kindern können dabei die verschiedensten Ursachen haben. Ausnahmesituationen, wie beispielsweise die Corona-Pandemie können bei Kindern Ängste auslösen, da diese beispielsweise von den Eltern an die Kinder übertragen werden. Darüber hinaus spielen die familiären Umstände eine essenzielle Rolle. Was Du als Elternteil tun kannst, wenn Du merkst, Dein Kind entwickelt eine Angststörung, erfährst Du in folgendem Artikel.  
1
Top 10 des Monats in «Psyche und Geist»
1
5 Kernkompetenzen für ein gutes Leben
Weiterlesen...

5 Kernkompetenzen für ein gutes Leben

Es gibt keine Schule und keine Universität, die uns wirklich beibringen kann, persönliche Kernkompetenzen in uns zu wecken und wie deren Anwendung trainiert werden kann. Trotzdem sind diese nicht nur im beruflichen Leben, sondern auch im privaten elementar. Hier braucht es sehr viel Eigeninitiative und den Wunsch der eigenen Weiterentwicklung, um schließlich mit den Kernkompetenzen ein langes und glückliches Leben zu leben.
2
Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht
Weiterlesen...

Hormon Yoga – Körper und Geist im Gleichgewicht

Unsere Hormone regeln den gesamten Stoffwechsel und arbeiten insbesondere bei uns Frauen stetig auf Hochtouren, was wir nicht zu selten auch ausgeprägt zu spüren bekommen. Vor allen vor und während der Menstruation, aber auch in Zeiten der Menopause kämpfen viele Frauen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Schmerzen, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen usw. Constanze Schröter, eine Yogalehrerin und Gründerin von Yoga and Life hat sich auf genau diesem Gebiet der Hormone spezialisiert und zeigt uns, wie wir entspannt und ausgeglichen auch die nervenzerreißenden Zeiten im Leben einer Frau bewältigen können.
3
Ein indischer Mystiker erklärt warum "positives Denken" so gefährlich ist
Weiterlesen...

Ein indischer Mystiker erklärt warum "positives Denken" so gefährlich ist

Hilft uns positives Denken, ein bedeutungsvolleres und erfüllenderes Leben zu führen? Der indische Mystiker Osho sagt NEIN, positives Denken ist sogar gefährlich.
4
Meditation aus wissenschaftlicher Sicht – warum es so wichtig ist, den Kopf zu entschleunigen
Weiterlesen...

Meditation aus wissenschaftlicher Sicht – warum es so wichtig ist, den Kopf zu entschleunigen

Meditation beschreibt eine Gruppe verschiedenster Geistesübungen, die dabei helfen sollen, eine Balance zwischen sich selbst und dem eigenen Geist zu schaffen. Früher eher in Verbindung mit Esoterik und Religion gebracht, findet die Meditation heutzutage immer mehr Anhänger auch in der säkularen Welt. Dieser Umstand ist wohl nicht zuletzt auch den wissenschaftlichen Erkenntnissen geschuldet, welche die Praxis der Meditation dahingehend revolutioniert hat, dass immer mehr Menschen die Vorteile der Meditation nutzen, um einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu finden.
5
Filmtipp: Jenseits der Sinne - Kommunikation zwischen den Welten!
Weiterlesen...

Filmtipp: Jenseits der Sinne - Kommunikation zwischen den Welten!

Jenseits der Sinne lässt uns „hautnah“ dabei sein, wenn Sensitive und Wissenschaftler in Kontakt mit der Welt jenseits unserer Wirklichkeit treten. Eine einzigartige Dokumentation, die nicht nur aufzeigt, dass Kommunikation zwischen Welten und Seins-Ebenen möglich ist, sondern uns teilhaben lässt und zeigt, wie diese Menschen mit anderen Wirklichkeitsebenen Kontakt aufnehmen.
6
Achtsamkeit und Pandemie – warum Ausgleich jetzt so wichtig ist
Weiterlesen...

Achtsamkeit und Pandemie – warum Ausgleich jetzt so wichtig ist

Krisenzeiten zeigen uns, wie stressresistent wir sind oder eben nicht. Aber um ehrlich zu sein, die Nerven liegen höchstwahrscheinlich bei jedem blank. Sei es hervorgerufen durch Angst, Wut oder Zukunftssorgen. Corona zerrt nicht nur an unseren Kräften, sondern bringt auch den gesamten Haushalt unseres Wohlbefindens durcheinander. Und wenn wir uns dem zu sehr hingeben, sind wir verloren. So hart es klingt…, aber es ist wichtig, dass wir uns frei machen und Negatives so weit wie möglich von uns fernhalten, falls möglich. Das mit dem „positiven Denken“ und der Achtsamkeit klingt immer sehr spirituell und wird oft in die Schublade der Esoterik gepackt. Aber auch aus wissenschaftlicher Sicht wissen wir, wie wichtig es ist, den Stress, den wir (manchmal auch unbewusst) empfinden, auszugleichen.
7
Forschung bestätigt: Die Seele stirbt nicht und geht in den Kosmos zurück
Weiterlesen...

Forschung bestätigt: Die Seele stirbt nicht und geht in den Kosmos zurück

Wo hat die Seele ihren Sitz und wohin geht sie nach dem Tod? Bisher blieb dies offen, nun gibt es erste klare wissenschaftliche Aussagen.
8
Kontakt mit Verstorbenen
Weiterlesen...

Kontakt mit Verstorbenen

In der dritten Folge WurzlHeimat sind zu Gast: Margit Kummer, Ute Klein und das Medium Bettina-Suvi Rode. Die Gäste sprechen über ihre physischen Begegnungen mit den verstorbenen Liebsten, über das Dual-Seelen-Konzept, darüber, wenn eine zweite Seele in einem Körper Platz findet, sowie über die Erfahrungen eines Mediums, das in Bereiche sieht, von denen wir normalerweise nichts ahnen.
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter