Category Archives: Umwelt

Europaparlament stimmt für Verbot von Wegwerfprodukten – aber reicht das?

Plastikmüll ist eine enorme Gefahr für unsere Umwelt. Insbesondere in Bezug auf unsere Weltmeere sind vor allem Einwegprodukte immer wieder Grund für das Sterben zahlreicher Meeresbewohner. Die EU möchte dagegen jetzt vorgehen und hat im Europaparlament für ein Verbot dieser Produkte ab 2021 gestimmt. Für ein generelles Verbot der Einwegprodukte hat es leider nicht gereicht.

Weiterlesen...

Nahrung aus der Luft für hungernde Kängurus in Australien

Tausende von Karotten und Süßkartoffeln wurden aus Flugzeugen über dem vom Feuer zerstörten Australien abgeworfen, um Wallabys zu ernähren, die dem Feuer entkommen konnten, jedoch keine Nahrung mehr finden.

Weiterlesen...

Zero Waste: Bornholm macht‘s vor

Der Gedanke an einer müllfreien Welt beschäftigt die Menschheit bereits seit Jahren. Utopisch sagen die einen, möglich machen es die anderen. Denn, anstatt die alternde Müllverbrennungsanlage mit einer Neuen zu ersetzen, setzt die Insel Bornholm in Dänemark jetzt auf Nachhaltigkeit. Das Ziel: die Insel zur ersten müllfreien Gemeinde der Welt zu machen.

Weiterlesen...

Uluru alias Ayers Rock: Energiepunkt von Ureinwohnern wieder freigegeben

Bereits seit November 2017 wurde in Australien darüber debattiert, ein Kletterverbot für den weltberühmten Felsen Uluru auszusprechen. Seit dem Oktober 2019 ist dieses Verbot nun auch amtlich und jeder der sich dem widersetzt, kann mit einer Geldstrafe von rund 390 Euro rechnen.

Weiterlesen...

Veganes Leder: Unternehmer aus Mexiko entwickeln umweltfreundliches Leder

Mexico, das Land der Gegensätze und Hoffnungen lässt uns staunen. Denn zwei Unternehmer aus Guadalajara hatten die revolutionäre Idee, veganes, umweltfreundliches Leder aus einer bestimmten Kaktusart herzustellen, wofür kein einziges Tier leiden muss.

Weiterlesen...

Umwelt
Offensichtlich sind die Spuren des unsachgemäßen Umgangs des Menschen mit der Erde und der Natur. Doch es gibt neue Konzepte und gute Ansätze wie Selbstversorgung, Postwachstumsökonomie, nachhaltige Produkte, Ökostrom, Ressourcenschonung - also eine Vielfalt an Ideen für einen ökologisch-bewussten Lebensstil.
Neu im Bereich «Umwelt»
Europaparlament stimmt für Verbot von Wegwerfprodukten - aber reicht das?
Weiterlesen...

Europaparlament stimmt für Verbot von Wegwerfprodukten - aber reicht das?

Plastikmüll ist eine enorme Gefahr für unsere Umwelt. Insbesondere in Bezug auf unsere Weltmeere sind vor allem Einwegprodukte immer wieder Grund für das Sterben zahlreicher Meeresbewohner. Die EU möchte dagegen jetzt vorgehen und hat im Europaparlament für ein Verbot dieser Produkte ab 2021 gestimmt. Für ein generelles Verbot der Einwegprodukte hat es leider nicht gereicht.
Nahrung aus der Luft für hungernde Kängurus in Australien
Weiterlesen...

Nahrung aus der Luft für hungernde Kängurus in Australien

Tausende von Karotten und Süßkartoffeln wurden aus Flugzeugen über dem vom Feuer zerstörten Australien abgeworfen, um Wallabys zu ernähren, die dem Feuer entkommen konnten, jedoch keine Nahrung mehr finden.
Zero Waste: Bornholm macht‘s vor
Weiterlesen...

Zero Waste: Bornholm macht‘s vor

Der Gedanke an einer müllfreien Welt beschäftigt die Menschheit bereits seit Jahren. Utopisch sagen die einen, möglich machen es die anderen. Denn, anstatt die alternde Müllverbrennungsanlage mit einer Neuen zu ersetzen, setzt die Insel Bornholm in Dänemark jetzt auf Nachhaltigkeit. Das Ziel: die Insel zur ersten müllfreien Gemeinde der Welt zu machen.
Uluru alias Ayers Rock: Energiepunkt von Ureinwohnern wieder freigegeben
Weiterlesen...

Uluru alias Ayers Rock: Energiepunkt von Ureinwohnern wieder freigegeben

Bereits seit November 2017 wurde in Australien darüber debattiert, ein Kletterverbot für den weltberühmten Felsen Uluru auszusprechen. Seit dem Oktober 2019 ist dieses Verbot nun auch amtlich und jeder der sich dem widersetzt, kann mit einer Geldstrafe von rund 390 Euro rechnen.
Veganes Leder: Unternehmer aus Mexiko entwickeln umweltfreundliches Leder
Weiterlesen...

Veganes Leder: Unternehmer aus Mexiko entwickeln umweltfreundliches Leder

Mexico, das Land der Gegensätze und Hoffnungen lässt uns staunen. Denn zwei Unternehmer aus Guadalajara hatten die revolutionäre Idee, veganes, umweltfreundliches Leder aus einer bestimmten Kaktusart herzustellen, wofür kein einziges Tier leiden muss.
1
Top 10 des Monats in «Umwelt»
1
NASA kennt die wahren Gründe für den Klimawandel - und schweigt
Weiterlesen...

NASA kennt die wahren Gründe für den Klimawandel - und schweigt

Seit mehr als 60 Jahren weiß die National Aeronautics and Space Administration (NASA), dass die Veränderungen der planetaren Wetterbedingungen völlig natürlich und normal sind. Aber die Weltraumbehörde hat sich, aus welchem Grund auch immer, dafür entschieden, den Schwindel der ‘vom Menschen verursachten globalen Erwärmung’ sich verbreiten und bestehen zu lassen – auf Kosten der menschlichen Freiheit.
2
Wasserstoff ist für China die Zukunft der E-Mobilität
Weiterlesen...

Wasserstoff ist für China die Zukunft der E-Mobilität

Während in Deutschland und dem Rest der Welt der Fokus auf E-Mobilität gesetzt wird, geht China eine völlig andere Richtung: Wasserstoff soll die Zukunft der Mobiltät bestimmen.
3
Inuit: Es gibt keinen Klimawandel, sondern die Erde ist leicht gekippt
Weiterlesen...

Inuit: Es gibt keinen Klimawandel, sondern die Erde ist leicht gekippt

Die Inuit-Ältesten haben bereits im Dezember 2014 Alarm geschlagen. Die Erde sei in ihrer Position "verrutscht" und der Himmel habe sich geändert. Das sei überhaupt nicht beachtet worden. Es sollen sich aber Berichte mehren, dass diese Warnung ernst zu nehmen sein soll. Es gehe, so die Ältestenräte der Inuit, überhaupt nicht um einen menschengemachten Klimawandel, sondern darum, dass die Erdachse leicht gekippt sei, denn auch der Himmel habe sich verändert.
4
Uluru alias Ayers Rock: Energiepunkt von Ureinwohnern wieder freigegeben
Weiterlesen...

Uluru alias Ayers Rock: Energiepunkt von Ureinwohnern wieder freigegeben

Bereits seit November 2017 wurde in Australien darüber debattiert, ein Kletterverbot für den weltberühmten Felsen Uluru auszusprechen. Seit dem Oktober 2019 ist dieses Verbot nun auch amtlich und jeder der sich dem widersetzt, kann mit einer Geldstrafe von rund 390 Euro rechnen.
5
NASA-Studie zeigt: Die Erde ist in den letzten 20 Jahren grüner geworden!
Weiterlesen...

NASA-Studie zeigt: Die Erde ist in den letzten 20 Jahren grüner geworden!

Dank China und Indien ist die Erde 5% grüner. Eine überraschende und hoffnungsvolle Nachricht in einer Zeit von globalen Protesten, in welcher kein Tag ohne eine weitere Schreckensnachricht über unser Klima vergeht.
6
Veganes Leder: Unternehmer aus Mexiko entwickeln umweltfreundliches Leder
Weiterlesen...

Veganes Leder: Unternehmer aus Mexiko entwickeln umweltfreundliches Leder

Mexico, das Land der Gegensätze und Hoffnungen lässt uns staunen. Denn zwei Unternehmer aus Guadalajara hatten die revolutionäre Idee, veganes, umweltfreundliches Leder aus einer bestimmten Kaktusart herzustellen, wofür kein einziges Tier leiden muss.
7
Nikola stellt Wasserstoff-LKW mit 1200 km Reichweite vor
Weiterlesen...

Nikola stellt Wasserstoff-LKW mit 1200 km Reichweite vor

Während alle Welt über Elektro-Fahrzeuge des Herstellers Tesla redet, hat der US-amerikanische LKW-Hersteller Nikola seinen neuen Wasserstoff-LKW vorgestellt, dieser soll vor allem durch Europa fahren. Die Zahlen lesen sich eindrucksvoll: ca. 1200 Kilometer soll der Nikola Tre zurücklegen können und bringt bis zu 1.000 PS auf die Straße. Ist Wasserstoff die mobile Zukunft?
8
Zero Waste: Bornholm macht‘s vor
Weiterlesen...

Zero Waste: Bornholm macht‘s vor

Der Gedanke an einer müllfreien Welt beschäftigt die Menschheit bereits seit Jahren. Utopisch sagen die einen, möglich machen es die anderen. Denn, anstatt die alternde Müllverbrennungsanlage mit einer Neuen zu ersetzen, setzt die Insel Bornholm in Dänemark jetzt auf Nachhaltigkeit. Das Ziel: die Insel zur ersten müllfreien Gemeinde der Welt zu machen.
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter