Wirtschaft
Die "Krise" ist schon lange da... doch welche Konsequenzen hat das für uns alle? Bewusst agierende Unternehmen und Querdenker machen es vor: Ein Wandel in der Wirtschaft ist möglich! Und die Erfolge sprechen für sich. Hier werden Vorzeigeprojekte und Ideen vorgestellt, die Mut machen, umzudenken.
Neu im Bereich «Wirtschaft»
Wasserprivatisierung: Slowenien sagt stopp!
Weiterlesen...

Wasserprivatisierung: Slowenien sagt stopp!

Bis heute haben weltweit gerade mal 15 Länder das Recht auf Trinkwasser in der Verfassung verankert. Keines dieser Länder liegt in Europa. Doch ein Land sorgt klugerweise vor. Als erstes europäisches Land verleiht das EU-Mitglied Slowenien dem Recht auf Trinkwasser den Verfassungsrang. Trinkwasser darf weder als Ware gehandelt noch kommerziell privatisiert werden.
Bedingungsloses Grundeinkommen - großes Experiment in Kenia
Weiterlesen...

Bedingungsloses Grundeinkommen - großes Experiment in Kenia

Den Bewohnern von einem Dutzend Dörfern in Kenia soll 10 bis 15 Jahre lang ein Grundeinkommen ausgezahlt werden. Das Projekt wird wissenschaftlich ausgewertet. Noch nie zuvor gab es ein BGE-Pilotprojekt von solchem Ausmaß. Wie werden sich die Empfänger verhalten? Wie wird sich das soziale Leben in den Dörfern ändern?
VAXXED – Der Film, den niemand sehen darf!
Weiterlesen...

VAXXED – Der Film, den niemand sehen darf!

Noch nicht einmal in den deutschen Kinos angelaufen verursacht der Film VAXXED bereits eine Welle des Widerstandes. Bereits in sechs Kinos wurde die Aufführung abgesagt, weitere stehen in der Schwebe. Mitarbeiter wurden bedroht, Inhaber unter Druck gesetzt und Shitstorms angekündigt.
Arm aber glücklich - die Karriereverweigerer
Weiterlesen...

Arm aber glücklich - die Karriereverweigerer

Karriere ist zum Synonym für Erfolg im Leben geworden. "Und was machst du so?" bestimmt den sozialen Stellenwert. Die Karriereverweigerer wollen sich vom "kapitalistischen Wachstums- und Karrierefetisch" befreien.
Warum pflanzen italienische Bauern Hanf an?
Weiterlesen...

Warum pflanzen italienische Bauern Hanf an?

Die italienischen Bauern wollen nicht ins Drogengeschäft einsteigen, sondern kontaminierten Boden von Schwermetallen säubern. Die Wunderpflanze Hanf scheint auch hier Wunder zu wirken.
1
Top 10 des Monats in «Wirtschaft»
1
VAXXED – Der Film, den niemand sehen darf!
Weiterlesen...

VAXXED – Der Film, den niemand sehen darf!

Noch nicht einmal in den deutschen Kinos angelaufen verursacht der Film VAXXED bereits eine Welle des Widerstandes. Bereits in sechs Kinos wurde die Aufführung abgesagt, weitere stehen in der Schwebe. Mitarbeiter wurden bedroht, Inhaber unter Druck gesetzt und Shitstorms angekündigt.
2
Wasserprivatisierung: Slowenien sagt stopp!
Weiterlesen...

Wasserprivatisierung: Slowenien sagt stopp!

Bis heute haben weltweit gerade mal 15 Länder das Recht auf Trinkwasser in der Verfassung verankert. Keines dieser Länder liegt in Europa. Doch ein Land sorgt klugerweise vor. Als erstes europäisches Land verleiht das EU-Mitglied Slowenien dem Recht auf Trinkwasser den Verfassungsrang. Trinkwasser darf weder als Ware gehandelt noch kommerziell privatisiert werden.
3
Arm aber glücklich - die Karriereverweigerer
Weiterlesen...

Arm aber glücklich - die Karriereverweigerer

Karriere ist zum Synonym für Erfolg im Leben geworden. "Und was machst du so?" bestimmt den sozialen Stellenwert. Die Karriereverweigerer wollen sich vom "kapitalistischen Wachstums- und Karrierefetisch" befreien.
4
"Zahl, was du möchtest" - Trendladen engagiert sich gegen Wegwerfwahnsinn
Weiterlesen...

"Zahl, was du möchtest" - Trendladen engagiert sich gegen Wegwerfwahnsinn

"The Good Food" ist der Laden, der ganz im Glanz der neuen Zeit steht unserer bisherigen Wegwerfgesellschaft ein neues nachhaltigeres Gesicht zu verleihen. Gemüse und andere Lebensmittel, die nicht der EU-Standard-Norm entsprechen und von den meisten Läden weggeschmissen werden, werden hier verkauft, denn natürlich sind sie noch essbar und gesund. Ein Konzept mit Zukunft?
5
Bedingungsloses Grundeinkommen - großes Experiment in Kenia
Weiterlesen...

Bedingungsloses Grundeinkommen - großes Experiment in Kenia

Den Bewohnern von einem Dutzend Dörfern in Kenia soll 10 bis 15 Jahre lang ein Grundeinkommen ausgezahlt werden. Das Projekt wird wissenschaftlich ausgewertet. Noch nie zuvor gab es ein BGE-Pilotprojekt von solchem Ausmaß. Wie werden sich die Empfänger verhalten? Wie wird sich das soziale Leben in den Dörfern ändern?
6
Warum pflanzen italienische Bauern Hanf an?
Weiterlesen...

Warum pflanzen italienische Bauern Hanf an?

Die italienischen Bauern wollen nicht ins Drogengeschäft einsteigen, sondern kontaminierten Boden von Schwermetallen säubern. Die Wunderpflanze Hanf scheint auch hier Wunder zu wirken.
7
So schaffte eine kanadische Kleinstadt Obdachlosigkeit ab
Weiterlesen...

So schaffte eine kanadische Kleinstadt Obdachlosigkeit ab

Die kanadische Kleinstadt „Medicine Hat“ hat es innerhalb von nur sechs Jahren geschafft, die Obdachlosigkeit abzuschaffen. Kein einziger Einwohner muss mehr auf der Straße leben. Ein Beispiel, dem wir folgen könnten.
8
Die Menschheit schafft sich ab: Interview mit Harald Lesch und Klaus Kamphausen
Weiterlesen...

Die Menschheit schafft sich ab: Interview mit Harald Lesch und Klaus Kamphausen

Autor und Astrophysiker Harald Lesch ist aus den Weiten des Weltalls zurückgekehrt. Es geht ihm jetzt um die Heimat des Menschen, der in einer bisher nie gekannten Hybris den Ast, auf dem er sitzt, absägt. Ein Interview mit Harald Lesch und Klaus Kamphausen zum aktuellen Buch „Die Menschheit schafft sich ab.“
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter