Category Archives: Wirtschaft

Urban farming – Selbstversorgung in der Stadt

Insbesondere in Krisenzeiten ist die Versorgung mit Lebensmitteln, welche in der Regel als selbstverständlich gelten, ein gefährdetes Gut. Ob Kriege, Pandemien oder andere Einflüsse. Es besteht immer die Gefahr, dass wir irgendwann nicht mehr beliefert werden. Urban Gardening soll der Notfallplan in Krisenzeiten sein und vor Hungersnot und Lebensmittelausfall schützen. Dabei ist das Prinzip der städtischen Gärten längst kein „Trend“, den sich die „Hippies“ von heute ausgedacht haben.

Weiterlesen...

Dänemark plant künstliche Insel zur Energiegewinnung und -umwandlung

Dänemark setzt jetzt auf eine neue Klimastrategie und plant bis 2050 klimaneutral zu werden. Bestandteil dieses Plans soll die Entstehung einer künstlichen Insel sein, welche erneuerbaren Strom im großen Stil umwandelt, damit die gewonnene Energie gespeichert werden kann.

Weiterlesen...

Luftfiltertürme – die Lösung für unsere Luftverschmutzungsprobleme?

Wer bereits in China war, kann ein Lied davon singen, wie schwer, ja gar unmöglich es ist, ein schönes Foto der Skyline zu schießen. Das Einzige, das wir auf einem solchen Bild sehen, sind die Umrisse riesiger Wolkenkratzer, die sich wie in einem Endzeit-Szenario durch den dichten Smog-Nebel drücken. Aber nicht nur China hat Probleme mit der Luftverschmutzung. Fast überall auf der Welt, insbesondere in den Städten ist die Feinstaubbelastung so hoch, dass sie gesundheitsgefährdend ist. Der Künstler und Architekt Daan Roosegaarde hat sich diesem Problem nun angenommen und Luftfiltertürme entwickelt, die den Schmutz buchstäblich in Diamanten verwandeln.

Weiterlesen...

Wenn Recycling zur Herausforderung wird – rund 4000 Windräder landen jährlich auf dem Sondermüll

Für die meisten sind sie ein Blickfang an der Autobahn, dem Strand oder beim Spaziergang. Windräder haben sich längst in unser Landschaftsbild eingeschlichen und gehören mittlerweile zu einer fortschrittlichen Welt dazu. Was aber, wenn die Giganten ausgedient haben? Viele Windenergieanlagen der ersten Generation nähern sich mittlerweile dem Ende. Aber wie werden die effizienten Energieerzeuger eigentlich entsorgt?

Weiterlesen...

Kenia: Solarbetriebene Wasserentsalzungsanlagen sollen Dürre beenden

In der Nacht einfach mal schnell ins Bad gehen, um sich seine Trinkflasche aufzufüllen. Das ist ein Luxus, dessen manche sich auf unserem Breitengrad gar nicht bewusst sind. In Kenia zum Beispiel müssen die Menschen weite Wege zurücklegen, um sich mit Wasser zu versorgen, welches meist auch noch verschmutzt ist. Jetzt jedoch gibt es mehrere Projekte, welche mit Solarenergie und Meerwasserentsalzungsanlagen der Dürre ein Ende setzen, und für sauberes Trinkwasser sorgen wollen.

Weiterlesen...

Wirtschaft
Die "Krise" ist schon lange da... doch welche Konsequenzen hat das für uns alle? Bewusst agierende Unternehmen und Querdenker machen es vor: Ein Wandel in der Wirtschaft ist möglich! Und die Erfolge sprechen für sich. Hier werden Vorzeigeprojekte und Ideen vorgestellt, die Mut machen, umzudenken.
Neu im Bereich «Wirtschaft»
Urban farming – Selbstversorgung in der Stadt
Weiterlesen...

Urban farming – Selbstversorgung in der Stadt

Insbesondere in Krisenzeiten ist die Versorgung mit Lebensmitteln, welche in der Regel als selbstverständlich gelten, ein gefährdetes Gut. Ob Kriege, Pandemien oder andere Einflüsse. Es besteht immer die Gefahr, dass wir irgendwann nicht mehr beliefert werden. Urban Gardening soll der Notfallplan in Krisenzeiten sein und vor Hungersnot und Lebensmittelausfall schützen. Dabei ist das Prinzip der städtischen Gärten längst kein „Trend“, den sich die „Hippies“ von heute ausgedacht haben.
Dänemark plant künstliche Insel zur Energiegewinnung und -umwandlung
Weiterlesen...

Dänemark plant künstliche Insel zur Energiegewinnung und -umwandlung

Dänemark setzt jetzt auf eine neue Klimastrategie und plant bis 2050 klimaneutral zu werden. Bestandteil dieses Plans soll die Entstehung einer künstlichen Insel sein, welche erneuerbaren Strom im großen Stil umwandelt, damit die gewonnene Energie gespeichert werden kann.
Luftfiltertürme – die Lösung für unsere Luftverschmutzungsprobleme?
Weiterlesen...

Luftfiltertürme – die Lösung für unsere Luftverschmutzungsprobleme?

Wer bereits in China war, kann ein Lied davon singen, wie schwer, ja gar unmöglich es ist, ein schönes Foto der Skyline zu schießen. Das Einzige, das wir auf einem solchen Bild sehen, sind die Umrisse riesiger Wolkenkratzer, die sich wie in einem Endzeit-Szenario durch den dichten Smog-Nebel drücken. Aber nicht nur China hat Probleme mit der Luftverschmutzung. Fast überall auf der Welt, insbesondere in den Städten ist die Feinstaubbelastung so hoch, dass sie gesundheitsgefährdend ist. Der Künstler und Architekt Daan Roosegaarde hat sich diesem Problem nun angenommen und Luftfiltertürme entwickelt, die den Schmutz buchstäblich in Diamanten verwandeln.
Wenn Recycling zur Herausforderung wird – rund 4000 Windräder landen jährlich auf dem Sondermüll
Weiterlesen...

Wenn Recycling zur Herausforderung wird – rund 4000 Windräder landen jährlich auf dem Sondermüll

Für die meisten sind sie ein Blickfang an der Autobahn, dem Strand oder beim Spaziergang. Windräder haben sich längst in unser Landschaftsbild eingeschlichen und gehören mittlerweile zu einer fortschrittlichen Welt dazu. Was aber, wenn die Giganten ausgedient haben? Viele Windenergieanlagen der ersten Generation nähern sich mittlerweile dem Ende. Aber wie werden die effizienten Energieerzeuger eigentlich entsorgt?
Kenia: Solarbetriebene Wasserentsalzungsanlagen sollen Dürre beenden
Weiterlesen...

Kenia: Solarbetriebene Wasserentsalzungsanlagen sollen Dürre beenden

In der Nacht einfach mal schnell ins Bad gehen, um sich seine Trinkflasche aufzufüllen. Das ist ein Luxus, dessen manche sich auf unserem Breitengrad gar nicht bewusst sind. In Kenia zum Beispiel müssen die Menschen weite Wege zurücklegen, um sich mit Wasser zu versorgen, welches meist auch noch verschmutzt ist. Jetzt jedoch gibt es mehrere Projekte, welche mit Solarenergie und Meerwasserentsalzungsanlagen der Dürre ein Ende setzen, und für sauberes Trinkwasser sorgen wollen.
1
Top 10 des Monats in «Wirtschaft»
1
Luftfiltertürme – die Lösung für unsere Luftverschmutzungsprobleme?
Weiterlesen...

Luftfiltertürme – die Lösung für unsere Luftverschmutzungsprobleme?

Wer bereits in China war, kann ein Lied davon singen, wie schwer, ja gar unmöglich es ist, ein schönes Foto der Skyline zu schießen. Das Einzige, das wir auf einem solchen Bild sehen, sind die Umrisse riesiger Wolkenkratzer, die sich wie in einem Endzeit-Szenario durch den dichten Smog-Nebel drücken. Aber nicht nur China hat Probleme mit der Luftverschmutzung. Fast überall auf der Welt, insbesondere in den Städten ist die Feinstaubbelastung so hoch, dass sie gesundheitsgefährdend ist. Der Künstler und Architekt Daan Roosegaarde hat sich diesem Problem nun angenommen und Luftfiltertürme entwickelt, die den Schmutz buchstäblich in Diamanten verwandeln.
2
Dänemark plant künstliche Insel zur Energiegewinnung und -umwandlung
Weiterlesen...

Dänemark plant künstliche Insel zur Energiegewinnung und -umwandlung

Dänemark setzt jetzt auf eine neue Klimastrategie und plant bis 2050 klimaneutral zu werden. Bestandteil dieses Plans soll die Entstehung einer künstlichen Insel sein, welche erneuerbaren Strom im großen Stil umwandelt, damit die gewonnene Energie gespeichert werden kann.
3
Studie: Ungeimpfte Kinder signifikant gesünder als geimpfte!
Weiterlesen...

Studie: Ungeimpfte Kinder signifikant gesünder als geimpfte!

Erneut belegte eine Studie, dass ungeimpfte Kinder gesünder sind, als geimpfte. Dennoch bleibt das Thema Impfen umstritten. Während die Pharmaindustrie und die ständige Impfkommission die Ungefährlichkeit der Impfungen beteuern, sprechen Impfgegner von einer regelrechten Desinformationskampagne - und so falsch liegen die Impfgegner mit iherer Einschätzung nicht.
4
Studie: Die niederschmetternde Erfolgsrate von Chemotherapien
Weiterlesen...

Studie: Die niederschmetternde Erfolgsrate von Chemotherapien

Seit rund 60 Jahren wird die Chemotherapie als Heilmittel bei Krebs durch die Schulmedizin und Pharmaindustrie propagiert. Studien zeigen jedoch eine niederschmetternde Erfolgsquote von nur max. 2,3 % in Bezug auf das 5-jährige Überleben. Bei einigen Krebsarten wirkt die Chemotherapie nachweislich gar nicht, sondern fördert das Wachstum von Krebszellen.
5
Wer regiert die Welt?
Weiterlesen...

Wer regiert die Welt?

Wusstest du, dass letztlich nur 35 Firmen die Weltwirtschaft kontrollieren?! Sie halten alle Fäden des globalen Netzwerkes in ihren Händen. Wie Marionettenspieler bewegen wenige Banken und Finanzdienstleister fast das gesamte Netzwerk in die Richtung, die sie wollen. Ein Schelm der Böses denkt.
6
VAXXED: Der Film, den niemand sehen darf!
Weiterlesen...

VAXXED: Der Film, den niemand sehen darf!

Noch nicht einmal in den deutschen Kinos angelaufen verursacht der Film VAXXED bereits eine Welle des Widerstandes. Bereits in sechs Kinos wurde die Aufführung abgesagt, weitere stehen in der Schwebe. Mitarbeiter wurden bedroht, Inhaber unter Druck gesetzt und Shitstorms angekündigt.
7
Eine müllfreie Welt: Mit Cradle to Cradle wird dieser Traum Wirklichkeit
Weiterlesen...

Eine müllfreie Welt: Mit Cradle to Cradle wird dieser Traum Wirklichkeit

Kreisläufe wie in der Natur für eine Welt ohne Müll, das ist die Vision vom deutschen Chemiker Michael Baumgart. Mit seinem „Cradle to Cradle Konzept“ entwickelt er Produktionsprozesse und Produkte, die nicht nur völlig unschädlich für Mensch und Natur sind, sondern auch nützlich. Mittlerweile ist aus dem Konzept eine weltweite Bewegung enstanden - und auch in Deutschland gibt es bereits einen Cradle to Cradle Onlinshop.
8
Dänemark: auf dem Weg zum ersten 100%-igen Bio-Land
Weiterlesen...

Dänemark: auf dem Weg zum ersten 100%-igen Bio-Land

Der Norden der Welt ist nicht nur in Sachen Bildung - wie in Finnland, Vorreiter und Vorbild für einen guten Weg voran, sondern auch im Bereich BIO. So ist Dänemark derzeit auf dem Weg 1.Bio-Land weltweit zu werden.
1
x
Horizonworld
HORIZONWORLD-News anfordern und "Anleitung zum Glücklichsein" (E-Book) erhalten.  Newsletter