Dr. John Hagelin ist ein weltbekannter Quantenphysiker, Hochschullehrer und Autor. Dr. Hagelin hat am CERN (Europäisches Zentrum für Teilchenphysik) und SLAC (Stanford Linear Accelerator Center) bahnbrechende

Weiterlesen
Forschungsarbeiten durchgeführt und ist federführend in der Entwicklung einer äußerst erfolgreichen, auf dem Superstring basierenden Theorie der großen Vereinheitlichung. Dr. Hagelin erhielt 1975 sein A.B. summa cum laude vom Dartmouth College und 1981 seinen Doktorgrad von der Harvard Universität. Derzeit ist er Direktor des Institute for Science, Technology and Public Policy, Professor für Physik und Direktor des Doktorandenprogramms Physik an der Maharishi University of Management.

Eine Reihe seiner wissenschaftlichen Beiträge im Bereich der elektroschwachen Vereinheitlichung, Supersymmetrie sowie Kosmologie gehören zu den in der Physik am häufigsten zitierten Referenzen.

john_hagelin

Foto: HORIZON

Als Direktor des Institute for Science, Technology and Public Policy der Maharishi University of Management (Fairfield, Iowa, USA), einem innovativem Denkpool für politische und soziale Fragen, stand Dr. Hagelin mit Erfolg einer bundesweiten Initiative vor, um kostengünstige Lösungen für drängende soziale Probleme im Bereich Kriminalität, Gesundheit, Erziehung, Wirtschaft, Energie und Umweltschutz aufzufinden, wissenschaftlich zu verifizieren und deren Realisierung zu fördern.

 Dr. Hagelin hat auch einen großen Teil der letzten 25 Jahre mit der wissenschaftlichen Erforschung der Grundlage des menschlichen Bewusstseins verbracht. In seinem Buch „Manual for a Perfect Government“ zeigt Dr. Hagelin, wie es möglich ist, durch Erziehungsprogramme, die das menschliche Bewusstsein entwickeln, und durch Grundsätze und Programme, die die Naturgesetze in effizienter Weise nutzbar machen, akute soziale Probleme zu bewältigen und die Effektivität der Regierung zu verbessern. In Anerkennung seiner hervorragenden Leistungen wurde Dr. Hagelin der angesehene „Kilby-Preis“ verliehen, der Wissenschaftlern für „bedeutende Beiträge für die Gesellschaft durch ihre angewandte Forschung im Bereich Wissenschaft und Technologie“ auszeichnet. Der Preis ehrte Dr. Hagelin als „ein Wissenschaftler in der Tradition von Einstein, Jeans, Bohr und Eddington“.

Dr. Hagelin trat viele Male im ABC in Nightline und Politically Incorrect, im NBC in Meet the Press, CNNs Larry King Live! und Inside Politics; im CNBC in Hardball mit Chris Matthews, in C-SPANs Washington Journal und anderen Sendungen auf. Über ihn wurde häufig in The Washington Post, The New York Times, the Wall Street Journal, USA Today, der Los Angeles Times, dem San Francisco Chronicle und den meisten bedeutenden US-Zeitungen berichtet.

Im Wahljahr 2000 hat Dr. Hagelin als Präsidentschaftskandidat der Naturgesetz Partei (Amerikas am schnellsten wachsende neue Partei)  in allen 50 US-Staaten Millionen von Stimmen für seine „wissenschaftlich erprobten, fortschrittsorientierten, nachhaltigen Lösungen für Amerikas drückende soziale, ökonomische und Umweltprobleme“ erhalten.

 

Weitere Wissenschaftler und Referenten, die in BLEEP als Experten zu Wort kommen:

Dr. med. Stuart Hameroff

Dr. Masaru Emoto

Amit Goswami

William Tiller

Fred Alan Wolf

Dr. David Albert

Dr. Andrew B. Newberg

Jeffrey Satinover, M.D.

Dr. Joseph Dispenza

Dr. med. Daniel Monti

Dr. Candace Pert

Teile den Bericht, wenn er Dir gefallen hat.

Auf Facebook teilen Twitter Jetzt abonnieren 
Das hilft diese Themen zu verbreiten. Vielleicht bist Du das  "Zünglein an der Waage"

Kommentare